Großartige mittellange Frisuren für dünnes Haar, die einen definitiven Eindruck von extra Volumen schaffen

von Sabina Karlev

Dünnes Haar kann nur auf den ersten Blick problematisch erscheinen: Egal welche Faktoren dafür zuständig sind – Genetik, Alter, oder aggressive kosmetische Eingriffe – Sie haben Optionen, sich von dem leblosen Look zu erholen. In diesem Artikel stellen wir Geheimtipps und -tricks bereit, wie Sie dem dünnen Haarschopf entgegenwirken können. Das passiert mit der richtigen Auswahl an Frisur und Styling. Einige mittellange Frisuren für dünnes Haar, die sich aktuell großer Beliebtheit erfreuen, präsentieren wir in den nächsten Zeilen.

Mittellange Frisuren für dünnes Haar: Mit diesen Schnitten schaffen Sie Volumen im Nu

frisuren fuer mittellange duenne haare

Anzeige

Welche Frisur ist vorteilhaft bei dünnem Haar?

Das Midi Haar ist weder zu kurz noch zu lang und bietet Ihnen zahlreiche Schönheitsmöglichkeiten an. Diese Haarlänge lässt sich sehr geschickt in ein Spektakel der Schönheit transformieren, indem Coiffeure Stufen und Schichten schneiden. Damit erscheint die Mähne blitzschnell voluminöser und gewinnt an Dynamik. Die Kontur des Haarschnittes ist auch von entscheidender Bedeutung: Wählen Sie definitiv einen Haarschnitt mit Pony, um mehr visuelles Interesse zu schaffen.

Wenn Sie dünnes Haar haben, holen Sie sich professionelle Beratung, welcher Haarschnitt vorteilhaft ist

soft waves seitenscheitel

Anzeige

Nicht nur Stufenschnitte, sondern auch stumpfe Schnitte (blunt cuts) sind vorteilhaft für das dünne Haar. Die akkurate Kante verleiht dem Haarschopf schlichte Eleganz und instrumentalisiert die feine Haarstruktur auf eine markante Weise. Feinheit und Flachheit werden dabei Ihre Gewinnkarten sein, der regelmäßige Nachschnitt für gesunde Haarspitzen ist ein Muss.

Der Blunt Cut bringt die dünne Mähne in Form

lob blunt cut mittellange frisuren fuer duennes haar

Neben dem Haarschnitt kommt ein spezielles Styling mit einigen imposanten Optionen an: Mit dem Föhn und den Haarwicklern können Sie die feinen Haare noch mehr ästhetisieren und texturierter erscheinen lassen.

Bob Frisuren für dünnes Haar mit Pony

Mittellange Frisuren für dünnes Haar mit Pony sind die beste Option für Frauen, die optische Opulenz aus der feinen Haarstruktur schaffen wollen. Der Pony umrahmt das Gesicht und besonders wenn er seitlich gescheitelt ist, kann man vertikales Volumen erzeugen. Auch in einer XXL-Variante wird der Pony mit dem restlichen Haar harmonieren und durch Kontrast und Energie einen Blickpunkt kreieren.

#Nasser Bixie mit Pony

Extrem dünne Haarstrukturen sehen super in Wet-Look aus: Bei diesem Bixie Schnitt mit Pony (Bixie ist eine Mischung aus dem Pixie- und dem Bob-Schnitt) wirken Sie frech und mutig.

Mittellange Frisuren für dünnes Haar: Bixie mit Pony in Wet-Look

nasser bixie mit pony mittellange frisuren fuer duennes haar

#Wolf Bob

Der Wolf Bob ist eine hybride Frisur (Wolf-Schnitt + Bob) und ist aktuell einer der angesagtesten Haarschnitte der Saison. Die mittellange Frisur ist mit zahlreichen Stufen versehen, die sofort eine voluminöse Optik schaffen. Der dunkle Haaransatz gehört übrigens zu den Haarfarben-Trends Frühling 2023.

Wolf Cut für fransige Kontur und extra Fülle

wolf bob stufenschnitte duennes haar

Mittellange Stufenschnitte für dünnes Haar

#Soft Waves mit Seitenscheitel

Dieses wunderhübsche Styling schafft Fransen und lässt die dünne Mähne zotteliger aussehen. Der schmeichelhafte Schwung des Ponys an der Seite kreiert eine visuelle Vertikale mit lässiger Eleganz.

Der Seitenscheitel schafft extra Volumen

soft waves mit seitenscheitel feines haar mittellang

#Lockige Stufen

Stufen, wenn sie durch die Präsenz von Locken zusätzlich akzentuiert werden, erscheinen befreit und luxuriös.

Definierte, opulente Locken

lockige stufen

#V-Cut

Der V Schnitt hat sich den Platz unter den mittellangen Frisuren für dünnes Haar verdient. Nur eine simple v-förmige Abstufung der Kontur verleiht der Mähne visuelle Dynamik. Die geschickt geschnittenen, das Gesicht umrahmende Stufen folgen der V-Form.

Mittellange Frisuren für dünnes Haar: V-Cut

v cut mittellange frisuren fuer duennes haar

Mittellange Frisuren für dünnes Haar ab 50: Stylingtipps

Mit dem zunehmen Alter erhöhen sich die Chancen, dass der Haarschopf schütter wird. Lesen Sie über die geeigneten Frisuren bei Haarausfall.

Mittellange Frisuren für feines Haar

frisur wenig haare wegen menopause

Sie müssen der richtigen Haarpflege extra Aufmerksamkeit schenken. Merken Sie sich die folgenden Anweisungen und nützliche Tipps:

  1. Verwenden Sie milde Shampoos und Conditioner, vermeiden Sie Produkte, die Ihr Haar austrocknen können.
  2. Vermeiden Sie Hitze: Es geht um den Gebrauch von Styling-Geräten wie Glätteisen oder Lockenstab. Sollte dies unvermeidlich sein, stellen Sie sicher, dass Sie immer Hitzeschutz auftragen.
  3. Massieren Sie Ihre Kopfhaut: Eine regelmäßige Kopfmassage kann die Durchblutung der Kopfhaut verbessern und das Haarwachstum anregen.
  4. Essen Sie balanciert und gesund: Das sind Lebensmittel, die reich an Vitaminen, Proteinen und Mineralien sind. Diese Nährstoffe sind wichtig für die Gesundheit der Haare.

Anhand der folgenden Beispiele zeigen wir, wie die gute Schnitttechnik extra Textur trotz des Haarverlusts schaffen kann.

Bob Frisuren für dünnes Haar ab 50: Feathered Bob mit silbernen Highlights

Der gefiederte Bob kann anhand der vielen Federn prachtvolle optische Akzente in Szene setzen. Dieses effektvolle Styling baut auf den verschiedenen Farbnuancen Ihrer grauen Haare auf und Sie glänzen mit extra Fülle in der Mähne.

Schöne Akzente 

duennes haar frisuren mittellang feathered bob

Frisuren für dünnes Haar ab 50 mit Brille: Shaggy Bob

Der Shaggy Bob ist die ultimative Anti-Aging-Frisur für dünne Haare. Frauen, die altersbedingt mit dünnen Haaren zu kämpfen haben, genießen mit diesem rebellischen Schnitt mehr Vitalität und jugendliche Frechheit.

Der Shaggy Bob ist sehr zottelig und texturiert

shaggy bob frisur mittellang duenne haare

Sabina Karlev

Sabina Karlev ist dreisprachige Autorin und Journalistin und studierte Medienwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität zu Köln. Als Kommunikationsspezialistin hat sie für kulturelle und wissenschaftliche Institutionen gearbeitet, u. A. für die Max-Planck-Gesellschaft.