Was ist abstrakte Kunst und was sind ihre wichtigsten Merkmale? Wo kann man abstrakte Kunst genießen und kaufen? Wer waren die Wegbereiter der abstrakten Kunst? Welche sind die prägenden Stilrichtungen? Diese und weitere Fragen beantworten wir im heutigen Artikel.

Was ist abstrakte Kunst und wodurch zeichnet sie sich aus?

Die abstrakte Kunst entstand Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass die Künstler sich in ihrer Arbeit zunehmend von der Darstellung realer Figuren, Gegenstände und Situationen entfernen und die Kunstwerke abstrakt gestalten. Die abstrakte Kunst führt deshalb manchmal zu Verwirrung und bedarf Erklärung. Häufig liefern die Künstler eine schriftliche Legende mit, die bei der Deutung des abstrakten Kunstwerks hilft. Das ist aber in den meisten Fällen gar nicht nötig. Die abstrakte Kunst darf aus sich selbst heraus interpretiert werden. Andere Bezeichnungen der abstrakten Kunst sind gegenstandslose Kunst und gegenstandsfreie Kunst. Während die gegenständliche Kunst die visuell wahrnehmende Außenwelt darstellt, bezieht sich die abstrakte Kunst auf die Innenwelt. Ihr Hauptziel ist, beim Betrachten Emotionen auszulösen. Doch diese Emotionen müssen nicht statisch sein, sondern sich immer wieder verändern. Die Farbe und die Form gelten als wichtigste Bausteine der abstrakten Kunst. Sie müssen sich ergänzen und in Harmonie miteinander sein.

Welche Stilrichtungen gibt es in der abstrakten Kunst?

Die abstrakte Kunst hat viele unterschiedliche Stilrichtungen hervorgebracht. Ausgehend von den äußerlichen Merkmalen wird sie in geometrische Abstraktion (Josef Albers,  Geneviève Claisse, Robert Delaunay, Theo van Doesburg) und expressive Abstraktion (Wassily Kandinsky, Max Ernst, Marcel Duchamp) untergliedert. Charakteristisch für die geometrische Abstraktion ist eine strukturelle Organisiertheit des Bildinhaltes, Fokussierung auf geometrische Formen wie Dreieck, Quadrat, Kreis etc., Aufteilung der Werke in einzelne Farbflächen und Konzentration auf klar erkennbare Linien. Die expressiven Abstraktionen dagegen zeichnet sich durch Spontanität, zufällige Kombination aus Farben und experimentellen Malweisen. Zu den wichtigsten Stilrichtungen der abstrakten Kunst zählen auch der Konstruktivismus, der Suprematismus und das Informel. Auch im Surrealismus wurden abstrakte Prinzipien verwendet.

Abstrakte Kunst – „Rote Bäume“, Andy Larrett

Abstrakte Kunst - "Rote Bäume", Andy Larrett

Abstrakte Kunst entdecken

Einige der größten und bedeutendsten Sammlungen abstrakter Kunst können Sie im Museum of Modern Art (MoMA) und im Solomon R. Guggenheim Museum in New York sowie in der Neuen Nationalgalerie in Berlin genießen. Wenn Sie abstrakte Gemälde kaufen möchten, würden wir Ihnen die Galerie EventART – Die Kunstmacher empfehlen. Online sowie in ihrer Dresdner Galerie können Sie jede Woche neue faszinierende abstrakte Öl- und Acrylbilder von anerkannten Künstlern mit weltweiter Ausstellungstätigkeit sowie von aufgehenden Sternen mit riesigem Potenzial entdecken. Die Galerie bietet anspruchsvolle und tiefsinnige Werke, die eine grundlegende Ästhetik vermitteln – alle Liebhaber der abstrakten Kunst werden hier fündig!

Bedeutende abstrakte Künstler

Die abstrakte Malerei wird hauptsächlich von Werken der Meister der Abstraktion Wassily Kandinsky und Francis Picabia repräsentiert. 1910 malte Kandinsky sein erstes abstraktes Gemälde, das ein großes Aufsehen in der Öffentlichkeit erregte. Einige Menschen fanden seine Kunst revolutionär, andere – eher verrückt. Heute gilt er als Wegbegleiter der abstrakten Kunst und zählt zu den bekanntesten Malern weltweit. Den französischen Maler Francis Picabia, auch stilistisches Chamäleon genannt, ist es schwierig, einem Stil zuzuordnen. Impressionist, Dadaist oder Kubist? Eines ist doch sicher – Picabia war ein großartiger Künstler.  Zu den bedeutendsten abstrakten Malern zählen noch:

  • Gerhard Richter
  • Jackson Pollock
  • Alexander Archipenko
  • Hans Arp
  • Willi Baumeister

    „Sommerfest III“, K. Namazi

"Sommerfest III", K. Namazi, abstraktes Gemälde

 „Summer is coming“, Maya

 "Summer is coming", Maya, abstrakte Kunst

„Sonnenuntergang, Melancholie“, Maciej Cieśla

"Sonnenuntergang, Melancholie", Maciej Cieśla, abstrakte Kunst

„Sommer-Glück“, Maya

"Sommer-Glück", Maya, abstrakte Kunst

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%