Werbung

Wir wissen bereits, dass die Pflege unserer Haut sehr wichtig ist und ein wesentlicher Teil des Gesundheitsregimes sein sollten. Schließlich ist die Haut unser größtes Organ und braucht besondere Aufmerksamkeit. Die Haut braucht die richtige Balance von Nährstoffen, um ihren Job erfolgreich zu erledigen, und zwar uns vor äußeren Dingen zu schützen. Cremes, Masken und andere Hautpflegeprodukte sind zwar wichtig, aber Sie müssen Ihre Haut auch von innen pflegen. Hier kommen Vitamine ins Spiel. Es gibt bestimmte Vitamine, die sehr gut für die Haut sind und sie mit den nötigen Nährstoffen versorgen. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, welche die besten und notwendigsten Vitamine für die Haut sind.

Welche sind die besten Vitamine für die Haut?

welche lebensmittel sind reich an vitamine fuer die haut


Gesunde Haut von innen

Sie wissen bestimmt, dass Sie Ihre Haut generell von der Sonne schützen sollten und jeden Tag Sonnenschutz tragen müssen. Jedoch sollten Sie sich täglich 10 bis 15 Minuten der Sonne aussetzen, da die Sonnenstrahlen dabei helfen, Vitamin D durch die Haut herzustellen. Vitamin D ist nämlich eines der wichtigsten Vitamine für die Haut zusammen mit den Vitaminen A, C, E und K. Indem Sie sicherstellen, diese Vitamine zu sich zu nehmen, können Sie Rötungen, dunkle Flecken, Falten, raue Flecken und übermäßige Trockenheit der Haut reduzieren. Im nächsten Teil verraten wir Ihnen noch mehr über die wichtigsten Vitamine für die Haut.

Vitamin D ist für die Haut sehr wichtig

schoene haut von innen vitamin d gesunde hautpflege infos

Welches Vitamin ist gut für die Haut?

#Vitamin D

  • Dieses Vitamin wird am häufigsten gebildet, wenn Sonnenlicht von der Haut absorbiert wird. Cholesterin wird dabei in Vitamin D umgewandelt, wird dann von der Leber und den Nieren aufgenommen und durch den Körper transportiert, um ihm zu helfen, gesunde Zellen zu bilden. Dazu gehört auch die Haut, wo Vitamin D eine wichtige Rolle für den Hautton spielt. Wissenschaftler zufolge kann das Vitamin auch helfen, Psoriasis zu behandeln. Sie können Ihre Vitamin-D-Zufuhr holen, indem Sie sich jeden Tag für 10 Minuten der Sonne aussetzen (fragen Sie zuerst Ihren Arzt, wenn Sie an Hautkrebs leiden), indem Sie Lebensmittel wie Müsli, Orangensaft, Joghurt und solche, die an Vitamin D reich sind, wie zum Beispiel Lachs, Thunfisch und Kabeljau, Pilze oder Eier zu sich nehmen.

Vitamin A – Schöne Haut von innen

vitamin a haut gesundheit wundermittel fuer schoene haut

#Vitamin A

  • Sowohl die oberen als auch die unteren Hautschichten benötigen Vitamin A. Das Vitamin kann Sonnenschäden verhindern, indem es den Prozess, der Kollagen abbaut, unterbricht. Da Vitamin A ebenfalls ein Antioxidans ist, kann es Ihre Haut auch vor Sonnenbrand schützen. Das heißt aber nicht, dass Sie auf Sonnenschutz verzichten sollten. Vitamin A hilft den Talgdrüsen rund um Ihre Haarfollikel besser zu arbeiten und kann angeblich auch zur Heilung von Schnitten und Kratzern beitragen. Lebensmittel, die reich an Vitamin A sind, sind unter anderem: Leber, Butter, Eier, Kürbis, Karotten, Süßkartoffeln, Grünkohl, Brokkoli, Spinat und Aprikosen.

Lecker und gesund für die Haut

welche vitamine fuer die haut gesund natuerlich vitamin c


#Vitamin C

  • Die höchsten Mengen an Vitamin C findet man in der Epidermis (äußere Hautschicht) und in der Dermis (innere Hautschicht). Vitamin C kämpft gegen Krebs und spielt auch eine wichtige Rolle bei der Produktion von Kollagen, das dabei hilft, die Haut gesund zu halten. Daher enthalten viele Hautpflegeprodukte Vitamin C. Es ist ein mächtiges Antioxidans und schütz vor freien Radikalen und verringert die Wahrscheinlichkeit von Hautkrebs. Niedrige Vitamin-C Werte können zu leichten Blutergüssen, blutendem Zahnfleisch sowie langsam heilende Wunden führen. Sie können Vitamin C entweder als Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen oder Lebensmittel essen, die reich an Vitamin C sind. Dazu gehören Zitrusfrüchte, Orangensaft, Erdbeere, Brokkoli oder Spinat.

Vitamin E für die Haut

gesundheit vitamin e haut hilfreiche informationen und tipps

Beste Vitamine für die Haut

#Vitamin E

  • Genau wie Vitamin C ist Vitamin E ein Antioxidans. Seine Hauptfunktion ist, gegen Sonnenschäden zu schützen. Vitamin E absorbiert die schädlichen UV-Strahlen von der Sonne, wenn sie in Kontakt mit der Haut kommen. Photoprotektion nennt man die Fähigkeit des Körpers, die durch UV-Strahlen verursachte Schäden zu minimieren. Normalerweise produziert der Körper Vitamin E durch Talg. Das ist eine ölige Substanz, die durch die Poren abgegeben wird. Mit der richtigen Balance kann Talg dabei helfen, die Haut konditioniert zu halten und Trockenheit zu verhindern. Obwohl viele Hautpflegeprodukte Vitamin E enthalten, ist es besser, das Vitamin durch Nahrungsmitteln zu sich zu nehmen. Der Grund dafür ist, dass der Effekt des Vitamins durch Sonnenaussetzung minimiert werden kann. Lebensmittel reich an Vitamin E sind zum Beispiel Nüsse und Saatgut (Mandeln, Haselnüsse und Sonnenblumenkerne), Avocados, Spinat, Butternusskürbis, Brokkoli, Kiwi und Garnelen. Sie können Vitamin E auch als Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen.

Diese leckeren Lebensmittel sind reich an Vitamin K

vitamin k fuer die haut lebensmittel reich an vitamine

#Vitamin K

  • Dieses Vitamin ist wichtig, um den Blutgerinnungsprozess des Körpers zu unterstützen, der dem Körper hilft, Wunden und Prellungen schneller zu heilen. Wissenschaftler zufolge kann Vitamin K bei bestimmten Hauterkrankungen behilflich sein. Zu diesen gehören Dehnungsstreifen, Besenreiser, Narben, dunkle Flecken und Augenringe. Viele Hautpflegeprodukte enthalten dieses Vitamin, aber Sie können es entweder als Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen oder Lebensmittel essen, die daran reich sind. Solche Lebensmittel sind: Grünkohl, Spinat, Kopfsalat, Kohl, Brokkoli, Avocado, Nüsse und grüne Bohnen.

Schöne Haut durch Zink

zink haut vitamine gesunde haut von innen informationen

#Zink

  • Das ist kein Vitamin, aber ein trotzdem sehr wichtiger Stoff für die Haut. Die äußere Schicht der Haut enthält fünfmal mehr Zink als die darunter liegende Schicht. Zink hilft der Haut nach Verletzungen schneller zu heilen. Zink ist notwendig, um beispielsweise die Zellwände stabil zu halten. Es kann auch vor schädliche UV-Strahlen schützen und wirkt darüber hinaus auch wie ein Antioxidans. Lebensmittel, die reich an Zink sind, sind unter anderem: Kürbiskerne, Haferflocken, Rindfleisch und Leber, Emmentaler und Gouda, Eigelb, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Weizenkleie und Mohnsamen.

Gesunde und strahlende Haut

beste haut vitamine und lebensmittel gesunde hautpflege von innen

Andere Lebensmittel, die reich an Nährstoffe für die Haut sind

Generell gilt, dass Obst und Gemüse Ihre Haut mit den nötigen Vitaminen versorgen kann. Jedoch gibt es Lebensmittel, die mehr als ein Nährstoff für die Haut enthalten und gute Auswirkungen auf die Haut haben.

Zu diesen Lebensmitteln gehören:

  • Fisch – Lachs, Sardinen und Thunfisch – Reich an Eiweiß, Omega-3 und Selen
  • Blattgemüse – Grünkohl, Spinat, Blattkohl – Reich an Vitamin A, Vitamin C und Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren, Protein und Selen in Spinat
  • Eier – Reich an Protein, Vitamin A, Vitamin C, Selen und Zink
  • Leinsamen – Reich an Omega-3-Fettsäuren und Selen
  • Hülsenfrüchte – Linsen und Kichererbsen – Reich an Eiweiß und Zink
  • Avocados – Reich an gesunde Fette, Vitamin C und Vitamin E

Ihre Haut braucht Pflege und Aufmerksamkeit

gesuendeste vitamine fuer die haut vitaminreiche lebensmittel

Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C und sind sehr gut für die Haut

frau haelt zwei orangenscheiben vor ihren augen

Viele Vitamine sind gut für die Haut

hilfreiche tipps fuer richtie hautpflege

Vitamine –  Wundermittel für schöne Haut

junge blonde frau mit schoenem hautton

Schöne Haut macht sehr glücklich

hautpflege tipps junge frau mit strahlendem hautbild

Quellen:

My Life

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE