Wissen Sie, was man als Naturstein bezeichnet? Alle in der Natur vorgefundenen Gesteine können als Naturstein definiert werden, sofern man sie als wirtschaftliches Gut erwirbt.

Es gibt zahlreiche Arten von Naturstein. Im Großen und Ganzen kann man sie in zwei Hauptgruppen aufteilen: je nach Erscheinungsform und je nach technischen Verarbeitungskriterien. Nach ihrer Erscheinungsform lassen sich Natursteine in  zwei weiteren Gruppen einteilen, und zwar: Lockergestein und Festgestein. Die technische Unterscheidung ist nicht wissenschaftlich begründet. Das ist eher eine rein aus der Praxis gekommene Erteilung.

Wodurch sind Natursteine so populär geworden? Wozu dienen sie? Alle wir wissen schon, dass Natursteine der älteste Baustoff der Welt sind. Sie zeichnen sich durch eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten aus und werden in vielen Bereichen verwendet. Ziment Herstellung, Außenfassaden, Restaurierungen von  Denkmälern und Skulpturen, Fassadenverkleidungen im Innenbereich, Treppen, Bodenbelag, Fensterbänke und Küchenarbeitsplatten- alle diese Bereiche gelten nur als Beispiel.

Wenn es um die Wohnung Gestaltung geht, sind Natursteine etwas ganz Besonderes. Sie bringen eine edle Atmosphäre im Heim und verleihen der Wohnung einen Charakter. Je nach dem Geschmack des Hausbewohners, können Natursteine sowohl ein modern-elegantes, als auch ein rustikales Ambiente im Wohnraum schaffen. Die Vielfalt an Sorten und Formaten macht Natursteine eine der besten Lösungen für Innen-und Außengestaltung.

Verfügt das Haus über einen Garten, bzw. Terrasse, kann man beispielsweise einen Mauer aus Naturstein bauen lassen. Auf dem Markt sind sehr stabile und robuste Mauersteine für Garten zu finden, die wenige Pflege benötigen und außerdem einzigartig erscheinen. Die Einsatzmöglichkeiten sind ganz viel. Man kann zum Beispiel einen Unterschlumpf für Tierchen machen oder den Mauer als eine optische Abgrenzung im Außenbereich verwenden.

Mauersteine für Garten

mauersteine-für garten-wunderschöne-gestaltung


Eine Idee, die alle Hausfrauen lieben werden, ist die Kräuterspirale. Sie kann auch aus Naturstein gebaut werden und zeichnet sich durch zwei Hauptsachen aus. Erstens? Ihre Funktionalität! Alle Kräuter auf einem Raum bepflanzt zu haben, bedeutet Ordnung in der Küche. Die zweite Eigenschaft der Kräuterspirale ist ihr attraktiver Look. Sie wirkt einmalig in jedem Garten und ist immer ein richtiger Eyecatcher!

Kräuterspirale

kräuterspirale-außengestaltung-mit-natursteinen

Wenn man den Außenbereich seines Hauses individuell und hochwertig gestalten will, darf man mit den Terrassenplatten keine Kompromisse schließen. Die Terrassenplatten müssen frostfest und leicht zu säubern sein. Man kann Terrassenplatten, bzw. Natursteinplatten in sehr vielen Formaten finden, sodass sich man am Ende für die am besten passende Variante für sein eigenes Zuhause entscheidet. Einzigartigkeit ist hier das Wichtigste!

Terrassenplatten für Außenbereich

terrassenplatten- für außenbereich-naturstein

Natursteine werden nicht nur im Außen-, sondern auch im Innenbereich verwendet. Natursteinfliesen, zum Beispiel, sind eine perfekte Lösung für die Gestaltung des Bades und der Küche. Man kann das Badezimmer in eine Oase verwandeln. Antik wirkendes Interieur, mediterranes Flair, Landhausstil- die Möglichkeiten sind mehr als ausreichend. Die Natursteinfliesen fügen sich in jedes Ambiente ein. Sie können robust und stabil, und in derselben Zeit- luxuriös und elegant wirken.

Natursteinfliesen für Innenbereich

natursteinfliesen- für- innenbereich-sehr-modern-erscheinen


Das Mosaiknetz ist auch was Spezielles, wenn es um moderne und kreative Innen-Ausstattung geht. Es gibt auf dem Markt wunderschöne handgefertigte Mosaik-Fliesen, sowie einzigartige Design Fliesen. Man kann dieses dekorative und gleichzeitig praktische Element nach seinen eigenen Bedürfnissen und Wünschen auswählen und eine warme Schönheit im Bad, in der Küche und überhaupt in allen Wohnräumen  schaffen.

Mosaiknetz

mosaiknetz-naturstein-wunderschön-aussehen

Eine weitere Einsatz Möglichkeit der Natursteine ist die Wandverkleidung. Die Naturstein-Wandverkleidungen können auf fast allen Wandoberflächen angebracht werden. Man entscheidet selber, wie die Natursteine zu verwenden: für die ganze Wand oder als Detail, bzw. Akzent. Naturstein-Wandverkleidungen dienen als Dekoration, denn sie verleihen dem Zimmer ein außergewöhnliches Flair.

Wandverkleidung aus Naturstein

wandverkleidung-aus-naturstein

Wenn Sie es für wichtig halten, dass die Naturstein-Elemente in Ihrem Haus individuell angepasst werden, müssen Sie die verschiedenen Angebote auf dem Markt sorgfältig untersuchen. Einige Hersteller bieten ein großes Sortiment an Qualitätsprodukten. Auf www.wohnrausch.net können Sie beispielsweise sehr interessante Angebote bekommen.

Natursteine sind zwar der älteste Baustoff der Welt, aber sie sind auch der Baustoff der Zukunft. Ihre große Vielfalt, sowie ihre Funktionalität und zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten machen sie unersetzlich.

 

SHARE