Werbung

Wie geht es Ihnen heute? Fühlen Sie sich gut? Ist es Ihnen kalt? Vermissen Sie die langen sorgenfreien Sommertage, unter die strahlende Sonne? Antworten Sie nicht darauf. Das könnten wir nicht verraten. Etwas wissen wir aber ohne Zweifel. Wir könnten mit Sicherheit behaupten, dass wir das Herbstwetter wirklich genießen. Die Blätter fallen, das Wetter ist kühl, um nach unseren Lieblingspullovern zu greifen, und während wir noch den einen oder anderen sonnigen Tag genießen, rückt das Ende des Jahres immer näher. Doch diese wunderbare Jahreszeit bringt auch einige Nachteile mit sich, die für viele ein großes Problem darstellen. Eine davon ist die anhaltende Müdigkeit im Herbst. Das kann für den fitteren Körper verheerend sein und bei der Erledigung alltäglicher Aufgaben hinderlich sein. Das Gute daran ist, dass es einfache Wege gibt, um die ständige Müdigkeit effektiv zu überwinden. Heute machen wir Sie mit diesen kleinen Schritten bekannt.

Lesen Sie unseren Artikel und Sie werden die Ursachen für Ihre Müdigkeit finden

die herbst muedigkeit und symptome mildern und wie


Wie sollten Sie die anhaltende Müdigkeit im Herbst bekämpfen?

Immer öfter sagen wir uns oft: Die Ursache für meine Müdigkeit liegt an die Zeit, es geht vorbei, aber ist dies der einzige Grund für das schmerzhafte und unangenehme Gefühl der starken Müdigkeit? Es stellt sich heraus, dass die Erkältung nicht die einzige Ursache ist, sondern dass es eine Kombination von Faktoren gibt, die zu diesem Unwohlgefühl beitragen. Jetzt besprechen wir die Hauptursachen, die betroffenen Symptome und wie diese besser vorzubeugen.

Indem Sie unsere Tipps befolgen, werden Sie die starke Müdigkeit im Herbst bekämpfen

anhaltende muedigkeit im herbst und wie diese ueberwinden

#Erste Ursache – Mangel an Tageslicht

Mit dem Herbst werden die Tage kürzer und das Wetter kühler, und der Mangel an Sonnenlicht kann einen erheblichen Einfluss darauf ausüben, wie energiegeladen wir uns fühlen. Wir helfen uns in dieser Hinsicht weiter, indem wir uns auf die Sommerzeit einstellen, was für den Körper eine zusätzliche Belastung darstellt und etwa 10 Tage braucht, um sich daran anzupassen. Das liegt daran, dass die Veränderungen im Sonnenlicht den natürlichen Rhythmus des Körpers stören. Wenn Sie tagsüber keine Zeit finden, das natürliche Sonnenlicht zu genießen, wirkt sich das negativ auf Ihre Stimmung und Energie aus.

Versorgen Sie Ihren Körper mit genügendem Tageslicht

wie die muedigkeit ueberwinden und symptome reduzieren

#Wie die Ursache eliminieren

Gehen Sie regelmäßig spazieren, um auch tagsüber ein wenig Sonne zu tanken. Nutzen Sie Ihre Mittagspause, um einen Spaziergang im Freien zu machen. Die Sonnen-Aussetzung macht Wunder. Versuchen Sie, am Wochenende in die Natur zu gehen. Tun Sie Ihr Bestes, um Ihrem Körper genügend Vitamin D zu liefern, wenn Sie es brauchen, auch mithilfe der gesunden Nahrungsergänzungsmittel.

Auf diese Art und Weise werden Sie die Ursache für Ihre Symptome eliminieren

was sollte ich machen um niht so muede zu sein


 

#Zweite Ursache – Veränderung im Ernährungsplan

Es lässt sich nicht leugnen, dass wir mit dem kühleren Wetter zunehmend in Versuchung geraten, zu schwereren Speisen zu greifen – Pasta, verlockende Desserts und deftige Mahlzeiten. Doch so köstlich sie auch sein mögen, all diese Lebensmittel enthalten oft viele Kohlenhydrate und Zucker, die zu Müdigkeit und Schläfrigkeit führen.

Nehmen Sie einige Veränderungen in Ihrem Ernährungsplan vor

nicht mehr muede von heute an und wie muedigkeit ueberwinden

#Wie die Ursache in die Ausgangslage zurückführen

Um im Herbst den Körper mit mehr Energie aufzuladen, sollten Sie sich vor allem auf Proteine, Obst, Gemüse und – in Ausnahmefällen – komplexe Kohlenhydrate konzentrieren. Im Rahmen einer gesunden Ernährung ist es ratsam, ballaststoff- und vitaminreiche Lebensmittel einzunehmen.

Befolgen Sie diese  Empfehlungen und Sie werden die Müdigkeit siegen

muedigkeit im winter und wie diese effektiv ueberwinden

#Dritte Ursache – Veränderungen in körperliche Aktivität

Im Herbst essen wir nicht nur mehr, sondern treiben auch weniger Sport – das ist ein ungeschriebenes Gesetz. Es ist, als hätten wir den Traum vom perfekten Körper bereits aufgegeben oder ihn auf den Sommer verschoben. Dieser Rückgang der Aktivität kann jedoch dazu beitragen, dass wir uns müder fühlen. Hinzu kommt, dass wir aufgrund des kühleren Wetters weniger Zeit im Freien verbringen, was ebenfalls zu weniger Bewegung verleitet.

Bewegen Sie sich regelmäßig und Sie werden die Veränderungen sehr bald anfühlen

wie den koerper mit energie versorgen und verstaerken

#Wie das Problem lösen

Machen Sie etwas Interessantes nach der Arbeit. Ein Stadtspaziergang mit einem Freund sorgt für die Abwechslung im Alltag und verbessert die Stimmung und das Energieniveau. Joggen hingegen ist ein großartiges Training, das die Herbstmüdigkeit in mehrfacher Hinsicht bekämpft: Sie sind der frischen Luft ausgesetzt, wodurch Sie Sonnenlicht tanken und den Blutkreislauf fördern.

Dadurch lösen Sie das Problem sehr effektiv und schnell

wie die muedigkeit ueberwinden und die symptome vorbeugen

#Vierte Ursache – Veränderungen in Schlafrhythmus

Jede Veränderung in die innere Uhr des Organismus könnte unser Wohlbefinden im Laufe des Tages beeinträchtigen. Einige müssen früher aufstehen, um Ihre Kinder nach der Schule zu bringen. Im Gegensatz dazu müssen andere Ihre Arbeitsaufgaben erledigen. Aus diesem Grund sind sie gezwungen, immer früher aufzustehen. Dadurch verspüren Sie einen Schlafmangel. Als eine Folge davon sind Sie ständig müde.

Kümmern Sie sich um Ihren guten Schlaf

wie die herbst muedigkeit ursachen eliminieren

#Lösung des Problems

Versorgen Sie Ihren Körper mit dem Schlaf, der er braucht. Das ist in der kalten Jahreszeit wichtig, um neue Energie zu tanken und Ihr erschöpftes Immunsystem zu verstärken. Aber übertreiben Sie es nicht! Nicht umsonst fühlt man sich doppelt so müde, wenn man zu viel schläft. 7- 8 Stunden Schlaf werden ganz ausreichen. Alles, was darunter oder darüber liegt, wird Ihre Energie beeinträchtigen.

Glauben Sie an die Stärke Ihres Körpers und seine Fähigkeiten. Vergessen Sie nicht, dass Ihr Körper Energie braucht. Nur wenn Sie seine Bedürfnisse bedecken, werden Sie die anhaltende Müdigkeit im Herbst bekämpfen.

Quellen:

Forlife ©

Praxistipps.focus ©

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE