Damit sich ein neugeborenes Baby wohlfühlen kann, muss sein Zimmer richtig eingerichtet werden. Mit Sicherheit braucht es eine warme und sichere Umgebung. Babyzimmer einrichten – das ist eine der schönsten Aufgaben, die die Eltern erwartet. Manchmal sind die Eltern aber unsicher und haben keine genauen Vorstellungen, wie es gestaltet werden soll. Wenn Sie zu diesen Eltern zählen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf diesen Artikel zu werfen. Denn unser Team zeigt Ihnen hier einige Tipps, die Ihnen bei diesem wichtigen Schritt helfen können.

Babyzimmer richtig einrichten – worauf muss man achten? Unser Team zeigt Ihnen unten einige hilfreiche Tipps!

eine wickelkommode gründe wand babybett babyzimmer einrichten

Die richtige Farbgestaltung

Die richtige Auswahl der passenden Farbgestaltung im Babyzimmer ist nicht zu missachten. Ganz im Gegenteil. Sie ist von großer Bedeutung und kann eine sehr wichtige Rolle für die Wohlfühlatmosphäre spielen. Welche Farbtöne sind aber ideal? Man kann sagen, dass das Babyzimmer hell sein sollte. Auch die Stimmung soll freundlich sein. Aus diesem Grund werden Sie keinen Fehler machen, wenn Sie sich beispielsweise für Hellblau entscheiden. Lindgrün kann auch ideal für das Babyzimmer sein. Auch Farben wie Hellgrau, Pink, schlichtes Weiß und Apricot sind in der Lage, für eine sehr angenehme Atmosphäre im Babyzimmer zu sorgen.

Die Farben sollen nicht zu dunkel sein – anderenfalls werden sie erdrückend wirken 

blaue wand ein babybett im babyzimmer

Das Babybett

Das Babybett ist natürlich ein unzertrennliches Teil des Babyzimmers. Beim Kauf eines Babybetts sind aber einige Aspekte zu beachten. So zum Beispiel ist es von großer Bedeutung, dass das Babybett mit Gitterstäben ausgestattet ist. Anderenfalls besteht immer das Risiko, dass Ihr Baby irgendwann aus dem Babybettchen fällt. Dabei sollen Sie im Hinterkopf behalten, dass der Abstand zwischen den einzelnen Stäben nicht weniger als 4,5 cm beträgt. Gleichzeitig solle er aber auch nicht größer als 6,5 cm sein. Außerdem sollte das Babybett keine scharfen Kanten und Spitzen haben. Wenn Sie auf der Suche nach schönen und hochwertigen Babybetten sind, empfehlen wir Ihnen auch, einen Blick auf die Webseite von guenstigeinrichten.de zu werfen – diese bietet Ihnen eine sehr große Auswahl an unterschiedlichsten Möbeln nicht nur für das Babyzimmer, sondern auch Wohn-, Schlaf-. Ess- und Badezimmer an. Dabei sind die Preise sehr günstig. Sie haben auch die Möglichkeit, die Möbel einfach und bequem online zu kaufen.

Der Abstand zwischen den Stäben des Babybetts soll zwischen 4,5 und 6,5 cm sein 

sofa babybett babyzimmer einrichten grüne wand

Die Wickelkommode

Auf jeden Fall benötigen Sie auch eine Wickelkommode. Wir sind der Meinung, dass sie im Babyzimmer unbedingt nicht fehlen sollte. Auch beim Kauf des richtigen Wickeltisches sind aber einige Aspekte zu beachten. So zum Beispiel sollte der Wickeltisch nicht zu schmal sein. Wenn Sie Lust darauf haben, Ihren eigenen Rücken zu schonen, soll die Höhe der Wickelkommode mindestens 85 cm sein. Anderenfalls werden Sie sich beim Wickeln bücken. Die Wickelkommode begleitet die Familie viele Jahre und soll außerdem schön sein. Hier ist auch anzumerken, dass die Wickelkommode gepolstert sein sollte. Natürlich ist es auch von großer Bedeutung, dass sie abwaschbar ist. Nicht von ungefähr entscheiden sich viele Eltern auch für eine Kombination aus Kommode und Wickelaufsatz – sie kann Stauraum schaffen und einen Kleiderschrank im Babyzimmer ersetzten.

Wir hoffen, dass wir Ihnen bei der Einrichtung des Babyzimmers geholfen haben! 

babybett babyzimmer einrichten wickelkommode

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE