Werbung

Wir alle brauchen manchmal eine „Wellness-Stunde“ für uns selbst, um uns zu erholen und mit den Schwierigkeiten im Alltag zurechtzukommen. Heute reden wir über etwas Wohltuendes, und zwar darüber, wie man ein Detox Fußbad selber machen kann. Detox-Bäder wirken als eine regenerierende Behandlung für unsere empfindliche Haut am Fuß und Bein. Sie sind eingeladen, mit uns auf eine Reise in unsere Wellness-Welt zu gehen: Ein Detox-Fußbad ist alles, was Sie an einem kalten Wintertag brauchen! Wenn dies Ihr erstes Bad sein sollte, befolgen Sie unsere wunderbaren Vorschläge und bereiten Sie sich ein warmes Bad für eine richtige Detox-Entgiftung vor. Nehmen Sie ein Buch mit oder schauen Sie Ihnen einen tollen Film an und genießen Sie Ihre eigene Zeit für Home-Wellness & Spa!

Fußbad selber machen – die Wasseranwendung tut Wunder!

detox fußbad selber machen schöne füße einer frau neben blumen


Was sind Fußbäder?

Die Fußbäder sind Teil von der Hydrotherapie, die noch als Wassertherapie bekannt ist. Über die gesunde Wirkung von Wasser wissen Menschen ja schon seit Jahrhunderten. Egal ob Sie sich für ein warmes, kaltes, lauwarmes oder ein Wechsel-Fußbad entscheiden, werden Sie dabei ohne Zweifel viel Spaß und Erholung haben. Wichtig ist zu wissen, dass die Temperatur des Wassers den Anteil der Zusätze bestimmt und gegebenenfalls deren Wirkung auf den Körper. Entspannend oder eher anregend, entgiftend oder antibakteriell, es gibt viele Arten von Wassertherapie für die Füße, die erholsam und wohltuend wirken können. Während ein warmes Detox Fußbad zum Beispiel Sie beruhigt und demzufolge Ihren Schlaf fördert, regen die kalten Fußbäder Ihren Kreislauf gut an und stellen Ihre Gefäße eng.

Fußbäder helfen bei Entzündungen

natron gegen geschwollene beine fußbad gegen beinprobleme

Detox Fußbad – Wie wirksam kann es sein?

Der Trend Detox oder auf Deutsch noch Entgiftung ist weltweit sehr populär. Sie haben schon viel Mal über Ernährungspläne oder Hausmittel gehört, die eine entgiftende Wirkung besitzen. Es gibt auch Detox-Fußbäder, die Schadstoffe im Körper deutlich neutralisieren können und noch ihren Abtransport unterstützen. Lösen Sie dem Fußbad-Wasser die gewählten Wirkstoffe ein, dann gelangen sie über die Poren der Haut in den Körper.

Haben Sie schon mal ein Detox Fußbad mit Salz ausprobiert?

Regelmäßige Fußbäder können die Giftstoffe im Körper dauerhaft beseitigen

apfelessig fußbad fußmassage zu hause machen


Fußbad mit Essig

Der Apfelessig besitzt keinen angenehmen Geruch, hat aber eine heftige Wirkung gegen Bakterien und Viren, was heutzutage uns immer wichtiger wird. Das Fußbad mit Apfelessig hilft gegen Schweißfüße.

Welche Wannen eignen sich für Essig und welche nicht?

Damit Sie ein Detox Fußbad mit Essig zu Hause problemlos durchführen können, ist es empfehlenswert, dass Sie eine angemessene Wanne dafür auswählen, sodass sie keine Giftstoffe in den Prozess einbringt. Es handelt sich um die Verwendung von plastikfreie Wannen, da das heiße Wasser keine gute Kombination mit Zutaten wie Essig ausmacht. Es besteht die Gefahr, dass schädliche Stoffe und Chemikalien in das Wasser einlösen. Wannen aus Plastik gibt es jedoch: Solche Gefäße eignen sich gut für alkalische Bäder in lauwarmem Wasser, definitiv ohne Essig dabei hinzuzufügen.

Nachhaltiges Leben heißt noch ein Leben ohne Plastik, was besser für die Umwelt und für uns selbst ist. Alternativen zum Plastik sind beispielsweise Materialien wie Holz und Porzellan. Sie können auch eine hübsche weiße Emaille-Schüssel verwenden.

Basisches Fußbad mit Essig – so einfach ist es

Sie werden für dieses Rezept nur zwei Zutaten benötigen:

  • 200 ml Apfelessig
  • Fußwanne mit heißem Wasser

Legen Sie Ihre Füße in die Wanne und bleiben Sie mindestens 20 Minuten so, um eine bessere Wirkung zu erzielen. Spülen Sie die Füße danach nicht ab, sondern trocknen Sie sie bloß mit einem Handtuch ab.

Entgiftung über die Füße durch ein Fußbad mit Essig

basisches fußbad eine frau erholt sich mit einem fußbad

Entgiftung über die Füße mit Bittersalz

Das Fußbad mit Salz oder Bittersalz dient zur Entspannung und Entgiftung des Körpers. Sie sollen jedoch vorsichtig sein, bevor Sie nach diesem Hausmittel langen: Wenn Sie ein solches Detox Fußbad selber machen, stellen Sie sicher, dass Sie keine offenen Wunden an den Füßen haben. Ansonsten wäre es möglich, dass Sie beißenden Schmerz empfinden.

Dafür brauchen Sie:

  • 300 g Bittersalz
  • 3 Liter warmes Wasser
  • Handtuch
  • Socken

So geht es:

  1. Lösen Sie das Salz in einer Fußwanne mit heißem Wasser auf.
  2. Gießen Sie mehr Wasser ins Gefäß.
  3. Jetzt lassen Sie Ihre Füße 30 Minuten lang einweichen.
  4. Trocknen Sie Ihre Füße mit einem Handtuch ab
  5. Ziehen Sie sich warme Socken an.

Fußbad mit Salz – es ist leicht und angenehm 

detox fußbad selber machen mit blumen und kräutern

Basisches Fußbad selber machen: Bereiten Sie sich ein weiches Tuch

basisches fußbad selber machen badtücher und pflanzen im badezimmer

Das Fußbad mit Zitrone kann alle Giftstoffe in Ihrem Körper beseitigen

detox fußbad selber machen entzündungen vorbeugen
entgiftung über die füße hilfsmittel gegen trockene sohlen

fußbad gegen fußpilz kamille fußbad

Fußbad mit Natron

Mit dem Hausmittel Natron kann man Vieles machen. Natron hilft gegen geschwollene Beine. Darüber hinaus beseitigt das Fußbad mit Natron die überschüssigen Säureschlacken, was den Körper entgiftet und im Endeffekt beruhigt. Es ist wichtig zu erwähnen, dass den pH-Wert des Wassers hier von großer Bedeutung ist. Der Wert muss um 8 liegen.

Für das Detox Fußbad mit Natron brauchen Sie:

  • 150 g Natron
  • 150 g Meersalz
  • 3 L Wasser

So geht es:

  1. Lösen Sie Natron und Meersalz in einem warmen Fußbad auf.
  2. Die Temperatur des Wassers soll ca. 37 Grad sein.
  3. Weichen Sie Ihre Füße 20-30 Minuten lang ein.
  4. Spülen Sie die Füße dann nicht ab, sondern trocknen Sie nur mit einem Handtuch ab.

fußbad gegen hornhaut fuß spa behandlung

fußbad gegen hornhaut eine frau erholt sich in badewanne

Kamille-Fußbad

Ein Fußbad mit Kamille wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und krampflösend. Durch eine solche Behandlung werden Sie Wundheilungen beschleunigen und Sie können sich gut entspannen. Machen Sie ein Fußbad mit Kamille mindestens zweimal pro Woche, um dauerhafte Ergebnisse zu bekommen.

Was benötigen Sie dafür?

  • 20 g getrocknete Kamillenblüten
  • 4 L heißes Wasser

So geht es:

  1. Gießen Sie die entsprechende Menge von den Kamillenblüten mit heißem Wasser über.
  2. Lassen Sie die Flüssigkeit ca. 15 Minuten lang ziehen.
  3. Geben Sie das nun in das warme Fußbad-Wasser.
  4. Baden Sie darin Ihre für die gewünschte Zeit.
  5. Trocknen Sie die Füße mit einem Handtuch.
  6. Ziehen Sie sich warme Socken an.

female,feet,with,spa,bowl,,towel,and,flowers,on,white

Das Senfmehl-Fußbad regt den Kreislauf an

Was hilft gegen Kopfschmerzen? Oder gegen Magenschmerzen, Kreislaufprobleme, geistliche Störungen, Erkältung und sogar gegen Schlafstörungen: Ein Wunder-Mittel ist da! Ein heißes Senfmehl-Fußbad kann viele Gesundheitsprobleme mildern. Wenn das warme Wasser sich von den Füßen im ganzen Körper ausbreitet, kann das den Kreislauf deutlich anregen und im Endeffekt das Immunsystem verstärken. Ein Fußbad mit Senfmehl kann wirklich wohltuend wirken.

Seien Sie aber vorsichtig, falls Sie eine empfindliche Haut haben, denn die heißen Inhaltsstoffe in dem Senfmehl-Fußbad können Hautreizungen verursachen. Führen Sie die Behandlung zweimal pro Woche durch.

So macht man ein Senf-Fußbad:

  1. Füllen Sie einem weiten Gefäß mit lauwarmem Wasser ein.
  2. Geben Sie 2 EL Senfmehl dazu.
  3. Stellen Sie Ihre Füße gleich hinein.
  4. Lassen Sie die Füße maximal 15 Minuten einweichen (sehr wichtig).
  5. Spülen Sie sie nun mit warmem Wasser ab.

fußbad salzwasser entzündung im garten
fußbad salzwasser entzündung sand und meerwasser
fußbad selber machen massage und wellness

Das Moorbad

Tonerde ist eine alte Methode zur porentiefen Reinigung. Nach einer Behandlung mit Moor bleiben die Poren offen und sauber. Fügen Sie etwas rohen Apfelessig hinzu, um Ihre Leberfunktion zu verbessern und die juckende Haut zu beruhigen. Obwohl der Geruch nicht der beste ist, werden Sie sich wie auf Wolke sieben fühlen! Außerdem wird Ihre Haut unausbleiblich zum Strahlen gebracht.

Alles, was Sie brauchen ist:

  • 100 g Himalaya-Salz
  • 350 g Tonerde
  • 200 ml Apfelessig

fußbad zum entgiften selber machen ein paar küsst

senfmehl fußbad spa prozedur zu hause

detox fußbad selber machen eine person am strand

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE