Werbung

Die Tage werden schon kürzer, es ist kalt draußen und wir wollen mehr Zeit zu Hause mit der Familie verbringen. Eine ausgezeichnete Art und Weise, wie die Freizeit mi der Familie und Geliebten zu verbringen, ist in der Küche zu experimentieren. Warme aromatische Kuchen und knusprige Zimtkekse oder heiße Schokolade mit fetter Schlagsahne verbinden wir alle mit Winter und Weihnachten. Es gibt auch eine recht lange Reihe von Marmeladen, die perfekt für den Winter sind. Eine der beliebtesten ist mit Bratäpfel. Wenn Sie selber ein Bratapfel Marmelade Rezept ausprobieren möchten, lesen Sie weiter unsere Ideen und Hinweise. Wir wünschen Ihnen Guten Appetit!

Schenken Sie ein Glas Bratapfel Marmelade Ihren Freunden und Familie

bratapfelmarmelade rezept welt bratapfel marmelade drei glaesser mit binden und zimtstangel


Weihnachtliche Bratapfel Marmelade machen

Als erstes Bratapfel Marmelade Rezept stellen wir Ihnen hier eine eher klassische Variante dar. Wenn Sie zum ersten Mal den Aufstrich selber machen, empfehlen wir Ihnen genau dieses Rezept.

Die Zutaten:

  • 6-7 reife mittelgroße Äpfel (rot oder gelb)
  • 500 ml Apfelwein
  • 2-3 Zimtstangen
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/4 Tasse Honig
  • ca. 3 Gramm gemahlener Zimt
  • der Saft einer Zitrone
  • geriebene Schale einer Zitrone

Verwenden Sie lieber rote oder gelbe Äpfel – sie sind süßer

schnelle bratapfel marmelade mit marzipan die zutaten drei rote aepfel schuessel rosinen

Die Zubereitung Schritt für Schritt:

  1. Schälen und entkernen Sie die Äpfel und schneiden Sie sie in dünne Scheiben
  2. Geben Sie den Apfelwein, die Zimtstangen und den Essig in einem kleinen Topf und bringen Sie sie zum Kochen. Lassen Sie alles für etwa 20-30 Minuten unter ständigem Rühren oder bis auf die Hälfte einkochen.
  3. Erhitzen Sie den Honig in einen großen Topf (rein kommen auch die Äpfel) auf niedriger Stufe und warten Sie bis er leicht schäumt und bräunt. Ca. 5-7 Minuten sind ganz genug.
  4. Fügen Sie den gemahlenen Zimt und die Äpfel dazu, rühren Sie alles gut um, damit alles vermengt und erhöhen Sie leicht die Hitze.
  5. Kochen Sie die Äpfel für etwa 35-40 Minuten unter gelegentlichem Rühren, bis Sie weich werden.
  6. Entfernen Sie die Zimtstangen aus dem Apfelwein und geben Sie ihn zu den aufgeweichten Äpfeln. Rühren Sie alles gründlich um. Lassen Sie alle Zutaten für 5-8 Minuten, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Rühren Sie gelegentlich um.
  7. Den Topf vom Herd nehmen und nach Belieben die geriebene Zitronenschale und den Zitronensaft hinzugeben.
  8. Pürieren Sie alles bis glatt.
  9. Lassen Sie die Apfelmarmelade komplett abkühlen und füllen Sie sie in Gläser. Im Kühlschrank etwa 2 Wochen aufbewahren.

Anstatt Mandeln können Sie Walnüsse verwenden

bratapfel marmelade mit mandeln ein glas bratapfelmarmelade rotweisser deckel rohe mandeln

Bratapfel Marmelade Rezept mit Mandeln

Das ist eine weitere Variante von Bratapfel Marmelade. Dafür brauchen Sie auch Rosinen, Rum und Rotwein. Hier sind die anderen Zutaten.

Zutaten für ca. 6 Gläser:

  • 1 Kilo Äpfel (Apfelsorte Elstar)
  • 250 ml trockenes Rotwein
  • 500 Gramm Gelier-Zucker
  • 1 EL gemahlener Zimt
  • 3 EL Rum
  • 30 Gramm gehackte Mandeln
  • 50 Gramm Rosinen
  • 3 Tropfen Bittermandelöl
  • 3 Gramm fein geriebener Ingwer
  • Vanilleschote
  • Saft einer mittelgroßen Zitrone

Der Gelierzucker ist wichitg für das Bratapfel Marmelade Rezept

bratapfel marmelade ohne gelierzucker ein haufen gelierzucker auf kuechenflaeche


Die Zubereitung Schritt für Schritt:

  1. Legen Sie die Rosinen noch am Vorabend in Rum ein.
  2. Schälen Sie die Äpfel und schneiden Sie sie in kleine Stücke oder Würfel. Füllen Sie sie dann in einen großen Topf.
  3. Geben Sie dann das Rotwein dazu und lassen Sie für etwa 10-15 Minuten köcheln. Rühren Sie gleichmäßig um, bis die Äpfel weicher werden.
  4. Pürieren Sie dann die Äpfel bis gewünschter Konsistenz.
  5. Mischen Sie in einen separaten Topf den Gelierzucker mit Zimt und Zitronensaft.
  6. Fügen Sie die Rosinen mit der Vanilleschote, Ingwer und den Mandeln hinzu und lassen Sie sie für ca. 3-4 Minuten sprudelnd kochen.
  7. Für die Gelierprobe mischen Sie etwas Apfelpüree mit dem Gelierzucker auf einem Teller und verteilen Sie dann alles in die Gläser.
  8. Verschließen Sie alle Gläser sofort und drehen Sie sie für 5 bis 7 Minuten auf den Deckel um. Lagern Sie in den Kühlschrank oder einem dunklen Keller.

Genießen Sie die Bratapfel Marmelade als Aufstrich mit Butter

bratapfel marzipan marmelade rezept bratapfel marmelade rezept selbst gemacht

Weihnachtliches Bratapfel Marmelade Rezept mit Agar Agar

Wenn Sie keinen Honig zur Hand haben oder einfach vegan sind, haben wir dieses Rezept mit Agar Agar für Sie!

Die Zutaten für 6 Gläser sind:

  • 500 Gramm Äpfel (Elstar)
  • 100 Gramm Zucker
  • 250 ml Apfelsaft
  • 1 TL Agar Agar
  • der Saft und Abrieb einer Zitrone
  • 1/2 EL Zimtpulver
  • gemahlener Sternanis
  • ein Fläschchen Bittermandelöl
  • 1/2 Vanilleschote

Haben Sie Ihr eigenes Bratapfel Marmelade Rezept?

rezept bratapfelmarmelade mit zimt großes glass rote deckel

Die Zubereitung geht so:

  1. Waschen und schälen Sie die Äpfel. Schneiden Sie sie in Würfeln oder kleine Stücke.
  2. Geben Sie sie in einen großen Topf mit dem Apfelsaft und dem Zucker. Köcheln Sie alles bei niedriger Hitze bis die Äpfel weich werden.
  3. Pürieren Sie alles gut bis glatt und geben Sie das Agar Agar hinzu.
  4. Fügen Sie alle Gewürze hinzu und köcheln Sie das Püree für ein paar Minuten. Rühren Sie regelmäßig langsam um.
  5. Schmecken Sie das Püree mit Bittermandelöl und Zitronenabrieb ab und lassen Sie alles gut kühlen, bevor in die Gläser zu verteilen.
  6. Verschließen Sie die Gläser gut und stellen Sie sie auf den Deckel um.

Ein Tipp: Je kleiner Sie die Äpfel schneiden, desto weniger Zeit brauchen Sie sie zu kochen.

Macadamianüsse haben einen hohen Eiweißgehalt und sind reich an Mineralien

rezept bratapfelmarmelade mit zimt macadamianuesse mit schellen in weisse schuessel

@useyourfood Apfelgelee aus Apfelschalen #gelee #marmelade #apfel #zerowaste #nachhaltigkeit #lebensmittelverschwendung #lebensmittelretter ♬ Originalton – UseYourFood

 

Bratapfel Marmelade mit Birnen und Macadamia-Nüssen

Als letztes bieten wir Ihnen ein leicht anderes Bratapfel Marmelade Rezept. Außer Äpfel brauchen Sie hier noch Birnen und gehackte Macadamianüsse.

Alle Zutaten für 5 Gläser sind:

  • 300 Gramm Äpfel
  • 400 Gramm Birnen
  • 300 ml Apfelsaft
  • 100 Gramm ungesalzene, gehackte Macadamianüsse
  • der Saft einer Limette
  • 500 Gramm Gelierzucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • eine Vanilleschote (oder 2 TL Vanilleessenz)

Es wäre gut, wenn Sie die Gläser zuerst sterilisieren

bratapfel marmelade rezept ohne gelierzucker drei einmachglaeser

Die Zubereitung:

  1. Schälen und schneiden Sie die Äpfel und die Birnen in kleine Stücke.
  2. Entsaften Sie die Limette und halbieren Sie die Vanilleschote.
  3. Geben Sie die Früchte mit dem Apfelsaft in einem großen Topf und lassen Sie sie bei niedriger Hitze für 10-12 Minuten köcheln.
  4. Rösten Sie die gehackten Nüsse in einer Pfanne für 2-3 Minuten oder bis goldbraun an. Sie sollen nicht anbrennen.
  5. Pürieren Sie die weich gekochten Früchte und geben Sie den Zucker, den Limettensaft und die Nüsse hinzu.
  6. Unterrühren Sie den Gelierzucker gut und kochen Sie alles für noch ein paar Minuten auf.
  7. Machen Sie die Gelierprobe und füllen Sie die Marmelade sofort in die Gläser.
  8. Stellen Sie sie für etwa 5 Minuten auf den Kopf und lassen Sie sie richtig auskühlen.
@joethejoethek Gestern haben wir Bratapfelmarmelade gemacht. 🤤 Falls ihr das Rezept dazu wollt, meldet euch doch einfach bei mir. ♥️ #christmas #christmasbaking ♬ Run free – Deep Chills feat. IVIE

bratapfel marmelade reuzept chefkoch bratapfelmarmelade rezept mit zimt

rezept bratapfelmarmelade mit marzipan weihnachtliche bratapfelmarmelade als aufstrich drei glaeser

Quellen:

REWE.de ©

Guteküche ©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE