Werbung

Sind Sie auf der Suche nach einem warmen und leicht zuzubereitenden Speisegericht, das auch noch spektakulär aussieht? Wenn die Temperaturen sinken und das Wetter draußen regnerisch wird, ist die Suppe das erste, was Feinschmeckerinnen und Feinschmeckern durch die Köpfe geht. Probieren Sie dieses Rezept für eine köstliche, kalorienarme Brokkoli-Cheddar-Suppe aus und servieren Sie die cremige Suppe in einem Brottopf.

Käsiger Genuss im Herbst: Brokkoli-Cheddar-Suppe im Brottopf

brokkoli kaese suppe collage


Wie gesund sind Brokkoli?

Der Brokkoli ist nicht nur diätetisch, sondern schmeckt auch köstlich, wenn man ihn sautiert. Er ist ein echtes Superfood, das gut für das Herz und krebsvorbeugend wirkt. Im Gegensatz zu anderem Grünzeug verliert das berühmte Gemüse beim Kochen nicht seine wertvollen Nährstoffe.

Das sympathische Gemüse ist ein Superfood

zutaten fuer die brokkoli cheddar suppe

Brokkoli sind reich an Vitamin C, Vitamin K und Vitamin A sowie an wertvollem Eisen und Kalium.

Das leckere Gemüse ist das Lebensmittel der Wahl, falls Sie abnehmen wollen und enthält nur 34 Kalorien pro 100 Gramm. Wenn Sie Brokkoli knusprig essen mögen, können Sie das Gemüse in der Heißluftfritteuse zubereiten.

Brokkoli-Cheddar-Suppe: Ein Low-Carb-Lunch

Die Eintopfzeit hat begonnen: Die schmackhafte Brokkoli-Cheddar-Suppe schafft an dem kühlen Herbstwochenende einen käsigen Genuss für die ganze Familie.

Ohne Brot servieren? Kein Problem! Das Rezept passt gut zur kohlenhydratarmen Diät

lowcarb brokkolisuppe mit frischkaesejpeg

Wenn Sie sich entscheiden, die feine Suppe ohne die Brotschüssel zu servieren, enthält eine Portion insgesamt 23 g Kohlenhydrate, darunter 12 g Nettokohlenhydrate, 22 g Fett, 9 g Eiweiß und wir kommen auf ca. 330 Kalorien pro Mahlzeit. Zudem ist die Brokkoli-Cheddar-Suppe glutenfrei.

Aber wenn Sie eine spektakuläre Herbstdelikatesse zaubern möchten, dürfen Sie nicht auf den Brottopf dieser cremigen Suppe verzichten.

Das Rezept kann man ganz leicht anpassen: Sie können den Cheddar-Käse auch durch jede andere Art von Frischkäse ersetzen und die Suppe wird immer noch famos schmecken.

Die Brotschüssel brauchen Sie allerdings, wenn Sie WOW-Effekte wollen

brotschuessel fuer brokkoli suppe


Der Brottopf: unwiderstehlich und im Einklang mit dem Herbst

Der Brottopf ist die Attraktion vieler Restaurants in ganz Europa, vor allem in der Tschechischen Republik. Aber eigentlich kann jeder eine Suppe in einem Brottopf zubereiten. Entscheidend dabei ist, dass die Suppe dickflüssig ist, mit höherer Konsistenz.

Dickflüssige Suppen eignen sich perfekt für einen Brottopf

fertige brokkolisuppe in brottopf servierenjpg

Ihre Brotformen sollten so groß und rund sein, dass sie als Schüsseln dienen können. Das sieht nur auf den ersten Blick etwas verwirrend aus. Eigentlich lassen sich die Brottöpfe ganz einfach in runden Auflaufformen backen. Welche Schritte sind dabei zu befolgen?

#Schritt 1: Teig durchkneten

Das Mehl wird zunächst gesiebt, die Hefe, das Salz und das Wasser werden hinzugefügt. Ein wenig Fett kommt dazu. Den Teig sollen Sie gut durchkneten und kurz an einem warmen Ort stehen lassen.

#Schritt 2: Brottöpfe backen

Die Auflaufformen sollen Sie dann einfetten und die Brottöpfe hineinlegen. Nach einer Pause backen und dann abkühlen lassen. Den Deckel sollen Sie für mehr Attraktivität ausschneiden und das Innere aushöhlen.

#Schritt 3: Extra Knusprigkeit

Sie können den Brottopf mit Butter bestreichen und leicht im Ofen backen. Die Schüsseln sind dann bereit für die Suppe. Sie können jede beliebige Cremesuppe in sie füllen, vorausgesetzt, dass es eine dickflüssige Suppe ist.

Alles, was Sie pro Portion brauchen werden

zutaten brokkolisuppe mit frischkaese

Brokkoli-Cheddar-Suppe im Brottopf: das Rezept

Zutaten für die Suppe:

  • Butter – 50 g
  • gelbe Zwiebel – 1, gehackt
  • Mehl – 40 g
  • Milch – 480 ml
  • Gemüsebrühe – 480 ml
  • Brokkoli – 500 g
  • Karotten – 1
  • schwarzer Pfeffer – 1/2 TL
  • Knoblauchpulver – 1 TL
  • geriebener Cheddar – 200 g

zutaten brokkoli cheddar salz karotte brokkoli cheddar suppe

Zum Servieren (pro Portion):

  • frisches Brot – 1
  • Karotte – 1

Zubereitung der Brokkoli-Cheddar-Suppe:

  • Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen.

brokkoli cheddar suppe pfanne vorbereiten

  • Die gehackte gelbe Zwiebel und das Mehl dazugeben und gut umrühren. Für einige Minuten anbraten.

zubereitung von brokkolisuppe

  • Die Milch und die Gemüsebrühe zum Kochen bringen.

brokkoli suppe mit cheddar zubereitung

  • Die Brokkoliröschen, die Karotte und die Gewürze hinzufügen.

brokkoli in der pfanne anbraten brokolli cheddar suppe zubereitung

  • Für 10-15 Minuten abgedeckt kochen lassen.

brokkoli cheddar suppe kochen lassen

  • Den geriebenen Cheddar dazugeben und umrühren.

cheddar in die brokkolisuppe reintun

  • Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe im frischen Brot servieren.
  • Mit Karotte garnieren.

Bon Appétit! Lassen Sie sich diese Leckerei auf der Zunge zergehen!

ende brokkoli kaese suppe in brottopf

Quelle: ArchZine Studio

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE