Werbung

Die Orchideen-Liebhaber wissen genau, wie kapriziös diese exotischen Blumen sind. Was brauchen die Orchideen außer mäßiger Bewässerung und Torfsubstrat? Wissen Sie, dass die Bananenschalen ein einzigartiger Dünger für Orchideen sind? Nur wenige Menschen wissen aber, dass dieser Dünger Stoffe enthält, die für die Pflanzen wichtig sind. Vor allem ist das ein natürlicher Dünger, der viel besser als die anderen chemischen Düngemittel ist. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Bananenschale als Dünger für Orchideen verwenden können.

Womit müssen Sie Ihre Orchideen düngen?

florist arranging orchids in flower shop


Viele Menschen denken, dass Bananenschalen Müll sind, etwas, das im Haushalt absolut unnötig ist. Die Schale der Tropenfrucht enthält aber eine beeindruckende Menge an Magnesium, Phosphor, Kalium und Stickstoff – die wichtigsten Nährstoffe für eine Orchidee. Dieser Reichtum ist besonders wertvoll für schwache Orchideen, deren arme Böden sie nicht mit den benötigten Vitalstoffen versorgen können.

Was für Mikronährstoffe enthält Bananenschale?

  • Stickstoff
  • Kalium
  • Phosphor
  • Magnesium

Was steckt in der Bananenschale?

düngen mit bananenschalen ist möglich und sehr effektiv sehen sie hier

Wie funktioniert die Düngung mit Bananenschalen?

Die Verwendung von Bananenschalen als Orchideendünger ist für erfahrene Gärtner nichts Neues. Es ist eine gute Möglichkeit, Dünger zu Hause aus Hausmitteln zuzubereiten.

  • Dadurch wird der Erdboden lockerer und seine Struktur verbessert sich.
  • Das Pflanzenwachstum wird stimuliert.
  • Während des Winters, wenn Licht und Wärme knapp sind, sorgt ein Dünger aus Bananenschalen für eine Sättigung des Wurzelsystems.
  • Die Pflanze wird vor Schädlingen geschützt.

Bananenschalen als Dünger für Orchideen

bananenschale mal anders verwenden sehen sie hier wie

Wie können Sie Ihre Orchidee richtig düngen?

Gesunde, kräftige und stark blühende Pflanzen lassen sich nicht ohne den Einsatz von Nährstoffen und Düngemitteln, vorzugsweise natürlichen Ursprungs, erreichen. Orchideen Besitzer glauben, dass eine üppige Blüte erreicht werden kann, wenn man sich an einige wichtige Düngen Regeln haltet:

  • Düngen Sie die Orchidee während der Wachstumsperiode, wenn die Blüte ein neues Blatt ausbildet. Düngen Sie bei jeder zweiten Bewässerung, aber seien Sie vorsichtig. Wenn ein neues Blatt zu wachsen beginnt, nachdem es sich gebildet hat, düngen Sie weiter. Wenn ein Blatt nicht mehr wächst, sollte die Düngung eingestellt werden.
  • Achten Sie auf die Proportionen, die Konzentration, die Dosierung der Nährstoffzusammensetzungen, sonst können Sie die Wurzeln beschädigen oder sogar verbrennen.
  • Aufgrund der Beschaffenheit des Bodens sollten Sie Düngemittel nur in flüssiger Form verwenden.
  • Eine neu gekaufte Orchidee müssen Sie nicht düngen oder umtopfen.

Die richtige Orchideen Pflege ist besonders wichtig

auch orchideen während der blüte düngen ist möglich


  • Düngen Sie Ihre Orchidee nicht, wenn sie schwach, leidend und frisch umgetopft ist.
  • Sie müssen Ihre Orchidee in Ihrer Ruhezeit nicht düngen.
  • Die Nährstoffe müssen Sie nur auf feuchten Boden ausbringen.
  • Düngen Sie die Orchidee während der Blütezeit. Wichtig: Dies gilt nicht für blühende Pflanzen, die Sie gerade aus dem Geschäft geholt haben. Lassen Sie sie blühen und düngen Sie sie erst 3–4 Monate später.
  • Während der Herbst-Winter- und Sommerhitze verlangsamen die Phalaenopsis-Pflanzen ihr Wachstum und können dann nicht mehr als einmal im Monat gefüttert werden.
  • Als allgemeine Faustregel gilt: Es ist besser, zu wenig statt zu viel Dünger zu verwenden.

Natürliche Orchideen

phalaenopsis hybr. (schmetterlingsorchidee)

Wann müssen Sie Ihre Orchidee düngen?

  • Sie müssen Ihre Orchidee düngen, wenn ihre Blätter schwach und gelblich werden.
  • Beginnen Sie mit der Düngung, wenn Ihre Orchidee langsam oder gar nicht wächst.
  • Mangel an Blüte bedeutet, dass Sie mit dem Düngen beginnen müssen.
  • Wenn Ihre Orchidee fallende Blätter und ungeöffnete Knospen hat, müssen Sie sie düngen.

Orchideen düngen

natürliche orchideen mit bananenschale als dünger für orchideen selber machen

Wie können Sie Bananenschalen als Dünger für Orchideen selber herstellen?

Das Schöne an Bananenschalen als Dünger für Orchideen ist nicht nur ihre Vielfalt, sondern auch ihre absolute Unbedenklichkeit. Es besteht keine Gefahr, die Orchidee mit Chemikalien zu überfüttern. Die Nährstoffe werden in optimaler und sicherer Menge in den Boden eingebracht, ohne die natürlichen Prozesse zu stören. Die Bodenstruktur wird durch die Auflockerung des Bodens verbessert, die Pflanze wird kräftiger, beginnt aktiv zu wachsen und ist widerstandsfähiger gegen Krankheiten.

Dünger aus Bananenschalen selber machen

bananenschale als dünger für orchideen selber machen wie geht es

Dies ist sicherlich das beliebteste Rezept, nicht nur für Orchideen, sondern für alle Zimmerpflanzen im Allgemeinen.

Was müssen Sie machen?

  1. Übergießen Sie die Schalen von zwei Bananen mit 1 Liter Wasser und lassen Sie sie zwei Tage lang ziehen.
  2. Pürieren Sie die Mischung und verdünnen Sie sie 1:1 mit Wasser.
  3. Gießen Sie die Orchidee mit diesem wertvollen Dünger.

Dünger aus Bananenschalen selber herstellen

orchideen richtig pflegen ist nicht schwer mit unseren ideen und tipps für düngen

Frische Schalen eignen sich zum Abwischen der Blätter. Dadurch entfällt die Verwendung von Tüchern, Lappen oder anderen Werkzeugen, und die Blätter können die Mikronährstoffe der Banane aufnehmen – ein ursprüngliches, aber auch düngendes Element.

Düngung für Orchideen mit „Bananentee“

Die Menschen trinken Tee, um ihre Stimmung zu verbessern und davon zu profitieren. Und Orchideen – um besser zu wachsen und ihre Besitzer mit schönen Blumen zu erfreuen. Das Rezept für Bananen-Orchideen-Tee ist sehr einfach. Nehmen Sie die Schalen von einigen Bananen – die Schale von einer Frucht reicht aus, um eine Pflanze zu „teeren“. Trocknen Sie sie, bis es aushärtet.

Machen Sie Bananentee

wissen sie genau wie können sie ihre orchideen richtig mit bananen düngen

Wir empfehlen Ihnen, dies auf einem Heizkörper oder in der Sonne zu tun, denn das Trocknen im Ofen kann der Schale Nährstoffe entziehen, da diese durch die hohen Temperaturen zerstört werden.

Was müssen Sie machen?

  1. Wenn die Bananenschale ausgehärtet ist, können Sie sie nach Belieben zu einem Pulver mahlen.
  2. Brühen Sie danach den Tee auf. Gießen Sie 1-2 Teelöffel des Pulvers mit heißem Wasser – fast kochend, aber nicht kochend, sondern leicht abgekühlt.
  3. Rühren Sie die Flüssigkeit um und lassen Sie sie auf Zimmertemperatur abkühlen.

Düngen mit Bananenschalen

mother and daughter standing in the kitchen by the window and checking orchid

Die Besonderheiten der Düngung mit Bananenschalen

Bei der Düngung von exotischen Pflanzen wie Orchideen mit den oben genannten Mitteln sind 5 wichtige Dinge zu beachten:

  • Orchideen sind sehr empfindlich und bevorzugeneine Unterversorgung gegenüber einem Überangebot an Nährstoffen. Überpflegen Sie sie nicht!
  • Falls Ihre Orchidee krank oder kürzlich verpflanzt ist, sollen Sie die Düngung bis zu einer besseren Zeit verschoben.
  • Im Winter, Herbst und bei Sommerhitze wachsen diese Pflanzen nicht gut. Auch natürliche Düngemittel sollten Sie nicht öfter als einmal im Monat ausbringen.
  • Der beste Zeitpunkt für die Anbringung des Mittels ist während der aktiven Wachstumsperiode (erkennbar am Aufkommen neuer Blätter). Tragen Sie den Bananennahrungszusatz bei jeder zweiten Bewässerung auf, aber sehr sparsam. Wenn ein zweites Blatt erscheint, machen Sie weiter – es ist gut getroffen. Tritt der gegenteilige Effekt ein, d. h. die Entwicklung des neuen Blattes wird gestoppt, sollte das Präparat entschlossen abgesetzt werden.
  • Düngen Sie Ihre Orchidee, wenn sie blüht. Eine Ausnahme bilden Phalaenopsis-Blumen aus dem Geschäft: Sie brauchen nicht gedüngt zu werden, bis sie geblüht und sich an ihren neuen Standort gewöhnt haben (3-4 Monate sind nötig).

Bananen mal anders verwenden

wie können sie selber bananenwasser herstellen wir sagen ihnen hier

Warum sind Bananenschale als Dünger für Orchideen so effektiv?

  • Dies ist eine sehr kostengünstige Methode – viele Menschen essen regelmäßig Bananen, sodass die Kosten pro Düngen Ihrer Orchideen als Null angesehen werden können.
  • Bananentee enthält keine überschüssigen Nährstoffe, sodass es unmöglich ist, die Blume zu „überfüttern“ und ihr zu schaden. Verwenden Sie nicht zu viele konzentrierte Handelsdünger.
  • Das ist ein natürlicher Weg, Ihre Orchideen zu düngen. Wenn Sie sich scheuen, handelsübliche Düngemittel zu verwenden, ohne genau zu wissen, was in der Zusammensetzung enthalten ist, sind Bananenschalen am besten geeignet.

hier sagen wir ihnen wie können sie schöne orchideen leicht haben

Die Orchideendünger aus Bananenschalen enthält zahlreiche Mineralien, die das aktive Blütenwachstum, die Regeneration der Blattspreiten und die Länge der Blütezeit beeinflussen. Die volkstümlichen Methoden sind einfach zuzubereiten und kostengünstig. Die regelmäßige Anwendung der oben genannten Rezepte wird dazu beitragen, dass Ihre Orchideen üppig und langfristig blühen.

So geht es:

Schritt 1

bananenschale als dünger für orchideen verwenden um schöne orchideen zu haben

Schritt 2

tipps und ideen wan wie und mit was müssen sie ihre orchideen düngen

Schritt 3

warum ist wichtig die orchideen zu düngen mit bananenschale hier sagen wir ihnen

Schritt 4

wann orchideen düngen hier sagen wir ihnen

Schritt 5

tipps wie können sie bananenschale als dünger für orchideen verwenden

Schritt 6

was müssen sie wissen für düngen mit bananenschale für orchideen

bananendünger selber machen ist leicht und sehr einfach sie brauchen nur wasser und bananenschale

Dünger für Orchideen

die pflege für ihre natürliche orchideen ist sehr wichtig deswegen lesen sie das

orchids in the garden blooming orchids in a winter diy glass garden picture id1093869170 1 1024x1024

hier können sie sehen wie können sie bananen wasser selber herstellen rezepte und tipps

für was können sie die bananenschale verwenden hier sagen wir ihnen

Orchidee zum Blühen bringen

information für orchideen wan müssen sie ihre orchideen mit bananenschale düngen

orchideen richtig düngen mit hausmittel die jeder zu hause hat

mit bananen können sie leicht und schnell ihre orchideen düngen

bringen sie leicht ihre orchideen zum blühen mit dünger aus bananen

Wie lange blüht eine Orchidee?

verwenden sie die bananenschale als dünger für orchideen mit unsere tipps

wie können sie selber dünger aus hausmittel machen für orchideen

düngen sie leicht und schnell ihre orchideen mit hilfe von hausmitteln

wann und warum müssen sie ihre orchideen düngen tipps und ideen dafür

Orchideen Pflege

orchideen während der blüte düngen ist es möglich hier sagen wir ihnen

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE
  • Hochbeet Konsta, Hornbach

    189, 00 €

    Archzine WARS

    Welches Hochbeet ist praktischer?

    Hochbeet, Holz, Weser, Mein Garten Versand

    184,95 €
    45%
  • Gartenbank Kolonialstil Frederikstad, Mein Garten Versand

    224, 95 €

    Archzine WARS

    Welche Gardenbank ist bequemer?

    Natursteinbank, Bangkirei, Woonio

    450,00 €
    47%
  • Blumenkranz Haare, DaWanda

    75, 00 €

    Archzine WARS

    Welcher Blumenkranz gefällt Ihnen besser?

    Blumenkranz Nyven

    79, 00 €
    44%
  • Schmetterling aus Holz, Dawanda

    12, 00 €

    Archzine WARS

    Welche Frühlingsdeko gefällt Ihnen mehr?

    Kunstpflanze "Calla", Moderne Hausfrau

    9,99 €
    46%