Werbung

Zischt und spuckt Ihr Bügeleisen? Sprüht es schmutzig aussehendes Wasser anstelle von frischem, heißem Dampf? Machen Sie all die Mineralien und anderen Ablagerungen in Ihrem Leitungswasser dafür verantwortlich, dass die Dampflöcher Ihres Bügeleisens verstopft sind. In diesem Artikel geben wir Ihnen eine Reihe von Tipps, wie Sie Ihr Bügeleisen entkalken und kalkfrei halten.

Mit diesen Tipps geht alles glatt

bügeleisen leicht reinigen mit hausmitteln essig natron


Bügeleisen entkalken: Das Innere reinigen mit Essig

Bevor Sie zu einem handelsüblichen Reinigungsmittel greifen, um die Ablagerungen in Ihrem Bügeleisen zu beseitigen, sollten Sie eine sichere und wirksame Reinigungslösung ausprobieren, die Sie selbst zu Hause herstellen können. Essig ist umweltfreundlich, schonend für Ihr Bügeleisen und preiswert. Wenn Sie mit der Reinigung beginnen, sollte das Bügeleisen kühl und ausgeschaltet sein. Es muss auf einem Handtuch stehen, das das überlaufende Wasser auffängt.

Bügeleisen entkalken mit Essigessenz

bügeleisen sauber machen mit hausmitteln weißer essig

Materialien:

  • Zahnstocher
  • Alte Zahnbürste
  • Destillierten weißen Essig
  • Destilliertes Wasser
  • saugfähiges Tuch oder Handtuch

Wie den Bügeleisen wieder sauber bekommen?

wie den bügeleisen reinigen leicht und schnell

  1. Mischen Sie eine halbe Tasse destillierten weißen Essig und eine halbe Tasse destilliertes Wasser und geben Sie die Mischung in das Bügeleisen.
  2. Untersuchen Sie die Dampflöcher auf Ablagerungen und verwenden Sie einen in Essig getauchten Zahnstocher oder eine Zahnbürste, um sie zu reinigen.
  3. Schalten Sie das Bügeleisen an, stellen Sie es auf Dampf und warten Sie etwa fünf Minuten.
    Drücken Sie die Dampftaste und halten Sie sie 30 Sekunden lang gedrückt oder bis der Dampf voll aufgedreht ist.
  4. Wiederholen Sie den letzten Vorgang fünfmal.
  5. Schalten Sie das Bügeleisen aus und lassen Sie es abkühlen.

Putzen, waschen, erfrischen: Hier sind die echten Alleskönner im Haushalt

bügeleisen entkalken mit hausmitteln natron essig zahnbürste


Warum destilliertes Wasser? Im Gegensatz zu normalem Leitungswasser enthält destilliertes Wasser keine Mineralien, die Ihr Bügeleisen verstopfen können. Auch wenn in der Gebrauchsanweisung angegeben ist, dass Sie Leitungswasser verwenden können, sollten Sie dies nicht tun. Verwenden Sie also zum Bügeln und Reinigen Ihres Bügeleisens destilliertes Wasser, damit Ihr Bügeleisen sauber bleibt und ordentlich dampft.

Bügeleisen entkalken: Die Bügeleisensohle reinigen mit Essig und Natron

Das Innere Ihres Bügeleisens ist sauber und bereit zum Dampfen und Bügeln, aber was ist mit dem Boden des Geräts? Auch das beste Bügeleisen kann seine Aufgabe nicht erfüllen, wenn die Bügelsohle nicht sauber, glatt und einsatzbereit ist. Wie man die Unterseite eines Bügeleisens reinigt?

Stolpert Ihr Bügeleisen über Ihre Kleidung, anstatt sanft darüber zu gleiten? Sehen die Falten eher wie Zickzacklinien aus als wie klare, gerade Linien? Dann sollten Sie wissen, wie man eine Bügelplatte reinigt.

Mit Natron chemische Reinigungsmittel ersetzen

mit natron alles zu hause reinigen leicht

Damit Sie sich nicht die Finger verbrennen, sollten Sie sich zunächst vergewissern, dass Ihr Bügeleisen ausgeschaltet und abgekühlt ist und auf einem Handtuch steht. Wenn Sie bei der Innenreinigung des Bügeleisens nicht alle Ablagerungen aus den Dampföffnungen entfernt haben, können in Essig getauchte Wattestäbchen helfen, den Rest zu entfernen.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Bügeleisensohle mit sicheren und effektiven Reinigungslösungen von eingebranntem Schmutz, Kalk und mehr befreien können.

Die Dampflöcher gründlich reinigen

bügeleisen dampflöcher reinigen mit essig anleitung

Natron

Von der Entfernung von schlechten Gerüchen bis zur Reinigung von Öfen ist Natron ein wirklicher Alleskönner, der auch für die Reinigung der Bügelsohle geeignet ist. Es ist nur leicht abrasiv, sodass es Ihr Bügeleisen nicht zerkratzt, während es Ablagerungen abbaut. Mischen Sie zwei Esslöffel Natron und einen Esslöffel Wasser, um eine Reinigungspaste herzustellen. Schrubben Sie die Bügelsohle sanft mit der Paste ab und versuchen Sie, die Paste von den Dampföffnungen fernzuhalten. Wischen Sie die Ablagerungen und die Paste mit einem feuchten Tuch weg.

Eingebranntes Bügeleisen leicht und schnell sauber bekommen

schmutz und kalk am bügeleisen was dagegen machen

Destillierter weißer Essig

Ja, Essig ist eine Reinigungslösung, die Sie für die Unterseite und das Innere Ihres Bügeleisens verwenden können. Als natürliches Reinigungs- und Desinfektionsmittel ist weißer Essig ein unverzichtbares Haushaltsmittel.

Tränken Sie ein sauberes Tuch mit Essig und legen Sie Ihr Bügeleisen darauf. Warten Sie 30 Minuten und wischen Sie den Essig und den Schmutz mit einem feuchten Tuch weg.

Mit einem feuchten Tuch abwischen

bügeleisen boden abwischen dampflöcher reinigen

Bei hartnäckigeren Ablagerungen auf der Bügelsohle können Sie eine Mischung aus Essig und Salz verwenden. Mischen Sie einen Teil Salz und einen Teil Wasser in einer Schüssel und erhitzen Sie die Lösung, bis das Salz verschwunden ist. Ziehen Sie Spülhandschuhe an und schrubben Sie die Unterseite des Bügeleisens mit einem Mikrofasertuch leicht ab, um überschüssige Ablagerungen zu entfernen.

Wenn Sie wissen, wie Sie die Unterseite des Bügeleisens reinigen können, ohne es zu beschädigen, wird Ihr Bügeleisen länger funktionieren und Ihre Kleidung wird besser aussehen.

Den Bügeleisen kalkfrei halten

bügeln leichter mit sauberem bügeleisen reinigung anleitung

So wird die Kleidung knitterfrei

dampflöcher des bügeleisens reinigen mit hausmitteln

Quellen: utopia.de

fuersie.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE