Werbung

Der Sommer kommt leider bald zum Ende. Ein großer Teil von Gemüse und Obst, die wir bisher gegessen haben, werden wir im nächsten Jahr wieder genießen. Wassermelonen, Pflaumen, Spinat, Mais, Erdbeeren sind nur ein weniger Teil davon. Wollen Sie vielleicht ausprobieren, Ihre eigene Pflanzen zu wachsen? Im folgenden Artikel sagen wir Ihnen alles darüber, welches Gemüse im September pflanzen und wie Sie sich darum richtig kümmern.

Im September können Sie die meisten Salat-Sorten einpflanzen

welches gemuese kann ich im september pflanzen kopfsalat im september einpflanzen ins hochbeet


Welches Gemüse kann man im September noch setzen?

Was kann man eigentlich im September pflanzen? Vor allem sind es Salatsorten sowie einige Gewürze und Kräuter.

#Spinat

Sicherlich wissen Sie bereits, dass Spinat ein der gesundesten Gemüse ist. Nicht nur ist er reich an Eisen, Kalium und Kalzium, sowie an Vitamin A, B, C und E. Nur 100 Gramm frischer Spinat enthält 35 mg Eisen und mehr als 550 mg Kalium. Gleichzeitig ist Spinat fettarm (100 Gramm rohes Spinat hat 0,3 Gramm Fett). Darüber hinaus lässt sich Spinat in zahllosen Rezepte verwenden. Roh im Salat oder für eine Smoothie können Sie die grünen Blätter aber auch gerne genießen.

Spinat ist für seinen hohen Eisen-Gehalt sehr beliebt und eignet sich für zahllose Rezepte

was fuer gemuese im september pflanzen frau sammelt frischen spinat aus hochbeet

Wenn Sie Spinat im Garten oder Hochbeet einpflanzen wollen, sollen Sie einige Sachen in Rücksicht nehmen. Er wird bis Ende Oktober eingepflanzt werden. Achten Sie dabei auf, dass Sie zwischen einzelnen Pflanzen einen Abstand von 5 bis 10 cm lassen. Ein Reihenabstand von etwa 25 cm ist ebenfalls zu wünschen. Bei Baby-Spinat brauch der Reihenabstand nicht mehr als 15 cm sein. Der Winterspinat säen Sie in Tiefe von etwa 2 cm.

Petersilie ist eine der Pflanzen, die man im September pflanzen kann

gemüse im september pflanzen für den garten frische petersilie im garten pflanzen

Was die Pflege und das Gießen angeht, bevorzugt der Winterspinat ein gründliches, großzügiges Gießeb. Besonders am Anfang ist das wichtig, damit die ersten schmalen Keimblätter erscheinen können. Nachher achten Sie darauf, dass der Boden feucht bleibt. Er soll aber nicht matschig werden.

In puncto Düngen fällt der Winterspinat nicht sehr anspruchsvoll. Er braucht nicht viel Düngen. Nur am Anfang vor der Aussaat können Sie etwa Kompost geben.

Mangold Keimlinge können Sie auch am Ende September einpflanzen

was kann man im september an gemuese pflanzen mangold keimlinge in plastikbox


#Mangold

Mangold gehört ebnefalls zu den gesundesten Gemüse, die Sie auch auf zahlreiche Varianten zubereiten und genießen können. Diese Pflanze ist bekannt für ihre bunte Blätter, die reich an Nährstoffe wie Eisen, Magnesium und Kalzium sowie große Mengen von Vitaminen A, B und C. Wie im Spinat, speichern auch die Mangold-Blätter Nitrat. Der Mangold ist besonders frostverträglich und kann leichte bis mittlere Frösre ohne Problem vertragen. Die Aussat soll spätestens bis Mitte August stattfinden soll. Je nach der Sorte unterscheidet sich beim Mangold auch die Erntezeit. Während Stielmangold erst nach zehn bis zwölf Wochen geerntet werden kann, ist der Blattmangold schon nach ca. 8 Wochen bereit zu essen.

Genießen Sie Mangold in Suppen oder erfrischende Smoothies

was kann man noch im september pflanzen mangold im september pflanzen garten mit reifem mangold

Mangold ist eine zweijährige Pflanze und kann über Winter im Beet gelassen werden. Der Mangold bevorzugt das Hochbeet sowie einen sonnenreichen Platz. Wenn Sie Mangold einpflanzen wollen, achten Sie darauf, dass der Boden humos und tiefgründig ist. Achten Sie auch darauf, dass ein Abstand von etwa 30-49 cm zwischen den Pflanzen gibt. Die Blätter des Mangolds werden echt groß und brauchen dafür genug Raum.

Was das Gießen und Düngen angeht, braucht der Mangold nicht zu viel Wasser. Eine mäßige Düngung in Form von Hornspänen und Kompost ist ganz ausreichen. Gießen Sie die Pflanzen regelmäßig, eine Staunässe sollen Sie aber auf jeden Fall vermeiden.

Feldsalat Keimlinge sind auch ein Gemüse im September pflanzen

welche samen kann man im september saeen feldsalat keimlinge

@denisa_cr #reispfanne #pakchoi #cooking #rezepte #kochen #fy ♬ See You Again (Piano Arrangement) – Alexandre Pachabezian

#Rucola

Ob auf Pizzas oder als Zutat von unterschiedlichen Salaten ist Rucola von vielen Menschen beliebt. In diesem leicht bitteren Blattgemüse steckt sich eine große Menge von Nährstoffen. Als Erstes nennen wir den hohen Vitamin-C-Gehalt (ca. 62 mg pro 100 Gramm), was sogar mehr als von Orangen ist. Darüber hinaus ist Rucola reich an Beta-Carotin, Kalium, Magnesium und Eisen. Andererseits enthält Sie nut 28 kcal auf 100 Gramm, was Rucola perfekt für alle macht, die sich gesund und kalorienarm ernähren möchten.

Rukola ist reich an eine Menge von Nährstoffen

gemuesegarten im september welche samen kann man im september saeen frische rucola in holzschuessel

Was das Aussäen angeht, kann das bis zum Ende September geschehen. Dafür sollen Sie den Boden zuerst tiefgründig lockern und etwa 2 Liter reifen Kompost pro Quadratmeter in die Erde geben. Dann säen Sie die Samen in Tiefe von ca. einem Zentimeter. Lassen Sie zwischen den Reihen einen Abstand von 15 bis 20 cm. Dann „schließen“ Sie die Rille mir einer Harke, indem Sie die Erde leicht anklopfen und gründlich angießen.

Rothkohl können Sie bis Anfang Oktober pflanzen

was fuer gemuese im september pflanzen rotkohl im hochbeet pflanzen

Es ist wichtig, das Beet regelmäßig ausreichend zu gießen. Bei anhaltender Trockenheit werden die Rucola-Blätter zu scharf. Nach vier bis sechs Wochen werden die Blätter schon ca. 10 cm lang sein und sind bereit zu ernten. Es ist wichtig die Blätter ca. 3-4 cm über der Erde abzuschneiden. Auf diese Weise können sie relativ schnell wieder wachsen und bis zu 3 Mal beerntet werden. Falls die Pflanze Blütenstände bildet, sind die Blätter schon zu scharf, um roh im Salat konsumiert zu werden. Stattdessen können Sie sie klein schneiden, trocknen und als Würze für Fleischgerichte benutzen.

Kennen Sie den Portulak als ein Gemüse im September pflanzen?

gemuese im september pflanzen gerbst portulak frisch im hochbeet

#Portulak

Portulak ist eine grüne Pflanze, die von vielen wegen den niedrigen Kaloriengehalt (etwa 13 kcal pro 100 Gramm) bevorzugt ist. Er ist reich an Vitamin A, Kalium und Omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie Probleme mit Wasseransammlung oder zu Rheuma oder Nierensteinen neigen, essen Sie Portulak. Achten Sie aber darauf, dass das Gemüse reich an Oxalsäure ist.

Portulak wird oft für Salate verwendet 

was kann man noch im oktober anbauen frischer portulak im hochbeet

Portulak kann sowohl im Freiland, als auch im Hochbeet oder im Balkonkasten wachsen und ist relativ pflegeleicht. Bekannt sind zwei Sorten – Winter- und Sommer-Portulak. Das Wintergemüse kann man im Spätsommer und Herbst einpflanzen und den ganzen Winter nachher genießen.

Pak Choi ist ein interessantes Gemüse, das Sie ohne Problem im September pflanzen können

was kann man im oktober noch anbauen pak choi im september pflanzen frische blaetter pak choi

Was das Portulak aussäen angeht, braucht die Pflanze eine Temperatur von unter 12 Grad zum Keimen. Deshalb eignen sich die Monaten September und Oktober perfekt dafür. Die Ernte im Freiland erfolgt meist erst im Frühjahr. Wenn Sie das Gemüse im Gewächshaus oder Hochbeet pflanzen, achten Sie darauf, dass sie mit durchsichtigem Vlies oder Deckel geschützt werden, um so eine stabilere Temperatur zu halten. Den Posturlak können Sie ca. sechs bis acht Wochen nach der Aussaat ernten. Schneiden Sie dafür die Blätter ca. 2 cm über der Erde. Portulak können Sie sowohl frisch in Salat oder gekocht genießen.

Die meisten Pflanzen sind winterfest, andere brauchen aber einen Winterschutz wie so

gemuese im september anbauen fruehbeethaube hochbeet mit pflanzen bedeckt mit vlies

#Wintersteckzwiebeln

Die Wintersteckzwiebeln gehörten auch zum Gemüse im September pflanzen. Sie sind besonders winterhart. Zwischen Ende September bis Mitte Oktober erweist sich als die beste Zeit, Wintersteckzwiebeln zu pflanzen. Bevor Sie die Zwiebeln in den Boden geben, sollen Sie die Erde mit ein bisschen Kompost anreichern. Dann setzen Sie die Zwiebeln 3 cm tief ins Beet bzw. Topf, wobei Sie einen Abstand von ca. 8 cm betragen. Wie gemerkt, sind die Wintersteckzwiebeln genug winterhart, um Temperaturen bis zu -10 Grad ohne Winterschutz wie Gartenvlies zu überstehen. Beretis Ende März können Sie die ersten Steckzwiebeln genießen.

gemüse im september pflanzen bewässern welches gemuese im september einpflanzen kleine wintersteckzwiebeln einpflanzen

@outdoorando 5 Gemüse die Du im September säen kannst 🫑❇️🌾🍓🥕#gardening #garten #gardener #selbstversorger #outdoor #natur #fyp #ernte2022 #herbst#CapCut ♬ BARELY BREATHING – Grant Averill

Was kann ich im Oktober noch ins Hochbeet Pflanzen?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein Gemüse im September pflanzen können. Im Oktober kann man auch eine Menge von Pflanzen und Gemüse aussäen und pflanzen. Schnitt- und Pflücksalate, Feldsalat und Radieschen gehören zum Gemüse, die Sie auch im Oktober ins Hochbeet pflanzen können. Rosen- und Grünkohl sowie Brokkoli lassen sich auch im Herbst aussäen bzw. als Jungpflanzen setzen. Spezialisten empfehlen sogar, wenn Sie dieses Gemüse erst im Oktober pflanzen wollen, lieber Jungpflanzen auszuwählen.

Brokkoli und Zucchini können Sie auch im September und Oktober pflanzen

gemuese im september pflanzen welches gemuese kann ich noch im september pflanzen brokkoli im herbst einpflanzen

Obwohl diese Pflanzen und Salate ziemlich kältetolerant sind, sollen Sie sie vor Frost schützen. Laut Profis soll man das Hochbeet ausreichend täglich lüften. Allerdings sollen Sie eine Vliesabdeckung sorgen, um eine Erfrierung zu vermeiden. Achten Sie aber auch darauf, dass Grün- und Rosenkohl eigentlich den Frost gut betragen und eigentlich benötigen, damit das volle Aroma entfaltet wird.

Korander können Sie ebenfalls im Herbst aussäen

was kann man im oktober noch pflanzen echter koriander blaetter samen

Karotten gehören zum beliebten Gemüse, das man erst im Herbst pflanzt

welches gemuese kann man im september pflanzen frische karotten im boden im herbst saeen

Radieschen sind reich an Senföl, das wichtig für den richtigen Zuckerstoffwechsel ist 

 

welches gemusese wird im herbst gesaet drei reife radieschen im boden

Quellen:

24Garten ©

NDR ©

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE