Werbung

Viele Hausbesitzer schalten die Heizung nachts komplett ab, um ihre Heizkosten zu senken. Ist das aber wirklich sinnvoll? Laut Experten gibt es eigentlich eine andere Möglichkeit, um weniger zu bezahlen! Wir erklären Ihnen, warum Sie NICHT Ihre Heizung nachts komplett ausschalten müssen und geben Ihnen Tipps, wie Sie Geld sparen, indem Sie die Temperatur in Ihrem Zuhause nur senken!

Ist es sinnvoll, die Heizung nachts komplett auszuschalten?

heizung nachts komplett ausschalten ist es sinnvoll


Müssen Sie Ihre Heizung nachts komplett ausschalten?

Gibt es etwas Schlimmeres, als im Winter in eigenem Haus einzufrieren? Das Problem ist, dass Heizkosten wirklich größer werden können, was der Grund ist, warum so viele Menschen alle möglichen Anstrengungen unternehmen, um ein wenig Geld bei ihren Energiekosten zu sparen. Dazu gehört auch, die Heizung nachts komplett herunterzudrehen. Das ist aber eine schlechte Idee.

Die Heizung nachts komplett auszuschalten, um Heizkosten zu sparen, wird vom Experten im Allgemeinen nicht als eine praktische Option empfohlen. In Wahrheit stellt das nächtliche Abschalten der Heizung ein größeres potenzielles Risiko für Ihr Zuhause und Ihre Familie dar, als es zu Einsparungen bei Ihrer Energierechnung führt. Sicher, es scheint irgendwie seltsam, ein Haus zu heizen, das niemand benutzt. Profis teilen aber 3 Gründe mit, warum Sie das nicht tun sollten:

Drehen Sie die Hitze herunter nicht komplett

heizung nachts komplett ausschalten was raten erxperten

#Es sorgt für unruhige, unangenehme Nächte

Laut Ärzten sind Temperaturen unter 15,5-19 Grad nicht ideal zum Schlafen. Nachts die Heizung komplett auszuschalten ist daher nicht nur unangenehm, sondern kann auch zu Schlafstörungen führen. Und da in den Winternächten die Temperaturen unter null Grad fallen, können die Innentemperaturen schnell sinken, sobald die Heizung ausgeschaltet wird. Je kälter es draußen und je wärmer drinnen ist, desto schneller sinkt die Temperatur. Als Folge kann man nicht gut schlaffen, weil es für den menschlichen Körper schwer ist, sich so rasch daran anzupassen.

Wenn es drinnen zu kalt ist, kann dies zu einem unruhigen Schlaf führen

heizung nachts aus ist das sinnvoll heizkosten sparen tipps

#Das Abschalten der Heizung kann zu kostspieligen Schäden an den Rohren führen

Wenn Sie Ihre Heizung in einer besonders kalten Nacht abschalten, können Sie am Ende mehr bezahlen. Aber warum geschieht es so? Beim Einfrieren des Wasseres in den Rohren löst sich eine ähnliche Reaktion wie eine im Gefrierschrank vergessene Dose Limonade aus: Sie platzt. Denn wenn Wasser gefriert, dehnt es sich aus. Und bei ausreichender Quellung werden Ihre Rohre platzen, wodurch Wasser austreten und Ihr Haus überfluten kann.

Wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, könnten die Rohre platzen und teure Schäden verursachen

heizung nachts aus heizkoerper wand fliesen wohnung im winter heizen


#Es gibt intelligentere Möglichkeiten, Geld bei Ihren Heizkosten zu sparen

Die beste Möglichkeit, Ihre Heizkosten zu senken, besteht darin, Ihren Thermostat auf die niedrigste Temperatur einzustellen, bei der sich Ihre Familie zu Hause wohlfühlt. Wenn es Ihr Lebensstil zulässt, sollten Sie diese Temperatur nachts und bei leerem Haus, z. B. während Sie auf der Arbeit oder draußen sind, um 6 bis 8 Grad senken.

Die durchschnittlichen Einsparungen, wenn Sie dies tun, betragen 1 % bis 3 % pro Grad. Für einen Hausbesitzer, der die Temperatur 8 Stunden pro Tag um 8 Grad senkt, bedeutet diese Einsparung mindestens 180 Euro pro Jahr. Bei einem einigermaßen gut isolierten Haus funktioniert dies, denn je niedriger die Innentemperatur in den Innenräumen ist, desto langsamer verliert das Haus Wärme und desto weniger muss Ihr Ofen laufen.

Experten empfehlen, die Heizung herunterzudrehen, nicht ganz auszuschalten, um Geld zu sparen

heizkosten sparen weisser schwein hand euros bargeld

#Welche sind die größten Hindernisse bei dieser Praxis?

Die größten Hindernisse bei dieser Praxis bestehen darin, darauf zu warten, dass sich das Haus morgens oder nach der Rückkehr nach Hause aufwärmt, und daran zu denken, dass die Temperatur des Thermostats jeden Tag gewechselt werden soll. Es gibt jedoch eine Lösung für diese Probleme – ein programmierbarer Thermostat.

Ein programmierbarer Thermostat steuert das Heizkörperventil automatisch

welche heizung temperatur nachts thermostat einstellen

Wie soll man im Winter richtig heizen?

Experten weisen darauf hin, dass der 1. Oktober im Allgemeinen die beste Zeit ist, um Ihre Heizung einzuschalten, um unnötige Probleme zu vermeiden. Verwenden Sie die Ventile an den Heizkörpern, um die Temperatur pro Raum anzupassen. Halten Sie Türen und Vorhänge geschlossen und isolieren Sie Ihr Zuhause, sodass die Wärme drinnen bleibt.

*Erfahren Sie, welche Heizungsalternativen gibt es.

Ihren Energieverbrauch können Sie außerdem mit einem Smart Meter messen

heizung nachts komplett ausschalten frau und mann heizkoerper

Welche Temperatur ist zu kalt für ein Haus?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Innentemperaturen von mindestens 20°C. Aber wenn Sie Kleinkinder, Kranke oder ältere Menschen in Ihrem Haushalt haben, dann wird empfohlen, den Thermostat auf 21°C eingestellt zu lassen.

Genießen Sie den ganzen Winter über eine wohltuhende Wärme, während Sie Geld bei den Heizkosten sparen!

heizung ausschalten frau tasse tee winter wohnung richtig heizen

Quellen:

stern

nytimes

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE