Haben Sie mit einer erhöhten Luftfeuchtigkeit in den eigenen vier Wänden zu kämpfen? Besonders in den kalten Wintermonaten kann diese zu Kondensbildung an Fensterscheiben führen und das nervt. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit trägt auch zur Schimmelbildung in der Wohnung bei. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, mit deren Hilfe Sie Schwitzwasser vorbeugen und das Raumklima optimieren. Es können Ihnen dabei einige schöne Pflanzen gegen Kondenswasser am Fenster zu Hilfe kommen.

Kondenswasser am Fenster mithilfe von Pflanzen vorbeugen

kondenswasser am fenster


Wie entsteht Kondenswasser am Fenster?

Jede:r kennt das Phänomen der beschlagenen Fenster im Herbst und Winter: Menschen und Pflanzen produzieren jeden Tag viel Feuchtigkeit und emittieren sie in die Raumluft. Auch einige Prozesse, die wir routiniert im Haushalt durchführen, wie Duschen oder Lufttrocknen der Wäsche im Raum, erhöhen die Luftfeuchtigkeit. Diese Luft kondensiert an den kalten Rändern der Fensterscheiben und wird zu Wasserdampf. Das Phänomen lässt sich häufiger beobachten in warm sanierten Wohnungen, die nicht richtig gelüftet werden.

Einige Zimmerpflanzen senken die Luftfeuchtigkeit

wieviel kondenswasser am fenster ist normal

An sich ist das Kondensat an Fenstern kein größer Grund zur Panik: Sollte Kondensierung an Fenstern zu oft passieren oder in riesigen Mengen vorkommen, ist das ein Indikator dafür, dass die Wohnung eine allgemein erhöhte Luftfeuchtigkeit aufweist. Das kann zu einigen ziemlich unangenehmen Erscheinungen führen, z.B. Schimmelbildung, besonders bei verglasten Terrassen.

Was tun gegen Kondenswasser am Fenster?

kondenswasser am fenster trotz stoßlüften

Tipp: Beachten Sie, dass die optimale Luftfeuchtigkeit in dem Raum zwischen 40 und 60 Prozent liegen darf. Diese können Sie anhand von einem Hydrometer messen.

Schimmel ist meistens auf schlechte Belüftung und erhöhte Luftfeuchtigkeit zurückzuführen

konsensiertes wasser am fenster schimmelbildung


Pflanzen gegen Kondenswasser am Fenster: Wie verhindert man die Kondensierung?

Die gute Nachricht ist allerdings, dass Sie mithilfe von Zimmerpflanzen, die die Luftfeuchtigkeit absorbieren, Kondenswasser am Fenster vorbeugen können. Prinzipiell gilt: Pflanzen, die wenig Wasser benötigen, emittieren auch weniger Feuchtigkeit in die Luft. Trockenheitstolerante Pflanzen nehmen sogar die Feuchtigkeit aus der Luft auf, erfrischen die Umgebung mit Sauerstoff und befreien den ganzen Innenraum von schädlichen Substanzen. Welche sind diese effizienten Schönheiten, die Ihnen neben dem ausreichenden Heizen und Stoßlüften in der Wohnung gegen Kondenswasser helfen können?

Mithilfe von Pflanzen Kondenswasser am Fenster vermeiden

pflanzen am fenster gegen kondenswasser

#Aloe vera

Diese wunderhübsche Sukkulente ist ein Star unter den Pflanzen gegen Kondenswasser am Fenster: Sie wird durch ihre Extrakte in der Pharmazie und der Kosmetik sehr geschätzt. Aloe vera ist eine trockenheitstolerante Pflanze, die Wasser in ihren fettigen Blättern speichert und eine riesige Menge an Sauerstoff freisetzt. Das befreit die Luft von Schadstoffen und der übermäßigen Feuchtigkeit.

Aloe vera gegen die übermäßige Luftfeuchtigkeit

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Freddy Spin ART (@freddyespin)

#Drachenbaum

Der Drachenbaum ist eine Pflanze aus den tropischen und subtropischen Gebieten der Welt und liebt die erhöhte Luftfeuchtigkeit. Diese kann der Drachenbaum ziemlich schnell absorbieren und beugt deswegen dem Tauwasser am Fenster ganz effektiv vor.

Drachenbaum gegen Wasser-Kondensierung

#Calathea

Die Pflanze mit dem prachtvollen Blattwerk Calathea braucht ebenso eine feuchte Umgebung, um üppig zu gedeihen. Calathea gehört übrigens zu den am besten geeigneten Pflanzen für das Schlafzimmer, wo sich oftmals über die Nacht Wasserkondensat am Fenster bildet. Sie ist pflegeleicht und braucht wenig Licht.

Calathea hilft gegen Schwitzwasser an Fenstern im Raum

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Horto Santa Clara (@horto.santaclara)

Eine ganz effiziente Vertreterin der Liste der Pflanzen gegen Kondenswasser am Fenster.

#Echeverie

Das ist wieder eine prachtvolle Sukkulente aus den trockenen Gebieten Mexikos, die kaum Gießwasser braucht. Das macht sie zur perfekten Helferin gegen Schimmelbildung und Schwitzwasser an den Fensterscheiben.

Kakteen und Sukkulenten wirken vorbeugend gegen Feuchtigkeit 

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от @radiadesign (@didemstasdemir)

#Einblatt

Diese Schönheit ist bekannt als Zierpflanze für die dunkleren Ecken der Wohnung, da sie wenig Licht braucht. Als tropische Pflanze absorbiert sie auch viel Feuchtigkeit aus der Luft.

Prachtvolle Pflanze gegen Wasserkondensat an Fensterflächen

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от senta🐋🐋 (@belugawhalesenta)

Das Einblatt ist ein mächtiger Luftreiniger und wirkt vorbeugend auch gegen Schimmel.

#Geldbaum (Pfenningbaum)

Diese in Feng-Shui als Pflanze für den finanziellen Erfolg beliebte Sukkulente ist die ideale Pflanzenart, um die Luftfeuchtigkeit im Zimmer zu senken. Sie braucht wenig Wasser und ist äußerst trockenheitsresistent. Die Blätter ähneln Münzen.

Geldbaum gegen Feuchtigkeit im Zimmer

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Alexandra Fromhage Oliveira (@afromhageoliveira)

#Zimmerpalmen

Palmen absorbieren Feuchtigkeit durch ihre Blätter, und da sie üppig gedeihen und riesiges Laub bilden, sind sie auch bei der Minimierung der Luftfeuchtigkeit ziemlich effizient.

Goldfruchtpalme gegen beschlagene Fenster

 

Вижте тази публикация в Instagram.

 

Публикация, споделена от Rianne 🌿 (@pflanzen.mammi)

Darunter zählen effektvolle Exemplare wie Bambuspalmen, Steckenpalmen und Goldfruchtpalmen. Sie wachsen gut in Innenräumen und eignen sich perfekt für die Absorbierung von Kondenswasser.

Bonushack: Luftfeuchtigkeit in der Küche senken

Gibt es auch Pflanzen gegen Kondenswasser an Fenstern in der Küche? Frische, getopfte Minze in der Küche verbessert das Raumklima und wirkt vorbeugend gegen Luftfeuchtigkeit. Sie wird für Ambiente nicht nur wegen ihres leckeren Duftes sorgen, sondern auch wegen ihrer Eigenschaften gegen beschlagene Fenster und Schimmel.

Minze gegen beschlagene Fenster in der Küche

kueche kondensiertes wasser am fenster

Quellen:

Express

Instagram

SHARE