Werbung

Die Königin Elizabeth II. ist leider gestern Abend mit 96 Jahren gestorben. Sowohl Großbritannien als auch die gesamte Welt trauern über eine der beliebtesten Herrscherinnen der gesamten Weltgeschichte. Nur Ludwig XIV hat länger als Elizabeth II regiert – 72 Jahre. Außer für Ihre Politik und Benehmen war die Königin des Vereinigten Königreichs auch für ihren ikonischen Stil und Kleidungsstücke. Die Hüte und Kostüme in starken Farben werden wir immer mit dem Styling der Königin assoziieren. Warum genau trug Königin Elizabeth II Kleidung in solche Farben und welche Bedeutung hatte Ihre Tasche eigentlich, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Die Königin war für Ihre Kostüme in starken Farben bekannt und geliebt

koenigin elizabeth ii kleidung festlich elizabeth ii laechelnd in himmelblauem mantel und hut mit rosa blumen


Der Stil der Königin Elizabeth II: Hervorragend und einzigartig

Die Garderobe der Königin ist alles andere als eintönig oder langweilig. Kostüme und Mäntel in Farben wie Pink, Lila, Violett, Himmelblau oder Zitronengelb hat Elizabeth II. zu jedem Anlass und Treffen getragen. Und das ist natürlich nicht ohne Grund. Laut der Royal-Expertin Daisy McAndrew hat die Königin einmal gesagt „Man muss gesehen werden, um zu glauben“. Deshalb hat sie sich für Kleidungsstücke und Farben entschieden, durch denen sie sich abzeichnet. Elizabeth II. ist nie sehr hoch gewesen (ca. 160 cm), deshalb haben leuchtende Farben wie Gelb, Fuchsia, Violett und Periwinkle-Lila machen sie in großen Menschenmengen leichter zu erkennen.

Die Brosche und die Perlenkette waren auch immer da

koenigin elizabeth ii gestorben warum traegt die queen immer eine perlenkette queen elizabeth traegt gelben mantel und hut haelt regenschirm mit gelbem rand

Es ist eine echte Kunst, eine der meistfotografierten Frauen der Geschichte einzukleiden. Während ihrer 70-jährigen Regentschaft hat die Königin ein Heer von Mitarbeitern um sich geschart, aber nur wenige wurden mit der Aufgabe des königlichen Schneiders betraut. Norman Hartnell war der Modeschöpfer, der in 1947 mit der Aufgabe beauftragt wurde, das Hochzeitskleid der Prinzessin zu entwerfen. Es ist mit Perlen und Kristallen besetzt und hat eine 4 Meter lange Schleppe. Fünf Jahre später, in 1953, schneidet Hartnell auch das Krönungskleid von Elizabeth II.

Queen Elizabeth und Prinz Phillip an ihrer Hochzeit in 1947

wie viel ist der schmuck der queen wert koenigin elizabeth ii kleider 1947 schwarz weisses foto von queen elizabeth ii und prinz philip hochzeit

Ein interessantes Detail: Die Auswahl von Modell und Farbe der Kostüme waren immer nach dem Anlass angepasst. Die Wettervorhersage hat immer auch eine wichtige Rolle gespielt. Um das „Marilyn Monroe“ Effekt zu vermeiden, wurden feine Bleibänder in die Säume des Kleides bzw. Rockes eingenäht.

Elizabeth II an ihrer Krönungszeremonie am 2. Juni 1953

was geschieht mit den kleidern der queen koenigin elizabeth ii kleider die koenigin elizabeth ii in koronationskleid und krone


Alle Kleidungsstücke, Mäntel und Kostüme sind spezielle von den Ankleiderinnen richtig aufmerksam und sorgfältig organisiert und geplant. Die Designerin und Modeberaterin von Queen Elizabeth Angela Kelly hat früher auch mitgeteilt, dass sie immer „das Benehmen“ der leichten, weichen Stoffe. Manchmal hat sie auch einen Ventilator eingeschaltet, um zu sehen, wie sie sich bei einer Brise verhalten. Jedes Look wird meistens mit einer dreireihigen Perlenkette und glamouröse Brosche vollendet.

Die Perlenkette, die sie oft trag, war ein Geschenk von ihrem Vater Georg VI.

queen elisabeth und prinz philip warum hat die queen immer handschuhe an queen elizabeth mit ihrem ehemann sprechen

#Die Details von der Garderobe der Queen: Die Handschuhen und die Hüte

Redet man um die Mode und Kleidung Ihrer Majestät, müssen auch die Handschuhen berücksichtigt werden. Auch sie waren mehr als ein Accessoire. In ihrem Leben hat die Königin tausende Leute getroffen und viele Hänge geschüttelt. Aus Sicherheitsgründen hat sie fast immer Handschuhe getragen. Mit den Farben hier hat sie nicht so sehr experimentiert. Meistens waren sie Schwarz oder Weiß und wurden auf Bestellung aus Baumwolle oder Nylon gefertigt. Außerdem sollten sie nicht kürzer als 15 cm lang sein.

Die Handschuhe – in Weiß oder Schwarz – trug sie mehr aus Sicherheitsgründen

koenigin elizabeth ii kleider aktuell welche schuhe traegt die koenigin elizbeth winkt hellblaue kostueme mit gelben elementen

Was die Hüte angeht, handelt es sich um eine recht große Sammlung. Laut Angaben hat die Königin in ihrem Leben mehr als 5000 Hüte getragen! Bei inoffiziellen Anlässen wie Ausritten oder in der freien Zeit hat sie eher ein geknotetes Seidenkopftuch bevorzugt.

Kleidung in Schwarz tragt man im Schloss nur zum Traueranlass

welche schuhe traegt die queen koenigin elizabeth ii kleidung in schwarzer kostueme mit schwarzen handschuhen und hut traurig

#Ohne Blasen und Fußschmerzen: Welcher kleiner Trick hatte Queen Elizabeth dagegen?

Jeder weiß die Qual der Blasen, wenn Sie neue Schuhe zum ersten Mal ziehen. Um das unangenehme Gefühl zu vermeiden, wurden die neuen Schuhmodelle zuerst von einer „Ankleiderin“ mit derselben Schuhgröße eingelaufen. Was das Modell selbst angeht, bevorzugte Ihre Majestät meistens bequeme schwarze Pumps mit nicht höher als 5 cm Absatz und kleine Details aus Silber oder Gold. Jede Paar wurde natürlich auch auf Bestellung, meist in dem Londoner Schuhatelier „Anello & Davide“ gefertigt. So war ein Schuhkomfort im Laufe des langen Tages garantiert.

Königin Elizabeth II bevorzugte einfache Modelle mit eher niedrigem Absatz

koeniging elizabeth ii kleider frauen queen elizabeth in fuchsia mantel und stimmendem hut tasche und schuhe in grau

#Die Handtasche: Ein Accessoire mit unvermutetem Zweck

Was ihre Handtaschen angeht, hat die Königin weder mit dem Modell noch mit der Farbe oder Größe gerne experimentiert. Hobo-Bags oder Clutches hatte sie nie getragen. Stattdessen vertraute sie lieber ein kleines, ganz simples Modell mit Henkeln, die verhältnismäßig lang sind, aber keine besondere Details oder Design-Elemente besitzt. Auch dafür hat Sie eine Marke vertraut: Launer London.

Sogar ihre Regenschirme wurden mit den Farben der Kostüme übereingestimmt

koenigin elizabeth ii kleider was geschieht mit den kleidern der queen queen elizabeth ii an veranstaltung in neon gruen kostueme mit regenschirm in derselben farbe

Was hier aber interessanter und spannender ist, dass die Königin Ihre Tasche verwendet hat, um mit ihrem Personal zu „kommunizieren“. Wenn die Königin die Tasche lässig über den linken Arm hängt, erklärt sie „Alles ist in Ordnung“. Lässt Elizabeth II aber die Handtasche über den rechten Arm baumeln oder stellt sie sie auf den Boden oder den Tisch, kann das ein Zeichen dafür sein, dass sie sich in einer unangenehmen Situation oder Gespräch befindet, aus dem sie befreit werden soll.

Was genau sie in ihrer Handtasche trug, weiß niemand mit Sicherheit

was geschieht mit den kleidern der queen koenigin elizabeth ii festlich in grassgruenem mantel weissem hut und weisse handschuhen

Was trug die Königin in ihrer Tasche? Das weiß bis heute niemand mit ganzer Sicherheit. Ihr Chefkoch hat aber vor Jahren mitgeteilt, dass die Queen gerne kleine Kekse in die Tasche als einen Notfall-Proviant mit sich gehabt hatte.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Joshua Van Ness (@joshuavannessmusic)

Die Königin Elizabeth II und Kate Middleton an einer Veranstaltung

koengin elizabeth ii kleidung bunt queen elizabeth ii und kate middleton sitzen laechelnd

queen elizabeth veranstaltung windsor in grau blauer kostueme mit passendem hut traegt weisse handschuhe

welche schuhe traegt die koenigin queen elizabeth ii in roter kostueme traegt blumenstrauss

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE