Werbung

Nudeln sind zweifellos ein sehr klassisches Gericht und sind auch sehr einfach zuzubereiten. Die Kombination mit beispielsweise Fleisch oder Gemüse kann ein Gericht unglaublich leckere machen. So haben wir uns diesmal entschieden, verschiedene Varianten von Nudelauflauf zuzubereiten. Unserer Meinung nach ist nur ein Rezept für Nudelauflauf überhaupt nicht genug. In diesem Artikel stellen wir ganze vier und sehr verschiedene Rezepte für Nudelauflauf vor.

Es gibt verschiedene Variationen von dem Nudelauflauf

koestliche rezepte fuer nudelauflauf mit kaese zubereiten

Rezept für Nudelauflauf mit Gemüse

Dafür brauchen Sie:

  • 450 Gramm Nudeln
  • 1 TL natives Olivenöl extra
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel
  • 2 kleine Paprika
  • 230 Gramm Pilze
  • 1/2 TL Fenchelsamen oder gemahlenen Fenchel
  • 3 Tassen Marinara-Soße
  • Handvoll frische Basilikumblätter, zerrissen oder grob gehackt
  • 6 EL Ricotta-Käse
  • 2 Tassen grob geriebenen Käse wie Mozzarella, Fontina-Käse oder eine italienische Mischung
  • Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

So geht es:

  1. Heizen Sie zuerst den Ofen auf 175 Grad vor.
  2. Wenn Sie eine ofenfeste 30 cm tiefe Pfanne haben, können Sie das Gemüse kochen und die Nudeln darin backen. Wenn nicht, fetten Sie eine 3-Liter-Auflaufform ein.
  3. Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser, salzen Sie es und bringen Sie es zum Kochen.
  4. Kochen Sie dann die Nudeln darin. Kochen Sie sie weniger als empfohlen, da sie später im Ofen weiter kochen werden.
  5. Gießen Sie die Nudeln ab, aber stellen Sie 1/2 Tasse des Wassers zur Seite.
  6. Bereiten Sie das Gemüse vor, während die Nudeln kochen.
  7. Schneiden Sie die Zwiebeln und die Paprika in dicke Scheiben.
  8. Nehmen Sie dann ein feuchtes Papiertuch und entfernen Sie den Schmutz von den Pilzen. Schneiden Sie alle harte Stiele ab. Schneiden Sie sie dann in kleine Scheiben oder größere Würfeln.
  9. Heizen Sie dann eine breite Pfanne bei mittlerer Hitze.
  10. Geben Sie zuerst das Öl und dann die Pilze hinzu und kochen Sie sie für 3 bis 5 Minuten, bis sie auf der einen Seite braun sind.
  11. Geben Sie dann die Zwiebeln und die Paprika hinzu und kochen Sie für weitere 3 bis 5 Minuten oder bis das Gemüse weich wird und gebräunte Ränder hat.
  12. Würzen Sie abschließend mit schwarzem Pfeffer.
  13. Geben Sie dann den Fenchel, die Marinara-Soße und den Basilikums hinzu. Falls Ihre Bratpfanne groß genug ist, können Sie die Nudeln hinzugeben. Wenn die Konsistenz zu trocken ist, können Sie etwas von dem Nudelwasser hinzugeben. Falls Ihre Pfanne zu klein ist, können Sie die Nudeln und die Soße in einer anderen Schale vermischen. Fügen Sie wieder etwas Nudelwasser hinzu und geben Sie dann alles in die Auflaufform.
  14. Geben Sie etwas Ricotta um die Nudeln und belegen Sie mit dem Mozzarella-Käse.
  15. Backen Sie ohne Deckel für 20 bis 25 Minuten.

Sie können zum Beispiel Nudelauflauf mit Käse zubereiten

einfaches rezept fuer nudelauflauf mit kaese zubereiten

Nudelauflauf mit Käse

Dafür brauchen Sie:

  • 4 Tassen ungekochte Nudeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 TL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Dose zerkleinerte Tomaten
  • 1 Dose Tomatensoße
  • 3 EL gehackte frische Petersilie oder 1 EL getrocknete Petersilienflocken
  • 1 TL getrockneten Oregano
  • 1 TL getrockneten Rosmarin, zerdrückt
  • 1/2 TL zerkleinerte Paprikaflocken
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 bis 1/2 Tassen 2 % Hüttenkäse
  • 1 bis 1/2 Tassen zerkleinerten, halbfetten Mozzarella-Käse, geteilt
  • 1/4 Tasse geriebenen Parmesan-Käse
  • 1 Tasse halbfetten Ricotta-Käse

So geht es:

  1. Kochen Sie zuerst die Nudeln nach der Packungsanleitung.
  2. Sautieren Sie in der Zwischenzeit die Zwiebel in einer großen Pfanne.
  3. Geben Sie dann die Knoblauchzehen hinzu und kochen Sie weiter für 1 Minute.
  4. Fügen Sie die Tomaten, die Tomatensoße, die Petersilie, den Oregano, den Rosmarin, die Paprikaflocken und den Pfeffer hinzu.
  5. Bringen Sie zum Kochen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie für 15 Minuten abkühlen.
  6. Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor.
  7. Tropfen Sie die Nudeln ab und geben Sie die Soße hinzu.
  8. Fügen Sie dann den Hüttenkäse, 1/2 Tasse Mozzarella und den gesamten Ricotta hinzu.
  9. Fetten Sie eine Backform ein und geben Sie die Mischung darin.
  10. Belegen Sie abschließend mit Parmesan und dem restlichen Mozzarella.
  11. Backen Sie unbedeckt für 20 bis 25 Minuten.

Oder bevorzugen Sie es lieber mit Hackfleisch?

mittagessen ideen rezept fuer nudelauflauf einfach

Rezept für Nudelauflauf mit Hackfleisch

Dafür brauchen Sie:

  • 450 Gramm Nudeln
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 450 Gramm extra mageres Hackfleisch
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1,5 Tassen Marinara-Soße
  • Salz und Pfeffer
  • 1,5 Tassen geriebenen Cheddar

So geht es:

  1. Heizen Sie zuerst den Ofen auf 200 Grad vor und bewegen Sie den Rost in die mittlere Position.
  2. Fetten Sie dann eine Backform ein.
  3. Füllen Sie einen Topf mit Wasser, salzen Sie es, bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie die Nudeln darin. Kochen Sie für ca. 10 Minuten.
  4. Geben Sie dann das Öl, das Fleisch und die Zwiebeln in eine Pfanne und braten Sie bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten. Zerkleinern Sie dabei das Fleisch.
  5. Fügen Sie den Knoblauch hinzu. Löffeln Sie bei Bedarf überschüssiges Fett aus.
  6. Geben Sie die Marinara-Soße hinzu und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  7. Tropfen Sie die Nudeln ab und geben Sie sie in die Backform.
  8. Geben Sie die Rindfleischmischung darüber und vermischen Sie alles gut.
  9. Belegen Sie dann mit einer gleichmäßigen Schicht Käse.
  10. Backen Sie für 10 Minuten, unbedeckt, bis der Käse geschmolzen ist.
  11. Nach Wunsch können Sie es dann für ein paar Minuten grillen, um den Käse zu bräunen.

Veganer Nudelauflauf ist auch eine tolle Idee

leckere gerichte zubereiten abendessen nudelauflauf mit gemuese rezept


Veganer Nudelauflauf Rezept

Dafür brauchen Sie:

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 450 Gramm Zucchini, in Halbmonde geschnitten
  • 230 Gramm Pilze
  • Salz und Pfeffer
  • 350 Gramm Nudeln
  • 900 Gramm Marinara-S0ße
  • 230 Gramm geriebenen veganen Käse mit Mozzarella Geschmack

So geht es:

  1. Heizen Sie zuerst den Ofen auf 175 Grad vor.
  2. Heizen Sie dann das Olivenöl in eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze.
  3. Geben Sie anschließend den Knoblauch hinzu und sautieren Sie für 30 Sekunden und geben Sie dann die Zucchini und die Pilze hinzu. Sautieren Sie wieder, wobei Sie gelegentlich umrühren, bis das Gemüse weich ist und die meiste Flüssigkeit verdampft ist.
  4. Kochen Sie in der Zwischenzeit die Nudeln ca. 2 Minuten weniger als angegeben. Tropfen Sie sie ab und geben Sie sie in den Topf zurück.
  5. Geben Sie dann die Marinara-Soße und das gekochte Gemüse hinzu und vermischen Sie gut.
  6. Geben Sie die Hälfte der Nudelmischung in eine Auflaufform und belegen Sie mit veganem Käse. Verteilen Sie abschließend den Rest der Nudelmischung darauf und belegen Sie mit dem restlichen veganen Käse.
  7. Decken Sie dann die Auflaufform mit Alufolie und backen Sie für ca. 15 Minuten.
  8. Entfernen Sie abschließend die Folie und backen Sie unbedeckt für weitere 15 Minuten oder bis der Käse geschmolzen ist.

Es gibt so viele leckere Möglichkeiten

abendessen ideen rezept fuer nudelauflauf einfach und schnell

Sieht das nicht unglaublich lecker aus?

nudelauflauf vegetarisch zum abendessen zubereiten einfach

Genuss pur

rezepte mit nudeln nudelauflauf mit fleisch zum mittagessen

Rezept für Nudelauflauf – So lecker, dass wir alles aufessen können

gericht mit pasta und fleisch rezept einfach

Quellen:

Chefkoch

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE