Werbung

Das Einzige, was noch besser ist als ein selbst zubereitetes Essen, ist, es am nächsten Tag noch einmal zu genießen. Aber selbst die leckersten Speisen können eine Gefahr darstellen. Welche sind die Lebensmittel, die man nicht aufwärmen sollte? In den nächsten Zeilen stellen wir die Lebensmittel, die beim erneuten Aufwärmen gefährlich für die Gesundheit werden.

Selbst die leckersten Lebensmittel können gefährlich für die Gesundheit sein

aufwärmen in der mikrowelle kann schädlich sein was beachten


1. Lebensmittel, die man nicht aufwärmen sollte: Gemüse mit hohem Nitratgehalt

Spinat oder anderes grünes Blattgemüse, Karotten, Rüben oder sogar Sellerie sollten Sie nicht in der Mikrowelle aufwärmen. Diese nitratreichen Gemüsesorten können beim erneuten Erhitzen giftig werden. Spinat enthält viel Eisen, daher kann das Erhitzen und Wiederaufwärmen das im Spinat enthaltene Eisen oxidieren. Bei der Oxidation von Eisen entstehen gefährliche freie Radikale, die bekanntermaßen viele Krankheiten wie Unfruchtbarkeit und Krebs verursachen.

Gemüse mit hohem Nitratgehalt besser nicht aufwärmen

gemüse mit hohem nitratgehalt wie spinat nicht aufwärmen

2. Reis

Sie werden vielleicht überrascht sein, aber auch Reis fällt in diese Kategorie. Durch den Verzehr von aufgewärmtem Reis können Sie sich eine Lebensmittelvergiftung zuziehen. Der Grund dafür ist das Vorhandensein hoch resistenter Bakterien namens Bacillus Cereus. Hitze tötet diese Bakterien ab, aber sie können Sporen produzieren, die von Natur aus giftig sind. Wird der Reis wieder aufgewärmt und bei Zimmertemperatur stehen gelassen, können sich die darin enthaltenen Sporen vermehren und beim Verzehr eine Lebensmittelvergiftung verursachen.

Auch aufgewärmter Reis kann eine Lebensmittelvergiftung verursachen

reis aufgewärm verzieren kann lebensmittelvergiftung verursachen

3. Lebensmittel, die man nicht aufwärmen sollte: Eier

Wir alle wissen, dass Eier eine reichhaltige Eiweißquelle sind. Gekochte Eier können jedoch ernsthaften Schaden anrichten, wenn sie aufgewärmt werden. Es ist empfehlenswert, gekochte Eier sofort zu verzehren. Wenn sie über einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden, sollten Sie sie nicht wieder aufwärmen, sondern nur kalt essen, da eiweißreiche Lebensmittel viel Stickstoff enthalten. Dieser Stickstoff kann durch das Aufwärmen oxidiert werden.

Es empfiehlt sich, gekochte Eier sofort zu verzieren

eier nicht aufwärmen sich lebensmittelvergiftung zuziehen


4. Kartoffeln

Obwohl sie länger und bei höher Temperatur gekocht werden als Eier, können sie ein Risiko darstellen, wenn sie abgekühlt und zu lange bei Zimmertemperatur gelagert werden. Dadurch kann das Wachstum von Clostridium botulinum, dem Bakterium, das Botulismus verursacht, gefördert werden. Große, in Folie verpackte Backkartoffeln sind besonders gefährlich, weil sie den Bakterien eine ideale sauerstoffarme Umgebung zum Gedeihen bieten. Und das ist noch nicht alles: Kartoffeln gehören auch zu den Lebensmitteln, die man nicht in der Mikrowelle aufwärmen sollte. Wenn Sie sie (natürlich ohne Folie) 30 bis 60 Sekunden lang erhitzen, werden die Bakterien, die in Ihrem Magen-Darm-Trakt verheerende Schäden anrichten, nicht abgetötet. Eine rohe Kartoffel in der Mikrowelle zu kochen, dauert dagegen nur ein paar Minuten länger. Wählen Sie stattdessen diesen Weg.

Insbesondere große, in Folie verpackte Backkartoffeln dürfen nicht aufgewärmt werden

backkartoffeln nicht aufwärmen botulismus gefahr

5. Lebensmittel, die man nicht aufwärmen sollte: Hähnchen

Sie wissen ja, dass heißes Hähnchenfleisch köstlich schmeckt, aber wenn Sie es für den nächsten Tag aufbewahren, sollten Sie es nicht wieder aufwärmen. Die Eiweißzusammensetzung dieses Grundnahrungsmittels verändert sich völlig, wenn es zum Erwärmen aus dem Kühlschrank genommen wird. Dies kann zu Problemen im Verdauungssystem führen.

Aufgewärmtes Hähnchen kann zu Problemen im Verdauungssystem führen

hähnchen nicht aufwärmen kann zu problemen im verdauungssystem führen

6. Pilze

Es wird empfohlen, Pilze zu essen, sobald sie zubereitet sind. Idealerweise sollten sie nicht aufbewahrt werden, um sie am nächsten Tag zu verzehren, da sie ein Kraftpaket an Proteinen und großzügigen Mengen an Mineralien sind. Wenn man sie aufwärmt, werden diese Proteine weiter aufgespalten und verursachen Chaos im Verdauungssystem. Durch das Erhitzen entstehen Giftstoffe, die oxidierten Stickstoff und freie Radikale enthalten. Selbst wenn Sie Pilze für den nächsten Tag aufbewahren möchten, sollten Sie sie kalt konsumieren.

Pilze kalt anstatt aufgewärmt konsumieren

pilze nicht aufwärmen chaos im verdauungssystem verursachen

7. Lebensmittel, die man nicht aufwärmen sollte: kaltgepresste Öle

Leinsamenöl, Olivenöl, Rapsöl und andere Samenöle sind reich an Omega-3-Fettsäuren und anderen ungesättigten Fettsäuren, die eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen haben. Leider sind sie aber auch sehr temperaturempfindlich. Das Erhitzen und Aufwärmen von Lebensmitteln, die diese Öle enthalten, kann sie instabil und ranzig machen und ist daher nicht sicher.

Kaltgepresste Öle sind besonders temperaturempfindlich

lebensmittel die man nicht aufwärmen sollte kalltgepresste öle olivenöl

8. Meeresfrüchte

Frischer Fisch ist so gesund und die meisten von uns essen nicht genug davon. Aber Fisch und Meeresfrüchte können ziemlich schnell schlecht werden. Bakterien, die Krankheiten verursachen können, wachsen bei Temperaturen zwischen 4 °C und 60 °C schnell. Sogar die Umgebungstemperatur im Raum kann sie beeinflussen. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie Fisch und Meeresfrüchte nie länger als zwei Stunden außerhalb des Kühlschranks aufbewahren (oder länger als eine Stunde, wenn die Temperatur über 32 °C liegt).

Meeresfrüchte nicht länger als zwei Stunden außerhalb des Kühlschranks aufbewahren

lebensmittel die man nicht aufwärmen sollte meeresfrüchte und fisch

Lebensmittel, die beim erneuten Aufwärmen gefährlich für die Gesundheit werden

aufgewärmtes essen kann schädlich für die gesundheit sein

Was sollte man nicht in der Mikrowelle warm machen?

lebensmittel die man nicht aufwärmen sollte gefährlich für die gesundheit

Quellen:

instyle.de

oekotest.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE