Werbung

Die große, schöne Schwertlilie (Iris) ist eine echte Zierde für den Garten, die in vielen magischen Farben vorkommt. Trotz ihres zarten Aussehens ist diese schöne Blume robust und zuverlässig. Falls Sie von der Schönheit dieser Blumen fasziniert sind, möchten Sie mit Sicherheit alles Wichtige darüber erfahren. In den nächsten Absätzen teilen wir Ihnen mit, wie Sie Schwertlilien pflanzen und pflegen, sodass sie in Ihrem Außenbereich immer gut gedeihen!

So pflanzen und pflegen Sie Ihre Schwertlilien richtig

schwertlilien pflanzen pflegen lila blumen iris im garten zuechten


Die Schwertlilien-Gattung umfasst mehr als 300 Arten, die oft nach den unterschiedlichen Wurzelstrukturen, die sie bilden, klassifiziert werden. Einige Schwertlilien haben Knollenwurzeln (z. B. japanische Iris), andere – faserige (einschließlich der Sibirischen Schwertliliengruppe). Aber die größte Gruppe, und wohl die weit beliebteste, ist die Gruppe der Bartiris (Iris barbata), die alle aus rhizomartigen Wurzeln wachsen.

Wenn ein Gärtner eine neue Iris kauft, insbesondere bei einem Online-Händler, bekommt er oft nur ein Teil des Rhizoms, der gepflanzt werden soll. Und wenn Sie Bartiris vermehren wollen, sollten Sie dieses Rhizom teilen und danach neu pflanzen. Daher ist es entscheidend, die richtige Art und Weise zu lernen, wie eine Schwertlilie gepflanzt wird, wenn Sie möchten, dass diese prächtige Blume Ihren Garten verschönt. Zur richtigen Pflege gehört auch Düngung, über die Sie auch einige wichtige Tipps in diesem Beitrag finden.

Die Schwertlilien-Gattung umfasst mehr als 300 Arten

schwertlilien mit anderen pflanzen kombinieren lila iris

Schwertlilien pflanzen

Wann pflanzt man Schwertlilien?

Ende August oder September, wenn die Nachttemperaturen zwischen 5 und 10 Grad liegen, ist eine ideale Pflanzzeit für die Schwertlilien, da die Rhizome Zeit haben, sich im Boden anzusiedeln und sich vor dem Winter zu etablieren. Iris-Rhizome können auch im Frühling oder Frühsommer gepflanzt werden, versuchen Sie aber, sie nicht sehr spät im Herbst zu pflanzen, weil sie in diesem Fall den Winter nicht so gut  überleben könnten.

So sehen Iris-Rhizome aus

schwertlilien pflanzen wurzel iriswurzel in schuessel

Schwertlilie Standort

Schwertlilien gedeihen am besten in voller Sonne, was mindestens 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag bedeutet. Sie vertragen nur einen halben Tag Sonne, aber das ist nicht ideal. Ohne genügend Licht werden sie nicht gut blühen. Bartiris dürfen nicht von anderen Pflanzen beschattet werden. Eine gute Idee ist, sie allein in ein spezielles Beet zu pflanzen.

Iris gedeihen am besten in voller Sonne

wann schwertlilien pflanzen bartiris pflegen pflegetipps von den experten


Wie pflanzt man Schwertlilien richtig?

  1. Pflanzen Sie die Rhizome (die dicken Stängel) horizontal, wobei die Oberseite frei liegt und nur die Wurzeln unter Erde liegen. In Gebieten mit besonders heißen Sommern legen Sie das Rhizom knapp unter die Erdoberfläche.
  2. Graben Sie ein Loch mit einem Durchmesser von 25 cm und einer Tiefe von 10 cm. Machen Sie einen Streifen in die Mitte und platzieren Sie das Rhizom darin, wobei Sie die Wurzeln auf beiden Seiten nach unten ausbreiten. Füllen Sie das Loch auf, indem Sie einen Teil des Rhizoms und des Blattwerks unbedeckt lassen.
  3. Pflanzen Sie einzeln oder in Dreiergruppen in einem Abstand von 30 bis 60 cm, je nach Größe der ausgewachsenen Pflanze.
  4. Lassen Sie sibirische Iris-Rhizome vor dem Pflanzen über Nacht in Wasser einweichen, legen Sie sie dann 2,5 cm tief (5 cm, wenn der Boden sandig ist) oder 5 cm voneinander entfernt. Teilen Sie die Pflanzen, wenn die Blüten kleiner und weniger kräftig werden.
  5. Mulchen Sie nicht um das Rhizom herum, da dies Fäulnis fördern kann.
  6. Wässern Sie gründlich.

Schwertlilien richtig pflanzen

wann schwertlilien pflanzen und pflegen steckling in erde

What's Hot
15 gelbe blumen wie tulpen laenger frisch halten tipps

Wie halten Tulpen länger?

tulpen pflege wichtige tipps blumen in weiss und rot

Tulpen Pflege: Alles, was Sie darüber wissen sollten

 

Tipp: Untersuchen Sie vor dem Pflanzen die Rhizome und entfernen Sie diejenigen, die besonders matschig oder ausgetrocknet sind. Bei neu ausgegrabenen und geteilten Rhizomen achten Sie darauf, dass keine Bohrerschäden vorhanden sind. Diese Löcher können mit einer scharfen Gartenschere abgeschnitten werden.

Düngen Sie im Frühjahr, indem Sie einen Allzweckdünger um die Pflanzen herum verteilen

schwertlilien pflanzen pflegen iris in weiss und lila beste gartenpflanzen

Bewässerung

Neu gepflanzte Schwertlilien sollten alle paar Tage gegossen werden, bis das neue Wachstum sichtbar ist. Dann genügt es, für den Rest der Vegetationsperiode sie wöchentlich zu gießen. Fangen Sie an, die Pflanzen seltener zu bewässern, wenn klar wird, dass die neuen Rhizome gut etabliert sind – Sie wollen nicht, dass die Wurzeln im Winter in nasser Erde liegen.

Achten Sie darauf, die Iris nicht zu überwässern, da dies zur Wurzelfäule führen kann

wie sehen schwertlilien aus iris pflegen wichtige tipps

Kann man Schwertlilien im Topf pflanzen?

Iris können erfolgreich in Töpfen angebaut werden. Ein 15 bis 20 cm großer Topf wird für Netzblatt-Iris funktionieren; ein 30 cm großer Topf eignet sich für hohe Bartiris. Stellen Sie sicher, dass der Topf eine gute Drainage hat. Als Erde empfehlen wir 45 % Tannenrinde, 20 % Bimsstein und 35 % Torfmoos.

Bauen Sie die Schwertlilien im Garten oder in Töpfen an

schwertlilien pflanzen pflegen wichtige tipps pflegetipps garten mit blumen

Wann blühen Iris?

Die meisten Schwertlilien blühen im Frühling oder Sommer. Zwergsorten blühen tendenziell im Frühjahr, mittlere Sorten blühen später im Frühjahr und größere Sorten blühen im späten Frühjahr und Sommer. Nachblühende Sorten werden einmal im Sommer und einmal im Herbst blühen.

*Erfahren Sie, welche Blumen den ganzen Sommer im Garten blühen.

Wie lange blühen Schwertlilien?

Die Blütezeit jeder Sorte beträgt je nach Witterung etwa zwei Wochen. Es gibt einige große Bartiris, die früh blühen, und einige, die spät blühen, eine kreative Idee daher ist, verschiedene Arten zu pflanzen, um den ganzen Sommer eine üppige Blüte zu genießen.

Schwertlilien blühen im Frühling und im Sommer

schwertlilien richtig pflanzen weiss die schoensten blumen fuer den garten

Neu gepflanzte Irisblumen pflegen

Wenn Sie Iris-Rhizome zur typischen Zeit – Spätsommer oder Frühherbst – pflanzen, werden Sie neues Blattwachstum entdecken, aber erwarten Sie nicht, dass die Pflanzen frühestens im folgenden Frühling blühen, weil die neu gepflanzten Schwertlilien im ersten Frühling Blätter austreiben. Behandeln Sie sie wie alle etablierten Pflanzen, aber düngen Sie sie mit etwa 1/2 der Menge, die für erwachsene Pflanzen verwendet wird.

Es ist durchaus möglich, dass die Schwertlilien in der ersten Saison einige Blüten bekommen, normalerweise geschieht aber das, damit die Pflanzen eine robuste Wurzelstruktur entwickeln, die in der zweiten vollen Saison für eine üppige Blüte sorgen wird.

Falls Ihre Schwertlilien in ihrer ersten Saison blühen, lassen Sie das Laub weiter wachsen, bis es im Spätsommer beginnt, sich gelb und braun zu färben. Das Vorhandensein von grünem Laub nährt das Rhizom und hilft ihm dabei, sich auf eine gute Blüte im folgenden Jahr vorzubereiten. Selbst wenn das Laub gar nicht attraktiv ist, lassen Sie es, bis es nicht mehr grün ist.

Die richtige Pflege für die jungen Pflanzen ist sehr wichtig

wann schwertlilien pflanzen lila iris pflegen gartenpflanzen

Wann Schwertlilien teilen?

Teilen Sie zur richtigen Jahreszeit nach der Blüte, wenn die Schwertlilien im Spätsommer ruhen, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer bakteriellen Weichfäule verringert wird. Vermeiden Sie es, die Blumen im Winter zu teilen, wenn sie versuchen, mit der in ihren Rhizomen gespeicherten Energie zu überleben. Führen Sie die Teilung der Iris-Rhizome am besten alle zwei bis drei Jahre durch.

Teilen Sie die Schwertlilien zur richtigen Jahreszeit – nach der Blüte

schwertlilien richtig pflanzen pflegen vermehren und schneiden blauer iris

Schwertlilien mit anderen Pflanzen kombinieren

Denken Sie bei der Auswahl von Begleitpflanzen für Iris an die Blütezeit. Wenn Irisblüten verwelken, brauchen Sie Pflanzen, die ihre Lücke schnell füllen. Profigärtner empfehlen folgene Blumen als Begleitpflanzen zu Schwertlilien:

  • Narzisse
  • Tulpen
  • Stiefmütterchen
  • Pfingstrose
  • Phlox
  • Dianthus
  • Forsythie
  • Flieder
  • Taglilien
  • Rittersporn
  • Gänseblümchen
  • Storchschnabel
  • Kamille

Schwertlilien lassen sich mit vielen anderen schönnen Blumen kombinieren

schwertlilien mit anderen pflanzen kombinieren petunien gute nachbarn blumen

Nur wenige Blumen können sich der Vielfalt und Verbreitung der Iris-Gattung rühmen. Schwertlilien sind etwas pflegeaufwendig aufgrund der Teilung, die alle 3-4 Jahre geschehen sollte. Wegen ihrer wunderschönen Blüten, die alle Augen schnell auf sich ziehen, lohnt sich aber jede Mühe und jede darin investierte Minute!

Bei guter Pflege werden Schwertlilien Sie mit einer prachtvollen Blüte belohnen!

welche pflanzen passen zu schwertlilien im garten tipps

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%