Werbung

Unkräuter sind alle unerwünschten Pflanzenarten, die wir dort finden, wo wir sie nicht wollen. Manchmal sind wir so sehr mit der Unkrautbekämpfung auf unserem Rasen und Hof beschäftigt, dass wir das Unkraut, das in unseren Blumen- und Gemüsebeeten auftaucht, außer Acht lassen. Unkraut sieht nicht nur unordentlich aus, sondern erstickt unsere wertvollen Pflanzen und zwingt sie, um Sonne, Wasser und wertvolle Nährstoffe zu kämpfen. In diesem Artikel geben wir wertvolle Einblicke, welche Methoden gegen Unkraut im Blumenbeet die effektivsten sind.

Das schöne Blumenbeet kann von Unkräutern befallen werden

gegen unkrat im blumenbeet


Was kann man gegen Unkraut im Blumenbeet machen?

Invasive Blumenarten wie Dichondra, Giersch und Disteln sind gefährlich für Ihre Blumenbeete, da sie sich schnell ausbreiten und schließlich Ihre Zierpflanzen zerstören können. Auch Brennnessel, Vogelmiere und simples Gras sind äußerst hartnäckig. Stellen Sie sicher, dass Blumen- und Gemüsebeete von Unkräutern durch die Verwendung von höheren Platten gut isoliert sind.

Giersch ist ein hartnäckiges Unkraut

beet von unkraut befreien giersch

Bevor Sie ein Blumenbeet einrichten, führen Sie die sogenannte Bodensolarisation durch. Die Prozedur ist empfehlenswert, wenn Sie im Sommer mit der Bepflanzung des Blumenbeets starten. Dabei wird der Boden so erhitzt, dass viele pathogene Unkrautsamen zerstört werden. Um eine Bodensolarisation zu machen, decken Sie den Bereich mit einer schweren, durchsichtigen Plastikfolie ab und fixieren Sie den Stoff, damit er bei Unwetter nicht weggeblasen wird. Lassen Sie das Plastik während der heißesten Zeit des Sommers mindestens zwei Monate lang an dem gewünschten Ort, bevor Sie es entfernen.

Bodensolarisation ist eine effektive Methode, bevor Sie ein Blumenbeet einrichten

gartenunkräuter vernichten gehobenes blumenbeet

Die chemische Methode: Kümmern Sie sich um das Unkraut, bevor es auftaucht

Dafür benötigen Sie ein vorauflaufendes Herbizid, das als Schutzbarriere verwendet wird, um zu verhindern, dass Unkräuter sprießen. Dieser Unkrautvernichter greift kein gewachsenes Unkraut an, sondern verhindert nur, dass es wächst.

Das vorauflaufende Herbizid ist eine Schutzbarriere gegen Unkraut im Blumenbeet

disteln unkrautschutz beet


Die meisten Vorauflaufherbizide sind chemisch. Lesen Sie auf der Packung, welche Pflanzen mit Ihrem spezifischen Herbizid nicht überleben werden, bevor Sie es kaufen. Die meisten Vorauflaufherbizide bestehen aus Körnchen. Nachdem Sie das Granulat auf dem Bereich gut verteilt haben, müssen Sie die Erde gießen. Sie sollen den Vorgang nach 60 bis 90 Tagen wiederholen, da neue Samen höchstwahrscheinlich auf die Erde gefallen sind.

Die mechanische Methode: Jäten Sie Gras von Blumenbeeten von Hand oder mit Gartenhacke

Jäten Sie einige Tage nach dem Regen von Hand, wenn der Boden noch feucht ist, und tragen Sie Handschuhe gegen irritierende Unkräuter. Jäten muss langsam sein. Andernfalls reißen Sie den oberirdischen Teil der Pflanze ab und die Wurzeln bleiben bestehen. Das Drehen der Pflanze kann bei hartnäckigen Arten helfen, daher beginnen Sie immer ganz tief an der Basis des Unkrauts.

Jäten Sie von Hand an der Basis des Unkrauts 

jaeten von hand garten unkraut entfernen

What's Hot
loewenzahn aus rasen entfernen die tipps der experten biologische mittel

Löwenzahn aus Rasen entfernen: So werden Sie das lästige Unkraut entgültig los!

Sie können eine Gartenhacke verwenden, um den Prozess ein wenig einfacher zu machen. Sie sollen mindestens 10 cm tief graben, sodass Sie auf die Wurzeln kommen. Je nach Unkraut kann das Wurzelsystem etwas tiefer liegen, und dabei ist es möglicherweise besser, die Wurzeln mit den Händen zu ziehen.

Bekämpfen Sie kürzlich gekeimtes Unkraut in bestehenden Beeten, indem Sie die Bodenoberfläche aufwühlen. Verwenden Sie ein scharfes Werkzeug, um die Oberfläche zu ritzen. Tun Sie dies möglichst morgens oder an einem windigen oder sonnigen Tag, damit die entblößten Sämlinge schnell verwelken können.

Verwenden Sie eine Gartenhacke, um den Boden aufzuwühlen

gartenhacke gegen unkraut im blumenbeet

Die organische Methode: Unterdrücken Sie das Wachstum von Unkraut mit Mulch

Fügen Sie Ihren Blumenbeeten eine Schicht Mulch hinzu, um das Wachstum von Unkraut zu unterdrücken. Mulch ist ein großartiger Unkrautunterdrücker für die nackten Bereiche des Blumenbeetes, die Gras und Unkräuter anziehen können. Deswegen ist es gut, solche Bereiche gründlich mit Mulch zu bedecken, sodass Unkräuter überhaupt nicht in Kontakt mit dem Boden kommen können. Mulch wird auch bestehenden Unkrautsamen das Licht entziehen, das sie zum Keimen benötigen. Bei der „Doppelmulch“-Methode werden Streifen aus Polyethylen-Folie auf gut gereinigten, behandelten und eingeebneten Boden gelegt und wahlweise mit Kies, Sand, Rinde, Tannenzapfen, Sägemehl oder nur einer dünnen Schicht Erde bestreut. Die aufgebrachte Folie verhindert, dass das Unkraut keimt und den Garten verunreinigt.

Unterdrücken Sie das Wachstum von Unkraut mit Mulch

mulch unkraut blumenbeet

Hausmittel, die gegen Unkraut im Blumenbeet helfen

Essig

Essig ist wirksam bei der Bekämpfung unerwünschter Unkräuter. Es ist wichtig zu wissen, dass Essig tief wurzelnde Stauden nicht töten kann und nur die sichtbaren Teile des Unkrauts „verbrennt“. Es ist jedoch eine großartige Möglichkeit, die oberirdischen Teile von Unkraut zu entfernen. Um den Boden des Blumenbeets nicht extrem zu oxidieren, verwenden Sie ein Sprühgerät, um die von Gras und Unkraut befallenen Bereiche gezielt zu behandeln.

Essig bekämpft effektiv Unkraut im Blumenbeet

herbizid gegen unkraut im blumenbeet

Kochendes Wasser

Heißes Wasser kann sehr schnell (und leicht) wachsendes Unkraut zerstören. Der beste Rat: Seien Sie vorsichtig beim Gießen von kochendem Wasser, um Blumen oder Pflanzen in der Nähe vom Unkraut nicht zu beschädigen.

Behandeln Sie Unkraut immer gezielt und präziseunkraut blumenbeet disteln.jpeEthanol

Eine weitere effektive Möglichkeit, Unkraut im Garten für immer zu entfernen, ist die Verwendung von Ethanol. Mischen Sie zwei Esslöffel davon mit einem Liter Wasser. Übertragen Sie die Mischung in ein Sprühgerät und besprühen Sie das Unkraut. Alkohol entzieht den Pflanzen Feuchtigkeit und vernichtet so das unerwünschte Unkraut.

Borax

Borax (Borsäure) ist ein effektives, hausgemachtes Herbizid. Fügen Sie 10 Gramm Boraxpulver 2,5 L Wasser hinzu, mischen Sie gut und spritzen Sie gezielt auf die Unkraut-Blätter. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Lösung nicht auf andere wünschenswerte Pflanzen in Kontakt kommt und nicht tief in den Boden eindringt.

Verwenden Sie Borax gegen Unkraut im Blumenbeet

borax gegen unkraut im blumenbeet

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%