Hypertonie bzw. hoher Blutdruck gehört zu den häufigsten vermeidbaren Risikofaktoren für Herzkrankheit. Auf der Welt gibt es sehr viele Menschen, die an hohen Blutdruck leiden. Ärzte verschreiben nicht nur Medikamente, die den Blutdruck senken, sondern raten Ihre Patienten, ihren Lebensstil zu verändern. Sie ahnen bestimmt, was das bedeutet. Gesündere Ernährung und mehr Bewegung. Was den hohen Blutdruck angeht, wird folgende Frage sehr oft gestellt: Welche Lebensmittel senken den Blutdruck? Medikamente, eine ausgewogene Ernährung und Sport gehen also oft Hand in Hand. Da uns dieses Thema persönlich sehr interessiert, haben wir uns auf der Suche nach Antworten gemacht. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, welche Lebensmittel bei hohem Blutdruck behilflich sein können.

Welche Lebensmittel senken den Blutdruck?

gesundheit infos und tipps welche lebensmittel senken den blutdruck


Welche Lebensmittel senken den Blutdruck?

Eine gesunde Ernährung ist für die allgemeine Gesundheit sehr wichtig. Man sollte sich generell gut ernähren und nicht nur, wenn man mit hohem Blutdruck zu kämpfen hat. Die Medizin kann uns natürlich sehr helfen, aber wir sollten die Heilungskräfte der Natur nicht unterschätzen. Eine gesunde Diät ist bei hohem Blutdruck essenziell und Untersuchungen haben bewiesen, dass die Einnahme von bestimmten Lebensmitteln, die zum Beispiel reich an Magnesium und Kalium sind, wie zum Beispiel Zitrusfrüchte, Avocados und Bohnen, den Blutdruck deutlich reduzieren können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, mit welchen Lebensmitteln Sie Ihren Blutdruck reduzieren können.

Zitrusfrüchte sind die Top-Lebensmittel dafür

zitrusfruechte lebensmittel die den blutdruck senken

#Zitrusfrüchte

  • Viele von uns beginnen den Tag mit einer Tasse Wasser mit frischem Saft von einer Zitrone auf nüchternem Magen. Unter anderem können Zitronen uns fit halten, schützen die Körperzellen und das Immunsystem und können auch den Blutdruck senken. Zitronen zusammen mit anderen Zitrusfrüchten wie Orangen und Grapefruit gehören zweifellos zu den leckersten und gesündesten Lebensmitteln auf der Welt. Sie sind reich an vielen Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen, die den Blutdruck senken können. Untersuchungen haben gezeigt, dass die tägliche Einnahme von Zitronensaft in Kombination mit Spaziergehen den Blutdruck reduzieren können. Experten haben dieses Ergebnis mit den in Zitronen enthaltenen Zitronensäure und Flavonoid erklärt. Sie müssen jedoch wissen, dass Grapefruit mit einigen blutdrucksenkenden Medikamenten interagieren kann. Aus diesem Grund sollten Sie zuerst mit Ihrem Arzt reden.

Lachs und fetthaltige Fische sind generell gut für die Gesundheit

lachs fettige fische essen fuer niedrigen blutdruck gesundheit

#Lachs und andere fetthaltige Fische

  • Wir werden oft aufgefordert, mehr Fisch zu essen. Das aus einem sehr guten Grund.  Lachs zum Beispiel kann dem Gehirn mehr Kraft geben, kann beim Abnehmen helfen und hält darüber hinaus das Herz gesund. Solche Fische sind reich an den wertvollen Omega-3-Fettsäuren, die generell die Herzgesundheit unterstützen und den Blutdruck senken können. Diese Fette können den Blutdruck reduzieren, indem sie Entzündungen und die Werte von blutgefäßverengende Verbindungen reduzieren.

Mangold ist reich an vielen wichtigen Nährstoffen

blattgemuese mangold lebensmittel blutdrucksenker gesunde ernaehrung


#Mangold

  • Grünes Blattgemüse gehört auch zu den Lebensmitteln, die wir generell öfter essen sollten. Ein Blattgemüse, das der Herzgesundheit besonders guttut, heißt Mangold. Untern anderem kann Mangold die Abwehrkräfte des Immunsystems stärken, die Knochen stark machen und die Blutbildung fördern. Wichtig zu erwähnen ist, dass Mangold reich an Vitamin K ist, das für die Blutgerinnung wichtig ist. Darüber hinaus ist dieses Blattgemüse reich an Nährstoffen wie Magnesium und Kalium, die blutdrucksenkende Eigenschaften haben. Magnesium und Kalium sind essenzielle Nährstoffe, wenn es um die Verringerung des Blutdrucks geht. Magnesium reguliert den Blutdruck, indem es als Kalziumkanalblocker fungiert und die Bewegung von Kalzium in die Herzzellen stoppt, wodurch sich die Blutgefäße entspannen können.

Kürbiskerne enthalten Magnesium, das den Blutdruck senken kann

kuerbiskerne gesundheit blutdruck senken sofortmassnahmen lebensmittel

#Kürbiskerne

  • Kürbiskerne mögen klein aussehen, aber sie echte Gesundheitsbomben. Sie nämlich auch reich an verschiedenen Nährstoffen, die für die Gesundheit essenziell sind. Unter anderem sind sie vollgepackt mit Proteinen, Ballaststoffen, ungesättigte Fettsäuren, als auch Magnesium, Kalium und Arginin. Die zuletzt genannten drei spielen wie bereits erwähnt eine sehr große Rolle, wenn man mit hohem Blutdruck zu kämpfen hat. Magnesium und Kalium haben wir bereits erwähnt, aber Arginin ist vielleicht neu. Das ist eine wichtige Aminosäure, die für die Produktion von Stickoxid wesentlich ist. Stickoxid ist deswegen wichtig, weil er für die Blutgefäßentspannung und für die Senkung des Blutdrucks erforderlich ist. Das Beste daran ist, dass Sie Kürbiskerne sehr leicht als Snack genießen können. Alternativ können Sie Salate mit Kürbiskernöl genießen.

Sie sollten auch mehr Bohnen und Linsen essen

welche lebensmittel koennen den blutdruck senken tipps fuer gesundheit

#Bohnen und Linsen

  • Wir würden nicht sagen, dass Bohnen unser Lieblingsgericht ist, aber gesund sind sie auf jeden Fall. Zusammen mit Linsen bilden eine kraftvolle Gesundheitsbombe, die gegen Blutdruck behilflich sein kann. Linsen sind beispielsweise eine tolle Quelle von pflanzliches Fett und enthalten Polyphenole, die entzündungshemmend und anti-kanzerogen wirken. Bohne und Linsen sind nämlich reich an vielen Vitaminen und Nährstoffen, wie zum Beispiel Ballaststoffe, Magnesium und Kalium, die Untersuchungen zufolge den Blutdruck reduzieren können. Ballaststoffe halten den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle und können darüber hinaus Sie länger satt halten.

Bären sollten bei einer gesunden Ernährung nicht fehlen

koenne beeren den blutdruck auf natuerliche weise senken

#Beeren

  • Offen gesagt, können wir Beeren ständig essen. Sie sind nicht nur sehr lecker, sondern verfügen über viele Vorteile für die Gesundheit. Sie haben sehr gute Auswirkung auf die Herzgesundheit und können auch den Blutdruck reduzieren. Wieso? Viele Beeren sind reich an Antioxidantien wie Anthocyane, die die Stickoxidwerte im Blut erhöhen und die Produktion von Moleküle, die die Blutgefäße verengen, was zur Senkung des Blutdrucks führen kann. Heidelbeeren, Himbeeren, Aroniabeeren, Moltebeeren und Erdbeeren gehören zu der Gruppe der Beeren, die den Blutdruck reduzieren können.

Amarant gehört auch zu den besten Blutdrucksenker

amarant gesunde lebensmittel die bluthochdruck senken

#Amarant

  • Vollkorngetreide gehören auch zu den Supernahrungsmitteln, die für die allgemeine Gesundheit wichtig sind. Eine Diät, die Einnahme von Vollkorngetreide wie Amarant enthält, kann den Blutdruck erheblich senken. Amarant ist daher für den Blutdruck wichtig, da es sehr reich an Magnesium ist. Und Magnesium ist, wie es sich bereits herausgestellt hat, ein wichtiger Spieler im Kampf gegen hohen Blutdruck. Darüber hinaus ist Amarant eine tolle Quelle für Ballaststoffe, Proteine und Eisen.

Pistazien sind vollgepackt mit Magnesium und Kalium

richtige ernaehrung bei hohem blutdruck pistazien gesund fuer herz

#Pistazien

  • Wenn Sie mit hohem Blutdruck zu kämpfen haben, sollten Sie erwägen, Pistazien in Ihrer Diät einzubeziehen. Sie sind sehr nahrhaft und Untersuchungen haben gezeigt, dass sie den Blutdruck tatsächlich senken können. Das liegt daran, dass Pistazien reich an Magnesium und Kalium sind, die für die Herzgesundheit und für den Blutdruck wichtig sind. Außerdem fördern sie die Blutbildung und unterstützen das Immunsystem.

Karotten sind für Augen und Herz gut

karotten gesunde lebensmittel die den blutdruck senken

#Karotten

  • Bestimmt wissen Sie, dass Karotten sehr gut für die Augen sind und die Sehkraft stärken. Sie sind aber auch sehr reich an phenolischen Verbindungen, wie zum Beispiel Chlorogen-, p-Cumarin und Kaffeesäuren, die die Blutgefäße entspannen und Entzündungen verringern. Experten raten, Karotten roh zu essen, um die meisten Nutzen aus ihnen zu ziehen.

Sellerie hat viele Vorteile für die Gesundheit

wie blutdruck senken lebensmittel sellerie und selleriesaft

#Sellerie

  • Sellerie gehört zu den Top-Lebensmitteln, die den Blutdruck senken können. Es enthält Verbindungen, namens Phthalide, die die Blutgefäße entspannen und den Blutdruck senken können. Unter anderem ist Sellerie eine tolle Quelle von Zink, Eisen, Kalzium, Magnesium und vor allem Kalium. Viele Menschen trinken zum Beispiel morgens Selleriesaft auf nüchternem Magen, um die gesundheitlichen Nutzen vollständig ziehen zu können.

Tomaten sind auch tolle Blutdrucksenker

tomaten blutdrucksenken lebensmittel tipps und infos gesundheit

#Tomaten

  • Wir haben Freunde, die denken, dass ein Salat ohne Tomaten nicht lecker genug ist. Tomaten sind nicht nur ein wichtiger Bestandteil in jedem Salat, sondern sind auch reich an vielen Nährstoffen wie Kalium und dem Carotinoid-Pigment Lycopin. Experten besagen, dass Lycopin gute Auswirkungen auf die Herzgesundheit hat und die Einnahme von Tomaten das Risiko vor Herzerkrankungen und auch den Blutdruck reduzieren kann.

Brokkoli sind Gesundheit pur

brokkoli essen niedriger blutdruck welche lebensmittel senken den blutdruck

#Brokkoli

  • Brokkoli ist auch generell sehr gut für die Gesundheit, vor allem für den Kreislauf. Diese Pflanze ist nämlich reich an Flavonoid-Antioxidantien, die den Blutdruck senken können, indem sie die Funktion der Blutgefäße verstärken und die Stickoxidwerte im Körper erhöhen.

Joghurt wirkt sich auch toll auf das Herz

joghurt gesunde blutdrucksenkende lebensmittel gesundheit tipps

Andere Lebensmittel, die den Blutdruck senken

Zu der Gruppe der Lebensmittel, die den Blutdruck senken können, gehören unter anderem auch folgende:

  • Joghurt – Er ist reich an Mineralien, wie Kalzium und Kalium, die den Blutdruck regulieren können.
  • Kräuter und Gewürze – Bestimmte Kräuter und Samen wie zum Beispiel Selleriesamen, Koriander, Safran, Zitronengras, Zimt und Kardamom können auch den Blutdruck senken.
  • Chia- und Leinsamen – Das sind winzige Samen, die vollgepackt mit Nährstoffen sind. Diese Nährstoffe, darunter Kalium, Magnesium und Ballaststoffe, tragen zu einer gesunden Blutdruckregulierung bei.
  • Spinat – Spinat ist reich an Nitrate, Antioxidantien, Kalzium, Kalium und Magnesium, die den Blutdruck senken können.

Kräuter und Gewürze sollten Sie auch in Ihrem Nahrungsplan inkorporieren

gesunde blutdrucksenken bohnen und linsen fuer gesundheit

Chia- und Leinsamen gehören zu den Superfoods

chia und leinsamen fuer niedrigen blutdruck essen tipps

Spinat sollte auf dem Speiseplan auch nicht fehlen

wie kann spinat den blutdruck senken tipps und infos

Quellen:

Zentrum der Gesundheit

 

SHARE