5 coole Häuser mit stylishem Flachdach

Anna Müller / Februar 01 2016

Wer ein Haus bauen will, hat die bekannte Qual der Wahl: Größe, Form und Farbe sind nur ein paar der Dinge, über die eine Entscheidung getroffen werden muss. Um den Entschluss vielleicht ein wenig zu erleichtern, stellen wir Ihnen fünf fantastische Häuser vor. Sie alle sind von Architekten aus dem deutschsprachigen Raum entworfen und realisiert worden. Außerdem eint sie alle ein Element: Das moderne Flachdach ist eine interessante Alternative zum klassischen Satteldach. Es wertet das Haus nicht nur optisch auf, sondern bietet auch noch eine geniale Nutzungsmöglichkeit, zum Beispiel als Dachterrasse, Garten oder sogar Schwimmbecken.

  1. Credit: homify/Brügel_Eickholt Architekten GmbH

BrŸgel Eickholt Architekten GmbH Herr Dipl.-Ing. Torsten Eickholt Ê Hauffstra§e 28 73614 Schorndorf Wohnhaus, Schorndorf Waldhausen Copyright Fotograf: Krishna Lahoti Veršffentlichung Honorarfrei fuer direkte Presse Veroeffentlichungen im Zusammenhang mit der Berichterstattung Ÿber BrŸgel Eickholt Architekten GmbH Veroeffentlichungen Dritter sind Genehmigungs- und Honorarpflichtig. Alle anderen Verwendungen nur nach Absprache mit dem Fotografen und Herr Dipl.-Ing. Torsten Eickholt Eine Verwendung im Zusammenhang mit Bilddatenbanken ist nicht zulŠssig. Zwingend gilt die rechtliche Regel der Nennung: Copyright Fotograf: Krishna Lahoti Esslingen +491773192879, foto@lahoti.de www.lahoti.de

Werbung

Dieses neugebaute Einfamilienhaus mit Doppelgarage im baden-württembergischen Lorch musste ganz schön kämpfen, ehe es so majestätisch in der Nachbarschaft thronen konnte. Dort waren nämlich zunächst nur zweigeschossige Bauten mit Satteldach zugelassen. Der Entschluss zu einem zeitgemäßeren Bebauungsplan ließ wenig später dann auch mehr Etagen und andere Dachformen zu, sodass dieses Traumhaus in Weiß entstehen konnte. Der Bau sieht aber nicht nur toll aus, er besticht auch als KfW-Effizienzhaus 70 und weist somit einen geringen Energiebedarf auf. Hierfür gibt es viele Fördermöglichkeiten, mit welchen Sie Ihr neues Eigenheim sogar noch attraktiver machen könnten.

 2. Credit: homify/Möhring Architekten

2_Credit homifyMöhring Architekten

Auf einem nur 22 Meter breiten, dafür aber 115 Meter langen Grundstück entstand dieser zeitgenössische Bau in einem Denkmalensemble. Somit fanden die Architekten ein Bestandsgebäude vor, das es zu erhalten galt und im neuen Konzept als Werkstatt genutzt wird. Der ursprüngliche Bau wurde aber nicht außer Acht gelassen und um diesen modernen Kubus ergänzt. So bildet sich trotz unterschiedlicher Formen eine harmonische Einheit. Während die hier abgebildete Rückseite mit großen Verglasungen überzeugt, wurden auf der Vorderseite auch ein quartierstypischer Innenhof und ein Wasserbecken realisiert und somit alle Wünsche der Bauherren erfüllt.

  3. Credit: homify/Bau-Fritz GmbH und Co. KG

3_Credit homifyBau-Fritz GmbH und Co. KG

Es geht aber nicht nur mit glatt verputzter Fassade, auch ein Holzhaus kann als cooler Flachdachbau umgesetzt werden. Ehemals grundlos als altbacken und unmodern verschrien, ist der Bungalow jetzt wieder im Kommen und so entschieden sich auch die Bauherren dieses Objekts für die eingeschossige Variante. Außerdem wünschten sie sich eine zeitlose, aber außergewöhnliche Architektur mit klaren Linien und ohne Kompromisse. Diesem kamen die Architekten mit schnörkellosem Design, filigraner Holzfassade und Transparenz auf der Rückseite nach. Bodentiefe Fenster und eine vorgelagerte Terrasse lassen hier innen und außen miteinander verschmelzen. So können die Bewohner den an das Grundstück angrenzenden See in vollen Zügen genießen.

 4. Credit: homify/5 Architekten AG

4_Credit homify5 Architekten AG

Auffälligstes Merkmal dieses Hauses ist sicherlich die rostrote Farbgebung, wodurch es sich bestens aus der umliegenden Bebauung hervortut. Im farbigen Hauptgebäude verteilen sich auf zwei Etagen und fünfeinhalb Zimmern die Gemeinschafts- und Privaträume der Familie. Ein vorgelagerter Baukörper in Weiß beinhaltet die Garage sowie den Eingangsbereich und ein Gästezimmer. Mehrere Bäder, ein Ankleidezimmer und viele andere Raffinessen sorgen für reichlich Komfort. Das Grundstück hat eine beachtliche Größe und bietet den Vorteil, dass es nach Süden hin freie und verbaubare Sicht in die Landschaft garantiert.

 5. Credit: homify/Architetta Schiers AG

5_Credit homifyArchitetta Schiers AG

Bei einer Lage wie dieser könnte man meinen, die Optik des Hauses sei völlig belanglos. Das Beispiel beweist jedoch, dass ein zeitgenössischer Bau vor romantischer Bergkulisse einen unglaublichen Effekt haben kann. Ein modischer Grauton schafft Verbindung zu den umliegenden Bergen, die geradlinige Architektursprache mit harten Linien erwirkt einen spannenden Kontrast mit der idyllischen Lage. Der strahlend blaue Pool ist ein ganz besonderes Highlight dieses Flachdachbaus und garantiert stilvolle Abkühlung mit Blick auf das Gebirgspanorama.

Verwandte Artikel
neue Artikel