Werbung

Der Herbst ist leider nicht so sorglos und vergnüglich wie der Sommer. Viele von uns mögen das kältere Wetter überhaupt nicht und packen uns in dicke Pullover ein, als wären wir auf dem Nordpol. Andere müssen auch mit Allergien und häufigen Erkältungen kämpfen. Dritte sind mit etwas anderem konfrontiert – saisonalem Haarausfall. Der Grund dafür hat natürlich mit Biologie zu tun. Die starke Veränderung in der Temperatur belastet die Kopfhaut und die Follikel, was zum Haarausfall führt. Wenn Sie das schon mal erlebt haben, kennen Sie die große und erschreckende Panik, wenn Sie so viele ausgefallene Haare sehen. Wissen Sie aber, woran dieses Phänomen noch liegt? In diesem Artikel verraten wir Ihnen, was zum Haarausfall im Herbst führt und was Sie dagegen tun können.

Haarausfall kann wirklich sehr erschreckend sein

gruende fuer herbst haarausfall hilfreiche informationen und tipps dagegen


Was führt zum Haarausfall im Herbst?

Zuerst wollen wir Sie beruhigen und Ihnen sagen, dass Haarausfall im Herbst ganz normal und leider ein unangenehmer Teil des Zyklus ist. Es gibt viele Ursachen für Haarausfall. Viele Frauen berichten, dass ihre Haare nach der Schwangerschaft auszufallen begannen. OPs, Krankheiten und die Einnahme von bestimmten Medikamenten kann auch zum Haarausfall führen. Wieso aber fallen unsere Haare genau im Herbst aus?

Haarausfall im Herbst ist eigentlich normal

wieso haare verlieren im herbst mehr ist moegliche ursachen und mittel dagegen

Warum Haarausfall im Herbst?

Jedes Jahr gehen unsere Haare durch einen vierphasigen Zyklus. Diese Phasen sind: die Anagenphase (Wachstumsphase), die Katagenphase (Übergangsphase), Exogenphase (Haarausfallphase) und die Telogenphase (Ruhephase). Im Sommer befinden sich die Haare in der Ruhephase, fallen also nicht oder zumindest weniger aus und gehen in die Exoghenphase im Herbst. Das ist der Zeitpunkt, in dem Experten zufolge die meisten Menschen Haarausfall erleben. Laut ihnen liegt das daran, dass wir im Sommer keine oder zumindest weniger Haare verlieren, damit wir besser vor der Sonne geschützt sind. Wenn das Wetter dann kälter wird, werden diese Haare in gewisser Hinsicht nicht mehr gebraucht und fallen aus. Die Kopfhaut reagiert empfindlich auf die starken Veränderungen in den Temperaturen und lässt die Haare ausfallen. Die längeren Tage im Sommer bringen die Haare quasi dazu, in die Ruhephase zu gehen und die Kürzere dazu, dass sie ausfallen.

Saisonaler Haarausfall ist ein Teil des Lebens

was kann zu haarausfall im herbst fuehren ursachen und haarmasken dagegen

Einige Dermatologen sind der Meinung, dass je mehr Haare Sie verlieren, desto mehr Platz Sie für neue, gesunde und dickere Haare machen. Das klingt nicht so schlecht, finden Sie nicht? Stress und Alter können leider dazu beitragen und den saisonalen Haarausfall verschlimmern. Jedoch sind mehr Untersuchungen nötig, um dieses Phänomen besser erklären zu können und die eigentliche Ursache zu finden. Obwohl Männer und Frauen Haarausfall im Herbst erleben, haben mehr Frauen berichtet, an saisonalem Haarausfall zu leiden. Kann man aber etwas dagegen tun? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie gegen Haarausfall im Herbst tun können.

Sie können zum Glück einiges dagegen tun

starker haarasufall im herbst was tun haarmasken selber machen ausfallende haare


Was kann ich gegen Haarausfall im Herbst tun?

Es ist wichtig, dass Sie sich um Ihre Kopfhaut kümmern, um großen Haarausfall zu vermeiden. Das gilt natürlich nicht nur für die herbst und winter Monate, aber auch für den Rest des Jahres. Jedoch kann das kältere Wetter die Kopfhaut austrocknen, was zu Haarausfall führen kann. In dieser Periode sollten Sie daher Ihrer Kopfhaut mehr Aufmerksamkeit schenken. Eine tiefpflegende Haarmaske einmal pro Wochen und feuchtigkeitsspendende Produkte sind zu dieser Jahreszeit ein Muss. Versuchen Sie auch, Ihre Haare weniger zu föhnen oder zu glätten, da die Hitze größeren Schaden anrichten kann.

Achten Sie auch darauf, dass Sie Ihre Haare nicht zu oft und nicht fest hochbinden. Lassen Sie sie sein und verwenden Sie auf keinen Fall Gummibänder. Diese sind für Haare ein voller Alptraum. Sehen Sie auch ab und zu nach, ob die Haare an nur einer einzigen Stelle ausfallen und ob diese Stelle größer wird. Wenn das der Fall ist, geht es höchstwahrscheinlich um eine andere Art von Haarausfall und Sie sollten rasch mit einem Arzt reden. Saisonaler Haarausfall ist temporär und Haare sollten nach einer Weile zurück wachsen.

Masken und Vitamine sind bei Haarausfall wichtig

gesundheit haarausfall im herbst rezepte haarmasken mit ei und honig

What's Hot
lebensmittel die haarausfall verursachen juck food schlechte ernaehrung

Was regt Haarausfall an? 10 Lebensmittel, die Haarausfall verursachen

inhaltsstoffe in shampoos die haarausfall verursachen haarverlust ursachen

7 Inhaltsstoffe in Shampoos, die Haarausfall verursachen

Welches Vitamin fehlt bei Haarausfall?

Der Mangel an folgenden Vitaminen wird generell mit Haarausfall in Verbindung gebracht: Riboflavin, Biotin, Folat und Vitamin B12. Die meisten von diesen Vitaminen können Sie als Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen oder Lebensmittel essen, die reich an ihnen sind. B12 reiche Lebensmittel sind zum Beispiel Rinderleber, Wildlachs, Fetakäse, Eier und Nährhefe. Gute Quellen für Biotin sind Champignons, Erdnüsse, Haferflocken, Haselnüsse, Linsen und Möhren. Riboflavin werden Sie in Lebensmitteln wie Spinat, Brokkoli, Hühnereier, Käse, Kalbsleber und Bierhefe finden. Lebensmittel, die reich an Folat sind, sind zum Beispiel wieder Brokkoli und Spinat, aber unter anderem auch Blumenkohl, Avocado, Beete, Lauch und Spargel.

Masken können Sie leicht selber machen

rosmarin gegen haarausfall maske selber machen zu hause rezept

5 Masken gegen Haarausfall im Herbst

Wenn Sie es mit natürlichen Produkten versuchen möchten, können Sie verschiedene Masken gegen Haarausfall auch zu Hause selber machen. Hier sind einige Masken, die eine Kollegin empfohlen hat, als sie mit saisonalem Haarausfall zu kämpfen hatte. Masken sind ein gutes Mittel und tun den Haaren gut. Vor allem, wenn Sie mit Haarausfall im Herbst zu tun haben. Eier zum Beispiel sind reich an Proteine und Aminosäuren, die gut für die Haare sind, Haarausfall reduzieren und das Haarwachstum fördern.

Bananen können das Haar glänzender und weicher machen, Schuppen und Haarausfall reduzieren und die Haare mit Feuchtigkeit versorgen. Joghurt ist auch ein toller Feuchtigkeitsspender, macht die Haare stärker und reduziert Brüche. Avocados sind nicht nur lecker, sondern können auch Spliss und Brüche im Haar reduzieren und auch bei Haarausfall behilflich sein. Mit Rizinusöl erzielte unsere Kollegin die besten Ergebnisse. Dieses Öl reduziert Kräuseln und fördert das Haarwachstum. Hier sind 5 Masken, die Sie ausprobieren können.

Eine Ei-Maske kann Haarausfall unter Kontrolle halten

frau traegt haarmaske gegen haarausfall auf ihre haare auf haarpflege tipps

Ei-Maske gegen Haarausfall

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Ei
  • 1 Tasse Milch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl

So geht es:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie gut.
  2. Tragen Sie die Maske möglichst gleichmäßig auf Ihre Haare auf.
  3. Setzen Sie eine Duschhaube auf und lassen Sie die Maske für 20 Minuten einwirken.
  4. Waschen Sie sie abschließend mit kaltem Wasser ab.

Honig und Kokosnussöl sind eine tolle Kombination

haarausfall im herbst was kann man dagegen tun haarmasken selber machen

Maske gegen Haarausfall mit Banane

Dafür brauchen Sie:

  • 1 EL Honig
  • 2 reife Bananen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Kokosnussöl

So geht es:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie gut.
  2. Tragen Sie die Maske auf Ihre Haare auf und stellen Sie sicher, dass Sie sie gleichmäßig verteilen.
  3. Lassen Sie die Maske für 5 Minuten einwirken.
  4. Waschen Sie sie abschließend mit lauwarmem Wasser ab.

Joghurt kann Ihre Haare wieder revitalisieren

haarpflege masken gegen haarausfal mit natuerlichen produkten selber machen

Joghurt-Honig Maske gegen saisonalen Haarausfall

Dafür brauchen Sie:

  • 1 Tasse Joghurt
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Honig

So geht es:

  1. Geben Sie zuerst alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie gut miteinander.
  2. Tragen Sie die Maske von den Wurzeln bis zu den Spitzen auf.
  3. Lassen Sie sie für ca. 15 Minuten einwirken.
  4. Spülen Sie sie abschließend mit kaltem Wasser ab.

Avocado gegen Haarausfall? Ja, natürlich!

was fuehrt zu haarausfall im herbst moegliche gruende und erklaerungen

Avocado-Haarmaske gegen Haarausfall

Dafür brauchen Sie:

  • 1 kleine reife Avocado
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Mandelöl

So geht es:

  1. Geben Sie alle Zutaten in einen Standmixer und mixieren Sie sie zu einer glatten Konsistenz.
  2. Tragen Sie die Maske von den Wurzeln bis zu den Spitzen auf.
  3. Lassen Sie sie für 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab.

Rosmarin gegen Haarausfall hilft auch

pflege haare haarmasken gegen haarausfall im herbst selber machen rezepte

Rizinusöl-Haarmaske

Dafür brauchen Sie:

  • 2 EL Rizinusöl
  • 2 EL Brandy
  • 1 Ei

So geht es:

  1. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie gut.
  2. Massieren die Maske auf die Kopfhaut und den Haaren.
  3. Lassen Sie sie für ca. 30 Minuten einwirken und spülen Sie sie abschließend mit kaltem Wasser ab.

Das muss auf keinen Fall sein

welches vitamin fehlt bei haarausfall hilfreiche infos tipps und tipps gegen ausfallen von haaren

Rosmarin gegen Haarausfall

Dafür brauchen Sie:

  • 2 bis EL gut gehackten Rosmarin
  • 1 Tasse Wasser

So geht es:

  1. Geben Sie das Wasser in einen Topf, fügen Sie den Rosmarin hinzu und bringen Sie alles zum Kochen.
  2. Seihen Sie die Mischung ab und lassen Sie sie abkühlen.
  3. Massieren Sie sie dann sanft auf die Kopfhaut.
  4. Lassen Sie sie für 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie abschließend mit lauwarmem Wasser ab.

Im Herbst ist das leider ganz normal

frau zeigt eine buerste mit vielen ausgefallenen haaren

Saisonaler Haarausfall ist generell kein Grund zur Sorge

haare fallen aus was kann man dagegen tun diy haarmasken

 

Quellen:

Bild der Frau

My Life

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE