Werbung

Wie Menschen sind daran gewöhnt, dass Abnehmen mit strengen und vor allem nicht gerade leckeren Diäten verbunden ist. Das muss aber nicht so sein. Wir sind der Meinung, dass man abnehmen kann, ohne auf leckere Snacks zu verzichten. Glücklicherweise gibt es viele Rezepte für kalorienarme Snacks für Zwischendurch. Wir haben einiges ausprobiert und waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. In diesem Artikel verraten wir Ihnen tolle Rezepte für Snacks zum Abnehmen.

Kichererbsen-Spinat-Sandwich-für-Zwischendurch

3 gesunde snacks fuer abend sandwich kalorienarm selber machen


Snacks zum Abnehmen

Kichererbsen-Spinat-Sandwich

Ein Sandwich ist vielleicht kein Snack per se, aber manchmal brauchen Sie gesunde Snacks für Zwischendurch. Dieses Sandwich hat nur 191 Kalorien.

Dafür brauchen Sie:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1/2 Tasse gehackte Kichererbsen
  • Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Sellerie
  • 2 EL geröstete rote Paprika
  • 1/2 Tasse frischen Spinat
  • Karamellisierte Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • Apfelessig
  • Zitronensaft

So geht es:

  1. Pürieren Sie zuerst die Zwiebeln, die Sellerie und die Kichererbsen leicht und garnieren Sie mit Salz, Pfeffer, Essig und Zitronensaft nach Belieben.
  2. Rösten Sie dann die Vollkornscheiben mit dem Spinat, den karamellisierten Zwiebeln und der Paprika.
  3. Verteilen Sie die Kichererbsen-Mischung auf den Scheiben und genießen Sie dieses kalorienarme Sandwich.

Quinoa-Spinat-Bällchen

2 quinoa spinat baelle rezept snacks zum abnehemen rezepte

Gesunde Snacks zum Abnehmen

Quinoa-Spinat-Bällchen

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Tasse gekochte Quinoa
  • 1 EL Öl
  • 1/2 Tasse Zwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 230 Gramm gefrorenen Spinat, aufgetaut und vollständig entwässert
  • 1 TL getrockneten Oregano
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 1/2 Tasse gewürzte Semmelbrösel

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze.
  3. Geben Sie dann die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und kochen Sie alles für ca. 5 bis 6 Minuten, bis sie duften und weich sind.
  4. Fügen Sie dann den Spinat, den Oregano, das Tomatenmark, das Salz und den Pfeffer hinzu und kochen Sie für weitere 2 bis 3 Minuten. Nach Wunsch und Bedarf können Sie mehr Salz und Pfeffer hinzugeben.
  5. Geben Sie die Mischung in eine Schüssel, fügen Sie die gekochte Quinoa hinzu und rühren Sie gut um.
  6. Fügen Sie dann die Eier, die Semmelbrösel und das Salz und den Pfeffer hinzu, falls erforderlich. Vermischen Sie gut.
  7. Beginnen Sie dann Bällchen aus der Mischung zu formen und arrangieren Sie sie auf das Backblech. Sie sollten ca. 20 Bällchen bekommen.
  8. Backen Sie die Bällchen für 12 Minuten, drehen Sie sie dann um und backen Sie für weitere 10 Minuten.

Gesunde Kekse mit Bananen und Haferflocken für Zwischendurch

1 gesunde kekse selber machen kalorienarme snacks rezept

Snacks mit wenig Kalorien

Kekse mit Bananen und Haferflocken

Dafür brauchen Sie:

  • 2 sehr reife Bananen
  • 1 Tasse glutenfreie Haferflocken
  • 1 EL Ahornsirup, optional
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Zimt
  • Optional: Schokoladenstückchen, Rosinen, Nüsse, Samen

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 176 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Geben Sie die Bananen, den Ahornsirup und den Vanilleextrakt in eine Schüssel und zerdrücken Sie ihn und rühren Sie ihn dann glatt. Es sollten keine Bananenstücke übrig bleiben.
  3. Fügen Sie den Zimt und die Haferflocken hinzu und vermischen Sie gut. Geben Sie nach Wunsch die optionalen Zutaten hinzu.
  4. Nehmen Sie einen Messlöffel und nehmen Sie dann 1 bis 1/2 EL Teig aus der Schüssel und geben Sie ihn auf das Backblech. Formen Sie den Teig mit der Hand zu einem Keks. Diese Kekse werden nicht aufgehen oder sich ausbreiten. Das heißt, dass sie nach dem Backen so aussehen werden, wie Sie sie auf das Backblech gelegt haben.
  5. Backen Sie die Kekse für 12 bis 14 Minuten, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie für 10 Minuten abkühlen.

Snacks zum Abnehmen – Geröstete Kichererbsen

6 geroestete kichererbsen gesunde snacks fuer zwischendurch


Gesunde Snacks zum Abnehmen

Geröstet Kichererbsen

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft und getrocknet
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer

So geht es:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 230 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Tropfen Sie die Kichererbsen ab und spülen Sie sie mit Wasser ab. Tupfen Sie sie dann mit Küchenpapier oder einem Geschirrtuch trocken.
  3. Geben Sie sie dann zusammen mit dem Olivenöl und den Gewürzen in eine Schüssel und vermischen Sie gut.
  4. Verteilen Sie die Kichererbsen gleichmäßig auf das Backblech.
  5. Rösten Sie sie für ca. 25 Minuten, wobei Sie das Backblech etwa alle 10 Minuten ein wenig schütteln.
  6. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie abkühlen.

Kalorienarme Chips selber machen

7 kalorienarme chips selber machen snacks abnehmen rezepte

Snacks zum Abnehmen – Kalorienarme Chips

Süßkartoffelchips

Dafür brauchen Sie:

  • 3 Süßkartoffeln
  • 1 Prise Chilipulver
  • Salz
  • Backspray

So geht es:

  1. Waschen Sie die Süßkartoffeln zuerst gut mit kaltem Wasser.
  2. Schneiden Sie sie dann so dünn wie möglich.
  3. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und arrangieren Sie die Süßkartoffeln darauf.
  4. Besprühen Sie sie mit Backspray und bestreuen Sie sie mit Salz und Chilipulver. Vermischen Sie sie gut, am besten mit Ihren Händen.
  5. Arrangieren Sie sie dann möglichst gleichmäßig auf das Backblech und besprühen Sie sie wieder mit Backspray.
  6. Backen Sie sie für ca. 12 bis 14 Minuten.
  7. Nehmen Sie die Chips aus dem Ofen und lassen Sie sie abkühlen.

Chips ohne Guacamole funktioniert nicht

8 guacamole snacks mit wenig kalorien zum abnehmen

Gesunde Snacks für Abends

Kalorienarmes Guacamole

Dafür brauchen Sie:

  •  2 große reife Avocados, halbiert und entkernt
  • 2 Eiertomaten, gehackt
  • 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackten frischen Koriander
  • 1 Jalapeno, gestielt, entkernt und fein gehackt
  • 1 EL frisch gepressten Limettensaft oder mehr nach Geschmack
  • Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

So geht es:

  1. Geben Sie zuerst das Avocado-Fruchtfleisch in eine kleine Schüssel und zerdrücken Sie es mit einer Gabel grob.
  2. Fügen Sie dann die Tomaten, die Zwiebeln, den Koriander, den Jalapeno, den Limettensaft und das Salz und den Pfeffer hinzu.
  3. Rühren Sie vorsichtig um, bis alles gut vermischt ist.

Gesunde Snacks zum Abnehmen

4 snacks mit wenig kalorien yoghurt blaubeer smoothie rezept

Die Snacks zum Abnehmen können auch gesund sein

chia pudding mit himbeeren snacks zum abnehmen rezepte

Gesund kann auch lecker bedeuten

inspo gesunde snacks für abend gesundes naschen ideen rezepte

leckerer und gesunder kuchen mit bananen snacks zum abnehmen

Ja, das ist wirklich ein Snack zum Abnehmen

leckere und gesunde muffins kalorienarme snacks zubereiten

rezepte gesunde snacks für zwischendurch chia pudding

Manchmal sind frische Früchte die beste Option

snacks mit wenig kalorien gesunde ernaehrung früchte

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%