Wie das alte Sprichwort sagt: Ordnung ist das halbe Leben. Wir sind der Meinung, dass dieser Spruch der Wahrheit entspricht. Denn jeder von uns verbringt viel Zeit, um alles in seiner eigenen Wohnung in Ordnung zu halten. Andererseits meint die Weisheit aber auch, dass wir bei einer guten Ordnung viel Zeit und Arbeit sparen können. Stellen Sie sich zum Beispiel die folgende Situation vor: Sie stehen vor dem Kleiderschrank und stellen sich die Frage, was Sie anziehen sollen. Und was passt zum Wetter? In Ihrem Kleiderschrank herrscht aber ein Durcheinander und aus diesem Grund können Sie nicht so einfach und schnell die richtige Entscheidung treffen… Laut einer Statistik verbringen die meisten Frauen circa 17 Minuten pro Tag vor dem Kleiderschrank. Das heißt, dass die Damen jährlich insgesamt 2,7 Tage vor dem Kleiderschrank stehen!

Kleiderschränke sollen ab und zu ausgemistet werden, nicht wahr? Anderenfalls werden immer zu viele Klamotten in Ihrem Kleiderschrank einfach hängen. Die meisten von den Kleidungsstücken werden überhaupt nicht angezogen. So ist der Kleiderschrank sehr oft voll mit unnötigen Kleidern und aus diesem Grund kann man sich nicht so leicht entscheiden, was man anziehen will.

Wenn Sie auch Lust darauf haben, Ihren eigenen Kleiderschrank auszumisten und so auch viel Zeit zu sparen, sind Sie bei uns richtig. Denn unten zeigen wir Ihnen einige Tipps, wie einfach das geht!

Wir helfen Ihnen, Ihren Kleiderschrank auszumisten!

kleiderschrank mit vielen bunten klamotten und eine frau mit langem haar

Alles raus aus dem Kleiderschrank! Zuerst sollen Sie einfach eine Inventur machen. Zu diesem Zweck werden Sie viel Platz brauchen – besonders wenn Sie viele Kleidungsstücke haben. Und aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, den Boden und Ihr Bett freizuräumen und dort alle Kleider auszubreiten. Damit das ganze Prozess vereinfacht wird, sortieren Sie alle Kleidungsstücke nach einigen Kriterien wie zum Beispiel nach Kleidungsart, nach Farbe usw.

Jetzt sollen Sie einfach entscheiden, welche Kleidungsstücke Sie behalten wollen. Stellen Sie sich die Frage, ob das jeweilige Kleidungsstück Sie glücklich macht und wann Sie es zum letzten Mal getragen haben. Dabei müssen Sie auf keinen Fall rührselig sein. Anderenfalls werden Sie keine Chance haben, mehr Raum für etwas Neues zu schaffen und sich befreit zu fühlen. Alles, was in diesem Jahr nicht getragen wurde, muss weg!

Wir empfehlen Ihnen auch, einen Blick auf die Webseite von wenz.de zu werfen – hier finden Sie noch einige tolle Methoden, wie Sie Ihren Kleiderschrank aufräumen könnten.

Nachdem Sie Ihren Kleiderschrank schon aufgeräumt und alle unnötigen Klamotten aussortiert haben, stehen Sie mit Sicherheit vor einem Berg von Kleidungsstücken.

Dann müssen Sie entscheiden, was Sie mit den aussortierten Klamotten machen werden

großer kleiderschrank mit vielen klamotten

Es steht Ihnen selbstverständlich die Möglichkeit zur Verfügung, Ihre Kleidungsstücke einfach zu verkaufen. Zu diesem Zweck gibt es einige kostenlose Apps (wie zum Beispiel Kleiderkreisel) für den Verkauf von Second-Hand. Sie könnten Ihre Kleidungsstücke auch auf Flohmärkten in der Nähe verkaufen. Wenn Sie aber keine Lust darauf haben, empfehlen wir Ihnen, diese nicht wegzuwerfen, sondern zu spenden oder zu verschenken. Auf diese Weise werden Sie mit den aussortierten Klamotten etwas Gutes tun. Ein kleiner Tipp von uns: informieren Sie sich vorher, ob Sie „faire“ Kleidercontainer verwenden. Denn es gibt einige Betreiber, die die von Ihnen gespendeten Kleidungsstücke nicht an Bedürftige verteilen. Stattdessen werden sie Ihre Altkleider einfach verkaufen. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die Webseite von fairwertung.de zu werfen und hier die richtigen Kleidercontainer in Ihrer Stadt herauszufinden.

Die aussortierten Klamotten könnten verkauft oder gespendet werden

eine frau und viele klamotten

Wir hoffen, dass wir Ihnen geholfen haben, wieder Ordnung in Ihren Kleiderschrank zu bringen. Am Ende werden Sie mehr als einen gut geordneten Kleiderschrank haben. So werden Sie weniger Zeit vor dem Kleiderschrank verbringen.

Wir versprechen Ihnen: Nachdem Sie schon mehr Platz für etwas Neues geschaffen haben, werden Sie sich mit Sicherheit befreit fühlen!

spiegel und eine frau, ein kleiderschrank mit klamotten

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%