Jeder von uns will eine gemütliche Wohnung für sich selbst und die ganze Familie schaffen. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, muss man eine große Menge von Punkten berücksichtigen, darunter auch den Bodenbelag. Es wäre eigentlich gar nicht übertrieben klingen, wenn wir die Auswahl des Bodenbelags als der schwierigste bestimmen. Meistens gehen wir ins Geschäft, ohne viel zum Thema zu wissen und fühlen uns wie im Labyrinth. Eine von den Varianten sind die Bodenfliesen. Im folgenden Artikel erklären wir Ihnen, welche Vor- und Nachteile alle Arten von Bodenbelag haben, damit Sie die beste Entscheidung für Sie machen können.

Welcher Bodenbelag haben Sie zu Hause?

bodenflisen anthrazit bad nonos naturstein bodenbelag fliesen bodenfliesen marmor wohnung eingang

Holzboden

Als Erstes nennen wir die Massivholzdielen und das Parkett. Beide Beläge werden aus echtem Holz hergestellt, und zwar aus verschiedenen Holzarten wie Nussbaum, Eiche, Kiefer, Buche usw. Der Parkettboden besteht aus einzelnen Holzelementen, die miteinander meist durch Kleben verbunden werden. Die Parkettplatten bestehen entweder aus einem, oder aus mehrere Holzschichten, die aus anderen Hölzern hergestellt sind.

Wenn richtig gepflegt, können Sie das Parkett mehrere Jahrzehnte genießen!

wie bekomme ich bodenfliesen fugen sauber bodenbelag parkett ninos naturstein hochwertige bodenfliesen parkett stilettos

Bei den Massivholzdielen handelt es sich wieder um Holzplatten, die völlig aus Edelholz gefertigt sind. Im Unterschied zum Parkettboden werden die massiven Dielen hier durch eine Nut- und Feder-Verbindung miteinander montiert und anstatt geklebt durch Nageln oder Schrauben befestigt. Holzdielen durchzeichnen sich durch ihre besondere Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit. Sowohl das Parkett, als auch die Massivholzdielen lassen sich relativ leicht unterstützen (durch Abschleifen und Lackieren) und haben eine hohe Lebensdauer. Sie sind auch formstabil und isolieren gut von Geräuschen und eignen sich perfekt für Familien mit kleinen Kindern, weil beide Bodenarten fußwarm sind und keine Schadstoffe enthaltenen. Allerdings sind alle Massivholzbeläge nässeempfindlich, weshalb sie bei starker Feuchtigkeit leicht beschädigt werden. Sie eignen sich eher für das Wohnzimmer oder Kinderraum als für das Badezimmer oder die Küche.

Die meisten Bodenbeläge sind auch haustierfreundlich

welche zahnung für bodenfliesen 30 60 welche bodenfliesen sind pflegeleicht vinyl boden katze liegt

Laminat

Das Laminat ist eine günstigere synthetische Alternative der Massivholzbeläge. Sein gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Vielzahl an Farben und Mustern machen das Laminat eine stark bevorzugte Wahl für die Wohnung. Zwar sieht es nicht so natürlich aus, denn es ist aus Kunststoff anstatt aus echtem Holz hergestellt. Allerdings ist er robust, kratzfest und spritzwassergeschützt. Kleine Kratzen können Sie leicht durch speziellen Reparatur-Mittel beseitigen, bei größeren Beschädigungen aber muss man die Stücke ersetzen. Laminatböden sind extrem pflegeleicht und lassen sich nicht leicht zerkratzen. Sie sind auch sehr hygienisch, deshalb eignen sie sich für Haushälter mit Haustieren oder kleinen Kinder. Obwohl das Laminat nicht so haltbar wie das Parkett ist, erweist es sich als eine ausgezeichnete Wahl bei begrenztem Budget.

Der Laminat-Belag soll von Spezialisten montiert werden

worker processing a floor with laminated flooring boards

Vinyl-Boden

Dieser Bodenbelag wird aus PVC gefertigt, das mit Weichmachern angereichert ist. Dank dessen sind Vinyl-Boden wirklich robust, haltbar, pflegeleicht und hat eine hohe Kratzfestigkeit. Auf diesem Grund eignet sich ein Belag aus Vinyl für stark frequentierte Orten wie Flure, Restaurants und Hotels. Der Vinyl-Boden lässt sich besonders leicht pflegen und ist sowohl wasserfest als auch auslaufsicher. Sie werden aus Kunststoff hergestellt und mit Weichmacher imprägniert. Die EU hat bereits strenge Verordnungen eingestellt, die die Menge dieser Stoffe kontrolliert. Deshalb sind Vinylboden schon allergikerfreundlich und für Kinderzimmer geeignet. Beim Einkaufen von Vinyl-Belag können Sie von zahlreichen Designs und Mustern auswählen, auch solche, die z. B. wie Parkett, Massivholz oder Kork aussehen. Der Preis kann je nach der Qualität und der Verarbeitung variieren, Vinyl ist aber wesentlich günstiger, hygienisch, wohngesund und fußwarm.

Wählen Sie einen Vinyl-Boden für kleine Kinder

fliesen für boden bodenbelag auswählen fußboden fliesen bodenbelag parkett kinder spielen

Den Boden können Sie mit Teppich für weitere Gemütlichkeit belegen

fußboden fliesen bodenfliesen innen bodenbelag ablegen bodenfliesen dunkel laminat als bodenbelag zimmer weiße wände teppich ninos naturstein

Bodenfliesen als Bodenbelag

Zu den beliebtesten Bodenbeläge zählen noch die Bodenfliesen und das nicht nur für die Wohnung, sondern auch im Hof, in die Garage und die Terrasse. Was sie so bevorzugt macht, ist vor allem ihre Wartungsfreundlichkeit, denn sie lassen sich sehr schnell und leicht reinigen. Bodenfliesen zeichnen sich ebenfalls durch eine hohe Widerstandsfestigkeit und Belastbarkeit aus und werden in zahlreichen Mustern, Designs und Farben auf dem Markt angeboten. Sie sind nicht nur kratz- und bruchfest, sondern auch langlebig. Bodenfliesen eignen sich als Belag für die ganze Wohnung, besonders beliebt sind sie für die Küche, das Badezimmer, den Garten und die Terrasse, weil sie wasserabweisend sind. Weil sie keine Wärme speichern, bleiben im heißen Sommer die mit Fliesen ausgelegten Zimmern kühl.

Wählen Sie Bodenfliesen nur aus anerkannten Firmen!

bodenfliesen kaufen wie bodenfliesen pflegen ninos naturstein fliesen boden hell wohnzimmer

Außerdem sehen Bodenfliesen natürlich, luxuriös und puristisch aus. Optisch können sie unterschiedlichen Materialien ähneln: Marmor, Naturstein, Beton und sogar Holz. Bodenfliesen werden ebenfalls je nach der Oberfläche klassifiziert. Es gibt glasierte und vergütete, sowie unglasierte und polierte Fliesen.

Je nach dem Rohstoff und der Herstellungsweise werden Fliesen in Gruppen geteilt: Naturstein-, Kunststein-, Feinsteinzeug- und Steinzeugfliesen. Keramische Fliesen werden sowohl mit glatter, matter als auch mit glasierter Oberfläche angeboten. Die matten Keramikfliesen werden zum Beispiel besonders für Badezimmern und Küchen bevorzugt, weil sie kaum Wassertropfen, Kalk und Fett ablagern.

Bodenfliesen mit Marmoroptik sehen wirklich luxuriös aus!

bodenfliesen preise wie reinige ich bodenfliesen bodefliesen bad marmor weiß grau

Glänzende Bodenfliesen eignen sich auch für kleinere Räume, weil sie sie optisch vergrößern. Sie sind aber nicht so leicht zu pflegen, weil jeder Fingerabdruck und Wassertropfen sichtbar ist. Alle Type von Bodenfliesen unterscheiden sich auch durch Frostfestigkeit und Abriebempfindlichkeit und werden in 5 Gruppen geteilt. Diese Merkmale sind bei der Auswahl unbedingt zu beachten. Bodenfliesen mit höchster Abriebfestigkeit eignen sich für Terrassen, Balkons und als Gartenbelag, während diese aus niedriger Gruppe lieber im Schlaf- oder Wohnzimmer gebraucht werden.

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%