Werbung

Die Rochen sind einzigartige Tiere, die die meisten Unterwasser-Fotografen verzaubern. Normalerweise zeichnen sich die Rochen durch ihren weißen Bauch aus. Auf der Oberseite sind die meisten Mantas schwarz oder grau. Vor nur einigen Tagen wurde aber ein Bild von dem Magazin Australian Geographic veröffentlicht. Auf diesem Bild ist ein Rochen mit einem pinken Bauch zu sehen.

Australian Geographic veröffentlichte Bilder mit dem ersten pinken Rochen 

der erste pinke rochen namens Inspektor Clouseau in australien und ein hai baby


Gibt es wirklich Mantarochen mit einem pinken Bauch?

Zuerst waren die meisten Experten der Meinung, dass die veröffentlichten Bilder nicht realistisch sind und dass es sich in diesem Fall einfach um eine Foto-Montage handelt. Das sind aber keine Fake-Bilder. Berichten zufolge wurde der pinke Mantarochen seit einigen Jahren von der Universität von Queensland untersucht. Das schöne Tier wurde zum ersten Mal vor fünf Jahren von dem berühmten Tauchlehrer Ryan Jeffrey vor der Insel Lady Elliot in dem australischen Great Barrier Reef gesehen. Danach wurde der Rochen nur selten und von wenigen Menschen beobachtet. Und jetzt – fünf Jahre später, hat der junge Fotograf Kristian Laine mit seiner Kamera den pinken Rochen angefangen. Kristian Laine hat seine Bilder mit dem pinken Rochen auf Instagram gepostet. Dabei schrieb er: „Ich dachte, meine Blitze würden sich aufschaukeln und den Manta rosa aussehen lassen.“

Der erste pinke Rochen lebt in den Gewässern vor der Insel Lady Elliot in dem australischen Great Barrier Reef 

rochen mit schwarzen augen und bauch mit haut mit pinker farbe, Inspektor Clouseau, der erste pinke rochen

Wie heißt der einzige pinke Manta?

Nicht von ungefähr wurde das pinke Tier Inspektor Clouseau genannt – wie der Name der Hauptfigur in der berühmten französischen Serie The Pink Panter ist.

Der pinke Mantarochen wurde nach dem Hauptfigur in der Serie The Pink Panter genannt 

der rochen Inspektor Clouseau mit einem pinken bauch, hai und ein großer pinker rochen

Warum ist die Haut von Inspektor Clouseau pink?

Inspektor Clouseau ist ein über drei Meter langer männlicher Rochen. Viele Naturwissenschaftler sind der Meinung, dass eine Genmutation für die pinke Farbe des Bauchs von Inspektor Clouseau verantwortlich ist. Ein solcher Gendefekt könnte die Hautfarbe des männlichen Rochens verändern.

Der Grund für die pinke Haut des Tieres liegt wahrscheinlich in einer Genmutation 

der erste pinke rochen, hai und ein großer männlicher manta mit einem pinken bauch, Inspektor Clouseau


Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE