Werbung

Zusammen mit den Gurken gehören die Zucchini zur großen Familie der Kürbisse. Sie sind in eine Menge von Formen, Farben und Größe zu finden und bringen mit sich eine Reihe von Nährstoffen und Mineralien. Im Allgemeinen ist diese Pflanzen nicht zu anspruchsvoll und lässt sich ohne Besonderheiten pflegen. Jedoch gibt es einige Details, die man beim Zucchini gießen berücksichtigen soll. Welche sie sind und einige praktische Tipps zum Thema finden Sie im folgenden Artikel.

Summer Ball ist eine der mehreren Zucchini Sorten, die wir kennen

kann man zucchini viel giessen zucchini summer ball gelbe zucchini sorte


Welche Zucchini Sorte essen Sie?

zucchini pflanzen giessen wann zuchhini giessen vier zucchini unterschiedliche sorten

Wie pflege ich Zucchinipflanzen?

Wie bereits gemerkt, sind die Zucchinipflanzen nicht sehr anspruchsvoll. Sie bevorzugen eher sonnige Standorte mit feuchtem Boden. Regelmäßiges Gießen und Düngen spielen eine wesentliche Rolle auf die Gesundheit und den guten Fruchtansatz. Experte verraten, die Pflanze zwischen Aussaat und Pflanzung nicht zu düngen. Zur Blütezeit und während der Fruchtbildung sollen Sie ca. 2 Monaten nachher mit Kompost oder irgendwelchem organischen Langzeitdünger bereichern.

Eine falsche Pflege und unzureichendes Gießen oder Übergießen führen oft zu Problemen mit dem Wachsen, Faulheit und kleinen oder schlechten Ansatz. Wichtig ist auch die Weise, wie die Pflanze gewässert wird. Damit sollen Sie auch aufmerksam sein.

Im Großen und Ganzen lassen sich Zucchini einfach pflegen und sind nicht anspruchsvoll

zucchini im kuebel wie oft giessen wie zucchini giessen am besten dunkelgruene zucchini sammeln

Wichtig beim Zucchini pflegen ist die Pflanze richtig zu wässern

koennen zucchini regen vertragen zucchini giessen haltbarkeit korb mit gemuesen gelbe zuchhini blaue giesskanne


Wie oft muss man Zucchini gießen?

Laut professionellen Gärtner sollen Sie die Zucchinipflanzen nicht häufiger als drei mal pro Woche gießen. In den heißen Monaten, wo die Sonne stark und der Boden trockener ist, braucht die Pflanze auch mehr Wasser. Man empfehlt die Saat bis zu zwei Mal täglich zu gießen. Achten Sie dabei darauf, dass die Erde weder zu trocken, noch schlammig werden soll.

Ein wichtiger Punkt hier ist auch die Zeit der Bewässerung. Der richtige Zeitpunkt dafür ist morgens und/oder abends, wenn der Sonne niedrig und nicht so stark ist. Auf diese Weise wird das Risiko vor schneller Wasserverdunstung und Ausbrennen der Blätter und Wurzeln. Achten Sie deshalb beim Bewässern darauf, dass kein Wasser auf die Blätter und Blüten geratet, denn das kann zur Bildung unterschiedlicher Pilzkrankheiten führen. Gießen Sie die Pflanze lieber nah am Boden mit Hilfe von Gießkanne oder Wasserflasche. Weil die große Blätter Schatten auf den Boden spenden, wird  eine direkte Verdunstung vermeidet.

Wie oft man Zucchini gießen soll hängt von Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Bodenfeuchte ab

kann man zucchini viel giessen zucchini blueten gelb

@gruenesparadies Heute gehen wir der Zucchini an den Kragen🤩🤩🌱 #grünesparadies #pflanzen #garten #zucchini #vermehren ♬ Originalton – Grünes Paradies

Können Zucchini Regen vertragen?

Neben der Häufigkeit und der Weise spielt auch die Wassertemperatur eine wesentliche Rolle. Experte unterstützen die Meinung, dass man kein kaltes Wasser verwenden soll, ansonsten riskieren Sie einen Kälteschock. Benutzen Sie lieber lauwarmes Wasser oder sammeln Sie Regenwasser. Anstatt die Pflanzen direkt mit dem Schlauch zu gießen, füllen Sie damit einen Eimer oder eine Tonne und lassen Sie das Wasser für eine Stunde bleiben. So wärmt sich das kalte Wasser natürlich an. Selbstverständlich sollen das Wasser nicht heiß oder zu warm sein.

Zucchini kann man auch im Topf wachsen

zucchini von oben duengen wie oft muss man zucchini giessen bluehnde zucchini im topf

Wenn Sie die Aufnahme von Wasser fördern möchten, können Sie den Boden um die Pflanze mit einem Handgrubber oder Löffel auflockern und dann das Wasser gießen. Wollen Sie die Feuchtigkeit im Boden um die Zucchini länger halten, können Sie das Erde rund um die Pflanze mit etwas Gartenvlies decken. So wird das Wasser im Vlies gesammelt und wieder langsam abtropfen.

Darüber hinaus empfehlen Profis das Erde im Beet oder Topf regelmäßig zu mulchen, damit das Wasser nicht zu schnell vom Boden verdünstet.

Die Bakterien in der Milch schützen die Zucchini-Pflanzen vor Pilzen

zucchini mit milch giessen welche temperaturen vertragen zucchini nachts flaschen frische milch

Wie viel Wasser, wenn Zucchini gießen?

Die Antwort dieser Frage kann je nach dem Ort und die Eigenschaften des Bodens leicht variieren. Die Zucchinipflanzen brauchen im Prinzip viel Wasser und fühlen sich im trockenen Boden nicht ganz wohl. Auf diesem Grund empfehlen Gärtner mindestens 5 Liter Wasser pro Gießen und Pflanze. Bei trockenem Wetter und in den warmen Monaten benötigen Sie mehr Wasser – bis zu 10 Litern.

Es sieht leicht anders aus, wenn Sie die Zucchini in einem Topf auf dem Balkon pflegen. Um Staunässe zu vermeiden, wässern Sie die Pflanze nur ein mal pro Tag (in den warmen Monaten) und mit 4 bis 8 Litern Wasser. Achten Sie auch darauf, dass der Topfkübel ein Loch am Boden hat, damit das übliche Wasser auslaufen kann.

Decken Sie das Ort um die Zucchinipflanzen mit Mulch, um Feuchtigkeit im Boden länger zu halten

zucchini giessen duensten wie oft muss man zucchini giessen pflanze mit mulch decken gegen verduenstung

Bevor Sie aber auf die Gießkanne greifen, vergewissern Sie sich, dass der Boden bereits trocken ist. Stechen Sie dafür einen Finger rein. Wenn die Erde im Innen trockener als die Oberfläche ist, brauchen Sie etwas 3-4 Liter Wasser pro Pflanze.

Der Faustregel hier klingt, den Boden immer feucht zu halten, ohne ihn zu übergießen, um Staunässe und Unkraut zu vermeiden. Eine gute Idee beim Zucchini gießen ist ein automatisches Bewässerungssystem im Beet oder Garten zu setzen. In den heißen Monaten oder bei längerer Trockenheit braucht die Pflanze mehr Wasser, also Sie können das System auf Uhrzeiten oder bestimmte Zeitintervalle einstellen.

@dirtandwinemom Planting more zucchini! #zucchini #summer #gardening ♬ original sound – Dirt and Wine Mom

Wie viel Sonne für Zucchini?

Diese Pflanze mag warme, sonnige Standorte, wo es aber auch Halbschatten gibt. Sie bevorzugt eine luftige Platz ohne hohe Luftfeuchtigkeit. Deshalb ist die Pflege von Zucchini im Gewächshaus nicht ganz zu empfehlen, denn sie werden dann empfindlicher und für Mehltau anfälliger. Sie sollen auch wissen, dass diese Pflanze nicht winterhart ist und muss im kalten Jahreszeit geschützt oder gedeckt bleiben. Wenn in einem Hochbeet oder Topf gepflanzt, bringen Sie diese ins Haus für den Winter.

Zucchinipflanzen sind empfindlich, Gartenvlies kann sie im Winter vor Kälte schützen

zucchini giessen im topf koennen zucchini regen vertragen kleine zucchini pflanzen im topf unter gartenvlies

wie wachsen zucchini am besten zucchini giessen wie oft frau im garten schneidet zucchini ab

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE