Werbung

Tamarinde ist eine tropische Frucht, die sowohl süß als auch sauer schmeckt. Die Früchte entwickeln sich zu Schoten. Sie können roh verzehrt, Desserts zugefügt, getrocknet oder als Gewürz zum Servieren zerkleinert werden. In exotischen Ländern wie Mexiko wird er häufig Marmeladen und Süßigkeiten zugesetzt. Heute verraten wir Ihnen 4 gesunde und leckere Rezepte mit Tamarinde – die tropische Frucht mit lebensverlängernden Polyphenolen.

4 interessante Verwendungsmöglichkeiten von Tamarinde

die pflanze tamarind in bluete


Die tropische Frucht Tamarinde

Ein kühles Getränk in der Hitze wirkt besonders erfrischend! Besonders wenn es Tamarinde enthält. Ein Lieblingsgetränk zur Abkühlung mit einem ähnlichen süß-sauren Geschmack ist alles, was wir jetzt benötigen. Der Star der Show ist die Tamarinde, eine tropische Frucht, die nach Sonnenschein und Paradies schmeckt – und zugleich auch jede Menge ernährungsphysiologische Vorteile bietet. Die Polyphenolen sorgen für die Steigerung der Lebenserwartung und einen gesünderen Lebensstil. Lesen Sie weiter, um mehr über Tamarinde zu erfahren – gesundheitliche Vorteile, welche Nährstoffe sind darin enthalten und einige Verwendungsideen.

Woher kommt Tamarinde?

Tamarinde (Tamarindus indica) ist ein Baum, der in Afrika beheimatet ist (aber auch in anderen Teilen der Welt wächst) und bohnenähnliche Schoten mit Samen produziert, die von einem saftigen Fruchtfleisch umgeben sind. Wenn die Frucht noch jung ist, schmeckt das Fruchtfleisch eher säuerlich, und mit zunehmender Reife wird es pastöser und süßer, behält aber dennoch seinen sauren Geschmack bei.

Sie wird auch als indische Dattel bekannt. Es wird angenommen, dass sie aus Zentral- und Ostafrika sowie von der Insel Madagaskar stammt. Einige Forscher vermuten, dass der Tamarindenbaum aus Indien nach Afrika gebracht wurde. Heute ist ihr Anbau in fast allen tropischen Regionen der Erde verbreitet. Die Pflanze ist üppig mit immergrünen Blättern.

Tamarinde – die tropische Frucht mit den lebensverlängernden Polyphenolen

tropische frucht tamarind verwendung essen

Dieses essbare Fruchtfleisch kann roh verzehrt oder für die Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet werden wie:

  • Chutneys
  • Getränke
  • Desserts

Tamarinde ist auch in roher Form, als Pulver und als Sirup erhältlich. Tamarinde ist eine der wichtigsten Zutaten der Worcester-Sauce, einer vielseitig einsetzbaren Würzmischung, die sich perfekt für Cocktails, Marinaden und Salatdressings eignet.

Die wichtigsten Vorteile der Tamarinde für Ihre Gesundheit

Tamarinde hat erstaunliche gesundheitliche Vorteile.

Welche Nährstoffe sind in Tamarinde enthalten?

Zu den wertvollen Bestandteilen in der Zusammensetzung der Tamarinde gehören die Vitamine C, E und B sowie die Mineralstoffe Kalzium, Eisen, Phosphor, Kalium, Mangan und Ballaststoffe. Tamarinde ist sehr reich an Antioxidantien und eignet sich daher hervorragend zur Bekämpfung von Entzündungen und der Bildung von Tumorzellen.

Was sind die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile der Tamarinde?

  • Verbessert die Verdauung
  • Für ein gesundes Herz
  • Verbessert die Blutzirkulation
  • Verbessert die Funktion des Nervensystems
  • Hilft bei der Gewichtsabnahme

Tamarinden-Bonbonkugeln

tamarinde getrocknet verwendung pralines

4 Ideen mit Tamarinde

#Zum Würzen von Soßen, Marinaden und Dressings: Pad Thai-Sauce

Tamarindensauce, -mark oder -paste wird häufig zum Würzen von Saucen, Marinaden und Dressings verwendet.

Eine der Hauptzutaten der Pad-Thai-Soße ist Tamarinde, die diesem süß-sauren, salzigen und herzhaften Gericht seinen kultigen Geschmack verleiht.

Diese Pad Thai-Soße enthält Tamarindenpaste (oder -konzentrat), Kokosnuss-Aminos (Alternative zur Sojasauce), Kokosnusszucker, Chili-Knoblauch-Sauce, Limettensaft und Fischsauce – für einen herrlichen Geschmack.

Pad Thai-Soße

tamarind sauce rezept pad thai sauce


@meyoungnotold Reply to @blackpearlvibes Pad Thai ingredients #easyrecipe #cooking #padthai #sauce #fyp ♬ original sound – MyDungCrayon

#Zum Süßen von Getränken: Tamarinden-Agua Fresca

Tamarinden-Agua Fresca, wie dieses Rezept darunter,ist eine wunderschöne Verwendung dieser Frucht. Besonders an heißen Sommertagen braucht man ein frisches und kühles Getränk wie dieses. Für dieses erfrischende Getränk werden die Schoten in heißem Wasser eingeweicht, um das Fruchtfleisch freizusetzen und damit dem Wasser seinen würzigen, süßen Geschmack zu erhalten. Am Ende wird die Mischung abgeseiht und mit Zucker gesüßt. Das spritziges Getränk hat viele gesundheitliche Vorteile. Genießen Sie Agua Fresca mit Tamarinde!

Tamarinden-Agua Fresca

tamarind agua fresca coole fluessigkeit im sommer

@kitchentiktoking Let’s make Tamarind Juice! #healthydrinkideas #tamarind #tamarindjuice #superfood #jenesaisquoidaily Tamarind info👉 @kitchentiktoking ♬ Fairy Dust – Abaco Music Library

#Um Süßigkeiten herzustellen: Tamarinden-Kugeln

Die Tamarinde ist in Mexiko ganz beliebt und wird für die Herstellung beliebter Süßigkeiten wie Pelon Pelonazo verwendet. Das Dessert hat einen herrlichen Geschmack von Süße, Säure und einem Hauch von Schärfe.

Die Frucht wird oft mit Gewürzen wie Chili und zitrusähnlichen Limetten gemischt. So ergibt sich eine interessante süß-saure Geschmackskombination. Unsere Anregung zum Rezept für Tamarinden-Kugeln finden Sie darunter. Sie können noch auch Tajín (ein Chili-Limetten-Gewürz) hinzufügen. Es besitzt einen Hauch von Zitrusfrüchten, Gewürzen und Geschmack.

Bonbonkugeln aus Tamarinde

tamarinden bonbonkugeln

@kaiomijm have you ever had tamarind fruit? 😳 #caribbean #tamarind #sweets #recipe #fypシ #sweetlike #trinidad ♬ The Hustle – Van McCoy

#Aromastoff für Desserte

Diese würzige und süße Frucht wird oft als Paste oder Konzentrat verwendet. Sie dient noch dazu, Desserts wie Paletas (mexikanische Eisbecher), Kuchen, Torten oder Zuckerguss für Gebäck zu verfeinern. Das Tamarinden-Eis hat nur 4 Zutaten: Zucker, Tamarinde, Limettensaft und Wasser. Das Eis der beste hydratisierende Sommergenuss für draußen. Es wird in nur 15 Minuten zubereitet.

Zutaten:

  • 12-15 Tamarindenschoten
  • 2 Tassen Wasser
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Limettensaft

Anleitung:

  1. Schälen Sie die Tamarinden und mit den zwei (2) Tassen Wasser in einen Topf geben.
  2. Bringen Sie es zum Kochen und lassen Sie es köcheln, bis die Mischung eindickt.
  3. Schalten Sie den Herd aus. Die Mischung wird sehr dickflüssig sein.
  4. Fügen Sie den Zucker und den Limettensaft hinzu und verrühren Sie gut.
  5. Füllen Sie das Tamarindenpüree in Eiswürfelformen.
  6. Jetzt können Sie die Formen einfrieren lassen.

Fertig! Genießen Sie das tolle Eis an einem heißen Sommertag.

Tamarinden-Eis am Stiel

eis aus tamarind selber machen

Quelle:

Wellandgood©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE