Mit der Zeit bilden sich Fältchen auf der Stirn, und die Damen beginnen zu überlegen, welche Frisur den stärksten Anti-Aging-Effekt hat. Der Modekonsens besagt, dass ein geschickt gewählter Haarschnitt mit Pony eine Dame tatsächlich jünger aussehen lässt. Aber stimmt das wirklich? In diesem Artikel geben wir wertvolle Tipps zu der Frage, ob Sie sich für eine Frisur mit Pony entscheiden müssen. Hier einige Aspekte, die Sie in Bezug auf Alter und Haartypen beachten müssen. Pony – ja oder nein? Diese Haarschnitte mit Pony machen älter.

Welche Pony-Frisuren lassen Sie älter aussehen?

mit oder ohne pony


Pony – ja oder nein: Macht eine Frisur mit Pony jünger oder älter?

Gibt es eine Altersgrenze für die passende Pony-Frisur? Viele Frauen mit (mittel-)langen Haaren, auch wenn sie keinen Pony getragen haben, entscheiden sich für einen Haarschnitt mit Pony, um die Falten auf der Stirn zu kaschieren. Es ist wahr, dass dies einer der Vorteile der Stirnfransen ist. Damen, die den zeitlosen Pixie-Schnitt lieben, genießen auch toll gestylte und chic aussehende Pony-Varianten. Aber wenn man sich den falschen Pony ausgesucht hat oder nicht die Kompetenz hat, die Stirnfransen gekonnt in Szene zu setzen, verwandelt sich der Pony schnell zu einem modischen Desaster.

Pony – ja oder nein? Was Sie berücksichtigen müssen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tanja De Iorio (@tanja_de_iorio)

Jede Art von unsinnigen Komponenten in Ihrer Mähne lassen Sie ungepflegt und „erschöpft“ erscheinen. Das hat den unmittelbaren Effekt, dass Sie älter aussehen, als Sie sind.

Der Pony soll gut mit der Frisur und der Gesichtsform harmonieren

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Danny Wilms (@danny160984)

Bevor Sie sich einen Pony schneiden lassen, sollten Sie diese vier wesentlichen Aspekte beachten:

  • Was ist Ihr Gesichtstyp (rund, eckig, herzförmig oder oval)?
  • Was ist Ihre Haarstruktur (dünn, glatt, dick oder lockig)?
  • Was ist Ihr aktueller Haarschnitt und wird ein Pony der Gesichtsform schmeicheln und die Frisur optimieren?
  • Welcher Pony ist derzeit in Mode (denn Sie wollen ja nicht altmodisch aussehen)?

Wedge Cut mit Pony

wedge cut mit pony pony ja oder nein

Was macht ein Pony mit dem Gesicht?

Eine Frisur mit Pony kann Ihr Gesicht völlig neu definieren. Pony –  ja, oder nein? Berücksichtigen Sie die Gesichtsform, um sich die Frage zu beantworten.

Pony-Frisuren für ältere Damen

hellen mirren bob mit pony fransig

  • Bei runden Gesichtern ist es empfehlenswert, eine gewisse Asymmetrie zu schaffen. Zu präzise geschnittene und lange Stirnfransen oder solche mit einem Mittelscheitel können das Gesicht eher weiter verzerren.
  • Herzförmige Gesichter sehen nicht gut mit einem Micro-Pony aus. Es geht um einen kleinen Pony, der in der Mitte der Stirn endet. Solche Pony-Frisuren lassen das Gesicht eher länglich aussehen.
  • Quadratische Gesichter: Finger weg von breiten oder scharf geschnittenen Pony-Frisuren, ebenso wie von Blunt Bobs, die auf der Länge der Kieferpartie enden. Beide Varianten würden die scharfen Ecken dieser Gesichtsform überbetonen und das Gesicht breiter erscheinen lassen.
  • Ovale Gesichter: Die meisten Pony-Frisuren passen gut! Stufige Stirnfransen sind optimal.

Pony-Frisur für dünnes Haar

ponyfrisuren fransig ja oder nein bixie mit pony


Stufige, sanfte Stirnfransen schmeicheln ovalen Gesichtern

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Santa Monica (@miss_cors)

Pony-Frisuren, die älter machen

Wenn Sie eine Dame über 50 sind, sollten Sie die folgenden Pony-Styles vermeiden, die Sie unnötigerweise älter aussehen lassen. Diese Frisuren haben nämlich keinen Anti-Aging-Effekt.

Die falschen Stirnfransen sehen skurril aus

kendall jenner schlechte pony frisur

#Whispy Bangs

Der federleichte Pony ist eine sehr dezente Art von Pony, bei der die Masse der Haare mithilfe eines Rasierers reduziert wird. Die Stirnfransen sehen luftig aus und erfüllen nicht die Aufgabe, die Stirn effektiv zu bedecken. Da das Haar im Alter immer dünner wird, lässt dieser Pony die Haare noch müder und spröder aussehen. Auch beim Styling ist der Pony kapriziös: Er muss durch Föhnen voluminös gehalten werden, und wenn er aufgrund von Schweiß an der Stirn klebt, sieht er skurril und ungepflegt aus.

Wispy Bangs machen älter

whispy bangs welche frisur macht aelter

#Fettige, ungeformte Stirnfransen

Wenn Sie zu dünnes Haar haben, könnte es sein, dass der Pony nicht genügend Textur akkumulieren kann, um einen ästhetischen Mehrwert zu kreieren. Bei einer gewissen Stufung fällt der Pony in Streifen auf die Stirn, was nicht gut aussieht.

Formlose Stirnfransen machen älter

dunn und ungestylt was ist nicht modern

Ein ungeformter XXL-Seitenpony, den Sie vielleicht mit einer Hochsteckfrisur tragen, sieht ebenfalls zu streng aus und hat nicht unbedingt einen Anti-Aging-Effekt.

Der lange, konservative Pony macht älter

langer pony mit einer hochsteck frisur

#Blunt und rund

Scharf geschnittene Pony-Frisuren mit runden Kanten sind altmodisch und lassen Sie inadäquat aussehen, besonders wenn Sie eine ovale Gesichtsform und sehr glattes Haar haben.

Altmodische Pony-Frisuren lassen Sie älter aussehen

blunt und rund welcher pony macht aelter

Quellen:

Instagram

Stern

SHARE