Werbung

Warum bist du während deiner Periode dicker? Wir sind sicher, dass Sie sich genau diese Frage schon oft gestellt haben. Viele Frauen haben festgestellt, dass ihr Gewicht während der Menstruation zunimmt. Aber warum ist das so? Die Gewichtszunahme während der Menstruation kann zwischen 1 und 3 Kilo betragen. Es ist kein Geheimnis, dass 1 bis 2 Kilo für eine Frau sehr viel sind. Aber woran liegt das? Wann beginnt Ihr Gewicht zu steigen? In den folgenden Zeilen erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich während der Menstruation nicht dick und aufgebläht fühlen können.

Hilfe! Während der Periode dicker?

ist es normal das man waehrend der periode mehr wiegt


Gewichtszunahme während der Periode?

Eine Gewichtszunahme während der Menstruation ist normal. Mit diesem Problem sind viele Frauen konfrontiert. Auf der einen Seite ist es völlig normal. Andererseits ist es nicht sehr angenehm, wenn Ihnen Ihre Kleidung nicht mehr passt. Was können Sie in dieser Zeit des Monats tun? Warum nehmen wir jeden Monat zu und gibt es etwas, was wir tun können, um eine Gewichtszunahme zu vermeiden?

warum fuehle ich mich waehrend der periode dicker

Warum werden Sie während Ihrer Periode dicker?

Die Anzeichen der Menstruation sind vielen Frauen gut bekannt. Dazu gehören Blähungen, Gewichtszunahme, schlechte Laune, Heißhunger auf Süßes, Reizungen und sogar Schmerzen in der Brust. Es ist nicht angenehm, morgens aufzuwachen und festzustellen, dass Sie abgesehen von Ihrer Periode nicht mehr in Ihre Jeans passen. Und das nur über Nacht! Was ist der Grund dafür? Weil Ihr Körper mehr Flüssigkeit speichert, blähen Sie sich auf und nehmen durch die Blähungen 1-2 Kilo zu.

periode und gewicht erfahren sie mehr hier

Wie viel Kilo mehr wiegen Sie während Ihrer Periode?

Es gibt keine genaue Zahl, die diese Frage beantwortet, aber die meisten Frauen nehmen während der Menstruation 0,5 bis 3 kg zu. Diese zusätzlichen Kilos verteilen sich auf unterschiedliche Weise. Bei einigen sind sie gleichmäßig über den Körper verteilt, während sie sich bei anderen zum Beispiel um den Bauch oder an den Oberarmen sammeln. Die Gewichtsveränderung selbst tritt meist zu Beginn der Menstruation auf, oft bis zu 10 Tage vor der Menstruation.

Bis zu 3 Kilo mehr während Ihrer Periode?

welche ursachen hat eine gewichtszunahme waehrend deiner tage


Welche Ursachen gibt es für die Gewichtszunahme während der Menstruation?

#Ursache 1

Tatsache ist, dass wir mit dem Einsetzen der Menstruation oft übermäßig viel essen. Das ist die Zeit, in der unser Appetit zunimmt. Wir gönnen uns oft zu viele Süßigkeiten, und das ist nicht gut für unsere Figur. Deshalb raten wir Ihnen, sich vor und nach Ihrer Periode nicht mit Junkfood vollzustopfen. Wenn Sie während Ihrer Periode nicht zunehmen wollen, empfehlen wir Ihnen, mehr eiweißhaltige Lebensmittel zu essen und sich gesund zu ernähren. Wenn Sie ein unwiderstehliches Verlangen nach Süßem haben, können Sie auch Obst essen.

Bleiben Sie fit und gesund

wann nimmt man nach der periode wieder ab

#Ursache 2

Trinken Sie jeden Tag zu viel Kaffee? Wenn Sie tagsüber zu viel Kaffee trinken, kann das zu Blähungen, Unwohlsein und Gewichtszunahme führen.

Gewichtszunahme während der Periode

erfahren sie mehr ueber gewischtszunahme waehrend der periode

#Ursache 3

Wenn Sie hormonelle Probleme haben, können diese auch die Ursache für eine Gewichtszunahme vor und während Ihrer Periode sein. In diesem Fall können Sie Probiotika einnehmen, um das Problem zu lösen oder zumindest zu lindern. Essen Sie mehr Joghurt pro Tag, um dieses Problem zu vermeiden.

Daran liegt es!

warum du dich vor deiner periode anders fuehlst

#Ursache 4

Während der Periode verschieben viele Frauen ihre sportlichen Aktivitäten auf später. Wenn Sie eine schmerzhafte Menstruation haben, kommt Sport natürlich nicht infrage. Aber im Allgemeinen ist die Menstruation kein Hindernis für den Sport. Sport behindert Sie während der Menstruation nicht, sondern hilft Ihnen, überschüssiges Wasser loszuwerden und nicht zuzunehmen. Außerdem wird beim Sport das Glückshormon Endorphin ausgeschüttet, das sich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirkt – nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Wenn Sie diesen Tipp befolgen und regelmäßig Sport treiben, werden Sie während der Menstruation nicht zunehmen.

Darum ist der Bauch während der Periode dicker

gruende woran es liegen kann erfahren sie hier mehr

#Ursache 5

Wenn Ihr Östrogenspiegel erhöht ist, kann dies dazu führen, dass Ihr Körper mehr Flüssigkeit zurückhält und an Gewicht zunimmt. Wenn der Östrogenspiegel in Ihrem Körper aus irgendeinem Grund bereits über dem Normalwert liegt, ist Ihre Neigung, sich aufzublähen und dick zu werden, noch größer. Auch Progesteron spielt eine Rolle, und wenn sein Spiegel ansteigt, kann es zu einer Gewichtszunahme aufgrund von Wassereinlagerungen kommen.

So sehen starke Symptome aus

warum du waehren deiner periode dicker bist

Wie können Sie vor und während der Periode nicht zunehmen?

Wenn Sie vor und während Ihrer Periode dick werden, ist es ratsam, Ihren Lebensstil zu überdenken. Wenn Sie Ihren Appetit während dieser Zeit einschränken und das Bedürfnis nach leichter körperlicher Betätigung nicht vernachlässigen, werden Sie nicht zunehmen. Bei Frauen, die unsere Empfehlungen befolgen, kommt es zu keiner Gewichtszunahme.

Warum bist du während deiner Periode dicker?

darum ist der bauch waehrend der periode dicker

Quellen:

Woman

InStyle

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE