Raum komplett in einer Farbe streichen: Was ist Color Drenching und wie revolutioniert man die Farbgestaltung?

von Sabina Karlev
Anzeige

Trends kommen und gehen, aber eine neue Mode bei der Farbgestaltung im Interieur macht auf Social Media die Runde. Lernen Sie Color Drenching kennen – eine revolutionäre und höchst ästhetische Art und Weise, dem Raum ein luxuriöses Feeling zu verpassen. Der Bonuspunkt? Das passiert nur mit der Wandfarbe und kostet gar nicht viel. Das erreichen Sie, wenn Sie den Raum komplett in einer Farbe streichen.

Raum komplett in einer Farbe streichen: Was ist Color Drenching und wie revolutioniert man die Farbgestaltung?

benjamin moore was ist color drenching
Anzeige

Was ist Color Drenching – die revolutionäre Farbgestaltung?

Manche tapezieren, andere gestalten Haptik und Optik durch Wandpaneele oder streichen eine Akzentwand: Diese Methoden, die Wände aufzupeppen, sind bekannt und beliebt. Was ist aber, wenn man zum Beispiel die Wahrnehmung der Raumgröße beeinflussen möchte, oder eine sehr wohltuende und kohärente Ästhetik anvisiert? Eine der ästhetischen Wirkungen eines neuen Farben-Trends verspricht genau das: Kleine Räume größer wirken lassen oder sie visuell dramatisieren.

Monochrome Farbgestaltung fürs Interieur – sehr luxuriös wirkend und wohltuend

raum in einer farbe streichen think construction

Bei Color Drenching geht es darum, den Raum komplett in einer Farbe zu streichen. Das bezieht sich auf die Wände, die Decke und andere strukturelle Objekte – wie zum Beispiel Heizungskörper, Fußleisten, Türen und Fensterrahmen. Man kann so weit gehen, dass sogar Textilien und Möbelstücke in demselben Farbton wie die Wände sind. Man gießt quasi eine Farbe über den ganzen Wohnbereich und dabei entsteht eine besondere Ästhetik. Davon leitet sich der Name des Interieur-Trends ab, der seinen Ursprung in Großbritannien hat.

Die Ästhetik ist überall in der Wohnung möglich – sogar für die Küche und das Badezimmer

asyoudreamit color drenching kueche
Anzeige

Raum komplett in einer Farbe streichen – was können Sie erreichen?

Egal, welcher Farbton infrage kommt, Color Drenching wirkt aufgrund der farbigen Einstimmung ganz exklusiv. Der Trend lässt sich problemlos im Wohnzimmer, in der Küche oder im Schlafzimmer umsetzen und kann eine Bandbreite ästhetischer Funktionen erfüllen.

#Raumgröße optisch optimieren

Wenn alle Kanten (Tür- und Fensterrahmen, Fußleisten usw.) wegen der Farbgebung „verschwinden“, wirkt der Raum sofort größer, unabhängig vom Farbton. Das erreicht man mit Color Drenching geschickt und das Interieur verliert sofort den visuellen Lärm der kleinen Details.

Ein britischer Einrichtungstrend, der gerade ein Momentum hat

raum komplett in einer farbe streichen edwardian vignette color drenching

Wenn auch die Zimmerdecke in der Farbgestaltung mit einbezogen wird, erreicht man mehr optische Tiefe und Höhe. Die  Illusion, dass die Decke höher wird und dass die Unebenheiten, die den Raum durch ihre Farben „reduzieren“, nicht mehr wahrnehmbar sind, wirkt entlastend für die Psyche und schafft ein Gefühl von Ordnung und Klarheit. Wenn die Möbel in demselben Farbton ausgewählt sind, tauchen sie optisch in die dominante Farbe ein und blenden aus. Sie brauchen also nicht mehr so intensiv zu entrümpeln.

#Raum entlasten

Den Effekt kennen Sie von Interieuren, die in Weiß gehalten sind – diese Farbgestaltung ist typisch für den Einrichtungsstil Minimalismus, wo man sehr sparsam mit der Farbgebung ist und oft auf Weiß oder sehr gedämpfte Farben setzt. So wirkt die Räumlichkeit befreit von materiellen Objekten, optischen Horizontalen, Vertikalen und strukturellen Elementen.

Im minimalistischen Stil auch möglich –  und das kennen Sie höchstwahrscheinlich schon

behr in weiss color drenching monochrome farbgestaltung
Anzeige

#Raum dramatisieren

Wenn Sie den Raum komplett in einer Farbe streichen und diese Farbe eine “laute” Farbe ist, kreieren Sie Dramatik. Das ist ästhetisch aufgeladen und wird mehr Lebensfreude ins Interieur bringen. Jede Farbe des Spektrums hat einen emotionalen Wert: Einige Farben stimulieren, andere schaffen ein Gefühl von Mystik… Dunkle, gesättigte Farbnuancen eignen sich perfekt für mehr geheimnisvolles Ambiente, wie zum Beispiel bei dem Einrichtungstrend Dark Academia.

Dunke Farben kreieren Dramatik oder Mystik

lifecreated color drenching

Weitere Möglichkeiten sind natürlich Burgunderrot, lebendiges Waldgrün, oder Hot Pink – im Einklang mit dem Barbie-Interieur.

Warum nicht den Raum komplett in einer Farbe streichen und Forestcore realisieren?

waldgruen color drenching a story of home raum komplett in einer farbe streichen

#Beruhigende Wirkung

In sanften und cremigen Tönen realisieren Sie mit Color Drenching eine warme, wohltuende Optik. Passende Optionen sind Beige, Orange, pastellige Lila und Blau. Apricot Crush heißt übrigens die neue Farbe des Jahres 2024. Color Drenching können Sie auch in dieser neuen Farbmode gestalten – wählen Sie nur eine gedämpfte Nuance.

Setzten Sie auf cremige Farbnuancen

katherine retto color drenching

Haben Sie gewusst, dass manche Farben für Mücken attraktiver sind, als andere. Lesen Sie darüber, wie Ihr Farbkonzept den Raum zum Mückenmagnet macht.

Raum komplett in einer Farbe streichen: Wie kann man Color Drenching personalisieren?

Wenn Sie den Raum komplett in einer Farbe streichen, können Sie auch den eigenen Sinn für Ästhetik auf die Leinwand der Wände gießen. Im Folgenden finden Sie einige Ideen, wie Sie das Prinzip von Color Drenching individualisieren.

Arbeiten Sie mit einer Farbe und ihren verschiedenen Sättigungen, um Akzente zu schaffen. Betrachten Sie dies als ein Spiel von Licht und Schatten und überlagern Sie die Farbnuancen. Eine wenig gesättigte Nuance kommt für die Möbel und Textilien zum Einsatz.

Überlagern Sie den die Farbnuancen

asyoudreamit verschiedene farbschatten ueberlagern

Oder: Sie schaffen Farbblöcke an der Wand anhand der verschiedenen Schattierungen. Noch mehr: Kombinieren Sie matte und glänzende Farben in derselben Nuance, um visuelles Interesse zu schaffen. Das betrifft auch die Anwendung von Farblacken, Oberflächen und Paneelen.

Kreieren Sie Farbblöcke mit den Farbnuancen

aesthetics 1889 badezimmer in einer farbe streichen

Schaffen Sie Kontraste nur durch einzelne Elemente. Wenn Sie alles in demselben Farbton halten, können Sie selektiv einzelne materielle oder strukturelle Objekte in einer kontraststarker Farbe gestalten – Kissen auf dem Sofa, Vorhang, einzelne Oberflächen oder Fensterrahmen.

Color Drenching mit einzelnen Kontrasten

color drenching wallsalive kontraste durch einzelne strukturelle elemente

Das gilt auch für große Zimmerpflanzen oder eine auffällige Deckenlampe, die ihre eigene Farbe und Design mitbringen.

So kreieren Sie Akzente bei Color Drenching

suzanjdesigns1 monochrome farbgestaltung

Schaffen Sie ein Schauspiel durch den Boden. Setzen Sie den Boden in Szene, indem Sie ihn anhand von einem Teppich oder Fliesenbelag in Schachbrettoptik ästhetisieren. Eine andere Musterung je nach persönlicher Präferenz kann auch hervorragend funktionieren.

Den Boden durch Musterung in Szene setzen

raum komplett in einer farbe streichen wandfarben jomccointeriors

So funktioniert es und raubt allen den Atem

monochrome farbgestaltung boden benjaminmooreuk color drenching
Sabina Karlev

Sabina Karlev ist Autorin und Journalistin und hat Medienwissenschaften und Kunstgeschichte an der Universität zu Köln studiert. Ihr journalistisches Portfolio ist dreisprachig und bei Archzine betreut sie die Rubriken Interior Design, Garten und Beauty. Sie sagt etwas zu oft "Alaaf!" - wie ein echtes Mädchen aus Kölle, wo sie ein Drittel ihres Lebens verbracht hat. Ihre größte Leidenschaft ist die Filmkunst, aber auch andere Kunstformen faszinieren sie - für Museen und Galerien reicht die Zeit nie. Wann sie Ryan Gosling für ihren ersten Film casten wird, steht noch nicht fest, aber Zeit sollte für alles da sein - hoffentlich! In ihrer Freizeit treibt Sabina gerne Sport, reist, kocht und lernt neue Leute kennen. Erfahrung: Als Kommunikationsfachfrau hat Sabina für kulturelle und wissenschaftliche Institutionen gearbeitet, wo sie sich nicht nur um die schriftliche, sondern auch um die visuelle Kommunikation gekümmert hat. Als Autorin hat Sabina zahlreiche Artikel über Kultur, Architektur und Film verfasst und verfolgt aufmerksam die neuesten Trends in der Modewelt. Sabinas erstes Buch heißt “Die Kriegsfotografie” (2013), an ihrem zweiten Buch arbeitet sie derzeit. Ausbildung: Masterabshluss Medienwissenschaft, Kunstgeschichte (Universität zu Köln).