Werbung

Der Einfluss von der USA auf Europa ist seit Jahrzehnten enorm. Wir gucken sehr viele amerikanische Filme und Fernsehsendungen, holen uns Styling-Inspiration von den Hollywood Stars und was machen wir im Herbst? Wir beginnen Pumpkin Spice Lattes zu trinken und überhaupt alles, was mit Kürbis zu tun hat zu verzehren. So ist es kein Wunder, dass wir das amerikanische Pumpkin Spice Gewürz, oder Kürbiskuchen-Gewürz, mittlerweile auch in unseren Küchen haben. Dieses Gewürz ist so populär, sodass wir erfahren wollte, was der so große Hype ist. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie dieses Gewürz selber machen und natürlich ein paar leckere Rezepte, die Sie damit zubereiten können.

Diese Gewürzmischung können Sie leicht selber machen

wie kann ich pumpkin spice gewuerz selber machen rezept


Pumpkin Spice Gewürz selber machen

Zuerst wollen wir Ihnen verraten, wie Sie dieses Gewürz selber machen können. Es ist leicht, schnell und Ihre Küche wird im Nu nach Herbst riechen.

Dafür brauchen Sie:

  • 3 EL Zimt
  • 2 EL gemahlenen Ingwer
  • 2 TL Muskatnuss
  • 1 1/2 TL gemahlenen Piment
  • 1 1/2 TL gemahlene Nelken

So geht es:

  1. Geben Sie zuerst alle Zutaten in eine kleine Schüssel.
  2. Vermischen Sie sie dann ganz gut miteinander.
  3. Bewahren Sie das Gewürz dann in einem kleinen Glas oder einem Behälter für Gewürze.

So lecker und Ihre Wohnung wird unglaublich riechen

pumpkin spice gewuerz rezept fuer plaetzchen

Schnelle Plätzchen mit Pumpkin Spice Gewürz

Dafür brauchen Sie:

  • 2 1/4 Tassen Zucker
  • 1 1/2 Tassen weiche Butter
  • 2 große Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Pumpkin Spice Gewürz
  • 3 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • Kochspray

So geht es:

  1. Geben Sie zuerst den Zucker und die Butter in eine Schüssel und schlagen Sie sie cremig mit einem Mixer.
  2. Fügen Sie dann die Eier und die Vanille hinzu und schlagen Sie wieder alles gut.
  3. Sieben Sie dann das Mehl, das Pumpkin Spice Gewürz, das Backpulver und das Salz zusammen.
  4. Geben Sie die Mehlmischung zu der Buttermischung hinzu und vermischen Sie alles ganz gut, bis das Mehl vollständig inkorporiert ist.
  5. Decken Sie die Schüssel ab und stellen Sie sie im Kühlschrank für ca. 1 Stunde.
  6. Heizen Sie dann den Ofen auf 190 Grad vor und besprühen Sie ein Backblech mit Kochspray.
  7. Geben Sie die restliche 1/4 Tasse Zucker in eine Schale und füllen Sie eine andere Schale mit etwas Wasser.
  8. Nehmen Sie dann einen Löffel und beginnen Sie löffelweise Teig im Abstand von 5 cm auf das Backblech zu geben.
  9. Befeuchten Sie den Boden eines Glases mit Wasser und tauchen Sie es dann in die Schale mit dem Zucker.
  10. Drücken Sie das gezuckerte Glas vorsichtig auf die Plätzchen.
  11. Backen Sie abschließend für 5 bis 7 Minuten.

Wir lieben diesen Kürbiskuchen

gewuerzkuchen mit pumpkin spice mischung zubereiten

Kuchen mit Kürbis und Kürbiskuchen-Gewürz

Dafür brauchen Sie:

  • 2 große Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Kürbispüree
  • 1/2 Tasse Raps- oder Pflanzenöl
  • 2 TL Pumpkin Spice
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 TL Backsoda
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz nach Geschmack

Für den Zuckerguss brauchen Sie:

  • 170 Gramm Frischkäse, weich
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Salz

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 176 Grad vor.
  2. Legen Sie eine Backform mit Alufolie aus und besprühen Sie sie mit Kochspray. Stellen Sie sei beiseite.
  3. Geben Sie die Eier, den Zucker, den Kürbis, das Öl, das Pumpkin Gewürz, die Vanille in eine Schüssel und vermischen Sie alles gut.
  4. Fügen Sie dann das Mehl, das Backpulver, die Backsoda, das Salz hinzu und vermischen Sie gut. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Mischung nicht übermischen.
  5. Geben Sie den Teig in die vorbereitete Backform und streichen Sie die Oberfläche glatt mit einem Spatel.
  6. Backen Sie den Kuchen für 35 bis 40 Minuten oder bis ein in die Mitte gestochener Zahnstocher sauber herauskommt.
  7. Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn mit der Glasur überziehen, da sie schmelzen könnte.
  8.  Geben Sie die Zutaten für die Glasur in eine Schüssel und mixieren Sie sie cremig.
  9. Überziehen Sie den Kuchen abschließend mit der Glasur möglichst gleichmäßig und in flachen Schichten.

Sehen diese Muffins nicht unglaublich lecker aus?

leckere muffins mit pumpkin spice gewuerz zubereiten rezept


Leckere Muffins mit Kürbisgewürz

Dafür brauchen Sie:

  • 1 1/2 EL Pumpkin Spice Gewürz
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 TL Backsoda
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL koscheres Salz
  • 3/4 Tasse braunen Zucker
  • 1 Tasse Kürbispüree
  • 2 große Eier
  • 1/3 Tasse neutrales Öl
  • 1/2 Tasse ungesüßte Apfelsoße
  • Kristallzucker zum Bestreuen

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 176 Grad vor.
  2. Geben Sie dann 12 Muffinförmchen in ein Muffinblech.
  3. Geben Sie das Mehl, 1 EL + 1 TL Pumpkin Spice, die Backsoda, das Backpulver und das koschere Salz in eine Schüssel und vermischen Sie sie gut.
  4. Nehmen Sie eine andere Schüssel und geben Sie den braunen Zucker, das Kürbispüree, die Eier, das Öl und die Apfelsoße darin und vermischen Sie alles gut.
  5. Geben Sie die feuchte Mischung zu der trockenen hinzu und vermischen Sie alles gut miteinander.
  6. Füllen Sie dann die Muffinförmchen mit dem Teig.
  7. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel 1 1/2 EL Kristallzucker mit dem restlichen 1/2 TL Kürbisgewürz und bestreuen Sie die Muffins damit.
  8. Backen Sie die Muffins für 25 Minuten oder bis ein in die Mitte gestochener Zahnstocher sauber herauskommt.
  9. Lassen Sie die Muffins dann für 5 Minuten abkühlen.

Tiramisu können Sie auch mit dieser Gewürzmischung machen

tiramissu mit kuerbiskuchen gewuerz rezept einfache

Pumpkin Spice Tiramisu

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse gebrühten Kaffee
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 2/3 Tasse Haselnusslikör
  • 2 Packungen Mascarpone
  • 3/4 Tasse Kürbis aus der Dose
  • 5 EL Zucker, geteilt
  • 3 EL Pumpkin Spice oder mehr
  • 1 1/4 Schlagsahne
  • 54 Biskotten
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Zimt

So geht es:

  1. Geben Sie zuerst das Wasser, den Kaffee, den Zucker und den Haselnusslikör in eine Pfanne und rühren Sie bei mittlerer Hitze für ca. 3 Minuten, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Geben Sie die Mischung in eine andere Schüssel und lassen Sie sie abkühlen.
  2. Nehmen Sie eine Schüssel, geben Sie den Mascarpone-Käse, 3 EL Zucker und die Gewürze darin und vermischen Sie alles gut.
  3. Schlagen Sie dann die Schlagsahne, bis sie sich zu verdicken beginnt. Geben Sie den Rest des Zuckers hinzu und schlagen Sie wieder, bis sich kleine Spitzen zu formen beginnen.
  4. Geben Sie die Mascarpone-Mischung zu der Sahne-Mischung und vermischen Sie beides gut.
  5. Tauchen Sie 18 Biskotten in die Kaffeemischung und tropfen Sie überschüssige Flüssigkeit ab.
  6. Arrangieren Sie sie in eine Schicht in einer Schale und bestreichen Sie sie mit der Käsemischung. Wiederholen Sie den Schritt für die nächsten zwei Schichten.
  7. Vermischen Sie den Zucker und den Zimt und bestreuen Sie das Tiramisu damit.
  8. Stellen Sie ihn zugedeckt für mindestens 8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank.

So lecker und perfekt für den Herbst

kuche mit kuerbis und kuerbiskuchen gewuerze

Kuchen mit Pumpkin Spice Gewürz

plaetzchen mit pumpkin spice selber machen einfaches rezept

Der Herbst bringt sehr leckere Dinge mit sich

pumpkin spice gewuerz selber machen leicht und schnell

Leckere Muffins

rezepte mit kuerbis selber machen leicht und schnell pumpkin muffins

Diese Gewürzmischung ist zu einem Liebling geworden

schale mit gewuerze fuer den herbst leckere desserts

Quellen:

Kitchen Stories

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE