Werbung

Wie lange dauert es, um eine neue Gewohnheit zu entwickeln? Tatsächlich ist es schwieriger, eine alte zu ändern oder abzulegen. Sie werden aber über 60 Tage brauchen, um es zu schaffen. Es ist gut, 8 Gläser Wasser pro Tag zu trinken und sich regelmäßig und gesund zu ernähren. Was brauchen Sie noch in Ihrem Alltag? Sport natürlich. Wir reden heute über Sport für Kinder. Die Temperaturen sinken und Sie verbringen immer mehr Zeit zu Hause. Kinder wollen aber stundenlang spielen und rennen. Kein Grund zur Sorge – Wir geben Ihnen ein paar Vorschläge, wie Sie das Sporttreiben für Kinder zu Hause beliebt machen können.

Das Kletterdreieck aus Holz ist perfekt für Kleinkinder

lustige partnerübungen sport zwei mädchen schwestern klettern sich auf indoor spielgerät


Sport treiben mit den Kindern – Sie können es auch zusammen machen

bewegungsspiele für kinder drinnen schwester und bruder gucken nach draußen vor dem fenster

Wie viel Sport ist gut für Kinder?

Bewegung kann für Kinder nie genug sein, sie haben viel Energie und Kraft. Deshalb brauchen die Kleinen sich zwischen 2-3 Stunden pro Tag zu bewegen. Wenn es aber um Sporttreiben oder intensivere Übungen geht, ist das 2 Mal die Woche empfohlen. Es gibt kein Standardmuster, sondern kann das Training von Kind zu Kind variieren. Manche Kinder mögen Übungen zur Aktivierung und Motivation, während andere die Entspannung-Übungen bevorzugen. Sie sollen also die Lust und den Charakter des Kindes berücksichtigen.

Die Gymnastikübungen fördern die Motorik

gymnastikübungen für kinder ein mädchen mit blauen ball zwischen beinen auf blauer matte

Am Morgen oder am Nachmittag führen Sie Ihr Mini-Workout durch, Sie werden sich wohlfühlen

morgensport übungen mini workout für kinder illustriert mit mädchen und jungen


Bewegungsübungen für Kinder

Bewegung fördert sowohl die kognitive und soziale Entwicklung von den Kindern als auch ihre Koordination. Das Letzte ist die Fähigkeit, Bewegungen zu steuern und zu harmonisieren. Sportarten wie Aerobic, Gymnastik und die Ballspiele trainieren die Grundmotorik.

Wenn es um Bewegungsübungen für Kinder geht, sind Yoga und Pilates eine gute Wahl zum Anfang. Bei Yoga gibt es eine gute Bilanz zwischen Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Besonders bei kleinen Kindern sorgen diese Übungen für eine korrekte und gesunde Körperhaltung. Durch ein Spiel verbessern die Kinder ihre Kraft und Konzentration sowie ihre Ausdauer. Die Kleinen finden die Atemtechnik auch sehr interessant und unterhaltsam. Die Bewegungsübungen sind schonend und motivieren die Kinder. Sie wirken ebenso sehr positiv auf ihre Gesundheit und Kreativität aus.

Es gibt so viele Positionen – Welche ist die beste für Sie?

gymnastikübungen für kinder yoga für kinder positionen illustriert mit einem mädchen

Das Alphabet-Yoga ist sehr lustig und macht flexibel

sportspiele kinder yoga für kinder illustriert mit kindern

Ihr Kind wird gleichzeitig die Buchstaben lernen

bewegungsspiele für kinder drinnen buchstabenspiel ein baby im kinderzimmer spielt

Sport mit Kindern

Sport bringt uns weiter. Deswegen können Sie zusammen mit dem Kind Sport treiben. Unabhängig davon, ob Sie zu Hause Fitness-Zubehör haben oder nicht, können Sie einfache Übungen ebenso gut mit eigenem Gewicht durchführen. Wenn Sie mit den Kindern Sport treiben, werden Sie sich in einen „Fitness-Instruktor“ verwandeln und definitiv viel Spaß haben.

Die Tatsache, dass die Eltern Sport treiben, ist ein gutes Beispiel für die Kleinkinder

sport mit kindern yoga mit baby in blauem kinderzimmer zuhause

 

Bei kleinen Kindern lassen sich die Übungen spielerisch erlernenbewegungsübungen für kinder tierenpositionen illustriert mit kindern

Bewegungsspiele für Kinder drinnen

  1. Hüpfen Sie auf einem Bein und machen Sie dabei 10 Schritte im Kreis. Wechseln Sie das Bein.
  2. Hüpfen Sie jetzt mit den beiden Beinen auf einer Stelle.
  3. Legen Sie sich auf den Rücken und fahren Sie Fahrrad.
  4. Machen Sie 5 langsame und 5 schnelle Kniebeugen. Der Tempowechsel bringt Kinder zum Lachen.
  5. Machen Sie 10 Ausfallschritte nach hinten und 10 nach unten. Sind Sie im gleichen Startpunkt oder weiter gegangen?
  6. Üben Sie für 30 Sekunden die Standwaage.
  7. Sitzen Sie für 30 Sekunden auf einen imaginären Stuhl.
  8. Machen Sie 5 Froschsprünge im Kreis und springen Sie bis eine gerade Position.
  9. Laufen Sie für 30 Sekunden auf einer Stelle.
  10. Führen Sie 5 Jumping Jacks durch. Jetzt kommt Zeit für die Pause!

Sie können die Übungen jederzeit als Warm-Up Routine durchführen

gymnastikübungen für kinder swamp yoga illustriert tierenpositionen

Sollten Kinder Fitness machen?

Ja, klar! Die Fitnessübungen fördern ihr Gedächtnis, ihre Konzentration und Funktionalität im Alltag. Digitales Lernen macht die Schüler immer mehr bewegungslos. In einer solchen Situation ist es sehr wichtig, dass die Kinder und Jugendliche eine gute physische Aktivität und Kondition haben.

 

spiele zum auspowern für kinder würfel warm up übungen

Fitnessübungen für Kinder und Jugendliche

  1. Die erste Übung ist Kniebeugen mit eigener Gewicht. Das ist eine Basis-Dehnungsübung, die den ganzen Körper aktiviert und den Kreislauf anregt. Machen Sie die „Squats“ 10 Mal.
  2. Führen Sie danach 5 Liegestütze durch. Diese Fitnessübung unterstützt die Herztätigkeit.
  3. Schulterdrücken mit Kurzhanteln ist die bekannteste Übung für die Schultermuskulatur. Sie belastet die Schultern, die für die Körperhaltung bei langem Sitzen in gebückter Haltung sehr wichtig sind. Wiederholen Sie diese Übung 5 Mal. Sie können danach auch die Trizepsstrecken über Kopf durchführen.
  4. Das Training endet mit 10 Crunches.

Es ist wichtig, die Reihenfolge der Fitnessübungen zu befolgen.

sport für kinder zu hause ein junge schreibt ins heft auf dem schreibtisch

Spiele zum Auspowern für Kinder

Uns sind einige tolle Spiele zum Auspowern für Kinder eingefallen. Manche der Spiele sind für mehrere Kinder geeignet. Welches ist Ihr Lieblingsspiel?

  1. Old but gold: Das Kniebeugen. Die Kinder sollen 10 „Squats“ machen und dann einen Luftballon füllen.
  2. Badminton-Rakete und Luftballon. Das Ziel ist, den Luftballon möglichstlang in die Luft zu halten. Die Kinder können den Ballon mit einer Badminton-Rakete oder mit Händen nach oben heben/schlagen.
  3. Die Kinder hüpfen auf einem Bein durch den Raum. Zudem werfen und fangen sie einen Ball.
  4. Die Kinder rollen sich auf einer Matte ein. Die Übung sollen sie 5 Mal nach vorne und 5 Mal nach hinten durchführen.
  5. Sie springen mit einem Hüpfball vorwärts, rückwärts und seitwärts. Es gibt ein Zielort (z.B. den Kühlschrank). Das ist ein Spiel für Geschwindigkeit.
  6. Die Kinder tanzen zur Musik. Wenn die Musik plötzlich stoppt, müssen die Kinder in ihrer Bewegung „einfrieren“.

Viel Spaß!

fitnessübungen für kinder zwei jungen mit zwei hüpfbälle im raum auf weißer hintergrund

bewegungsspiele für kinder drinnen eine frau arbeitet am tisch und ein mädchen malt

fitness für kinder 6 würfel workout illistriert mit mädchen und jüngen

Morgensport

Jede Art von Bewegung ist gesund. Und früh am Morgen wird das Kind durch Sport zur Aktivierung und Mobilisierung gebracht. Beginnen Sie mit einfachen Dehnungsübungen wie zum Beispiel mit den Fingern den Boden zu berühren, Kobra, Hampelmann, Brücke und Gesäßbrücke. Zum Schluss: Greifen Sie nach der Sonne und schütteln Sie alles ab!

spiele zum auspowern für kinder ein kind wirft laub im freien

sportübung mit großem sprungbrett trampolin im freien

sportübungen kinder 15 übungen für kinder illustriert mit einem mädchen

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE