Werbung

Lamellenstoren putzen geht ganz einfach! Wir haben für Sie die besten Tipps und Putzanleitungen für die verschiedenen Materialien zusammengestellt.

Ihre Lamellenstoren können Sie ganz einfach selbst reinigen

lamellenstoren aus aluminium reinigungsmittel anleitung

Wie Sie Ihre Lamellenstoren leicht putzen?

Mit dieser Methode können Sie Ihre Lamellenstoren regelmäßig, alle eine bis zwei Wochen, auf Vordermann bringen, vor allem, wenn Sie in einer sehr staubigen Umgebung wohnen.

Als Erstes können Sie versuchen, die Lamellenstoren abzuwischen, ohne sie abzunehmen. Nehmen Sie einen Lappen und wischen Sie ganz vorsichtig den Staub entlang der Lamellenstoren. Das Ziel ist es, sie nicht zu beschädigen, sondern vom Staub zu befreien, während sie noch hängen. Gehen Sie bei der Reinigung Ihrer Lamellenstoren vorsichtig vor, um sie vor Beschädigungen zu schützen.

Schmutz mit einem Mikrofasertuch entfernen

aluminium jalousien mit staubtuch putzen gummihandschuhe

Sollten sich Flecken auf der Oberfläche befinden, können Sie diese mit einer milden Seifen- oder Waschmittellösung entfernen. Die verwendete Seife oder das Reinigungsmittel sollte so mild sein, dass der Stoff nicht beschädigt wird. Machen Sie die Lamellenstoren nicht nass, denn auch das kann sie beschädigen.

Wie bekommt man hartnäckigen Staub weg?

staub und schmutz von aluminium jalousien entfernen

Sie können Ihre Lamellenstoren auch mit einem Staubtuch reinigen. Halten Sie das Staubtuch unter fließendem Wasser und wischen Sie die dann die Lamellenstoren vorsichtig damit ab. Auf diese Weise können Sie alle hartnäckigen Ablagerungen und Verschmutzungen auf der Oberfläche Ihrer Lamellenstoren entfernen.

Die letzte Methode, die Sie anwenden können, ist das Absaugen Ihrer Lamellenstoren mit einem Staubsauger. Dies ist vielleicht eine der einfachsten Methoden, um Ihre Jalousien zu Hause zu reinigen.

Die Lamellenstoren mit Reinigungsmittel besprühen

aluminium jalousien mit reinigungsmittel besprühen mikrofasertuch


Tiefenreinigung Ihrer Lamellenstoren auf einfache Weise

Schritt 1. Reinigen Sie die Lamellenstoren manuell mit einem weichen, fusselfreien Tuch, um Staub und Ablagerungen von den Lamellen zu entfernen.

Schritt 2. Spülen Sie die Lamellenstoren ab. Sie können dafür je nach Wunsch warmes oder kaltes Wasser verwenden.

Mit der richtigen Ausrüstung gelingt die Reinigung leichter

lamellenstoren aus aluminium reinigen mikrofasertuch warmes wasser reinigungsmittel

Schritt 3. Geben Sie einige Tropfen eines Spülmittels oder eines Allzweckreinigers auf das Tuch und wischen Sie damit von oben nach unten und von Seite zu Seite über die Lamellenstoren.

Schritt 4. Lassen Sie die Jalousien etwa 24 Stunden lang vollständig trocknen, bevor Sie sie wieder verwenden.

Wie kann man verschiedene Arten von Lamellenstoren putzen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Lamellenstoren und alle erfordern eine bestimmte Reinigungsmethode. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir die Jalousietypen nach Material unterteilt. Beginnen wir also mit dem ersten Typ.

Lamellenstoren aus Aluminium putzen

schmutz von aluminium jalousien entfernen mit mikrofasertuch

Lamellenstoren aus Holz

Die Reinigung von Holzjalousien kann eine schwierige Aufgabe sein. Diese Art von Jalousien besteht aus natürlichem Holz, das in der Regel mit einem Anstrich versehen ist, der häufig auf Öl basiert. Das bedeutet, dass es schwierig ist, Staub und Schmutz von dieser Art von Material zu entfernen. Kompliziert heißt jedoch nicht unmöglich. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihre Holzjalousien sicher reinigen können:

Schritt 1. Verwenden Sie ein sauberes und feuchtes Mikrofasertuch. Verwenden Sie kein scheuerndes oder zu nasses Tuch. Vergewissern Sie sich, dass das Tuch keine Streifen hinterlässt, wenn Sie es auf den Lamellenstoren verwenden.

Schritt 2. Beginnen Sie mit der Reinigung der Lamellenstoren von oben und arbeiten Sie langsam nach unten, bis Sie alle Lamellen gereinigt haben. Achten Sie darauf, dass Sie dabei vorsichtig vorgehen, um das Holz nicht zu beschädigen.

Insbesondere Lamellenstoren aus Holz sollten Sie regelmäßig reinigen

verschiedene arten von lamellenstoren putzen holzjalousien

Schritt 3. Verwenden Sie die trockene Seite des Tuchs für die staubigeren Bereiche der Jalousien und die feuchte Seite für die schmutzigen Stellen. Sie können mit Fingerabdrücken oder anderen fettigen Substanzen bedeckt sein, die dort versehentlich hinterlassen wurden.

Schritt 4. Wenn die Jalousien sehr schmutzig sind, sollten Sie einen speziellen Reiniger verwenden, der Ihnen hilft, Ihre Holzjalousien zu reinigen und zu pflegen.

Lamellenstoren innen und außen reinigen

aluminium jalousien putzen anleitung nützliche mittel

Lamellenstoren aus Aluminium

Die Reinigung von Lamellenstoren aus Aluminium ist nicht ganz einfach, vor allem, wenn Sie es noch nie gemacht haben. Wenn Sie jedoch die folgenden Schritte befolgen, sollten Sie es ohne Probleme schaffen können.

Schritt 1. Zunächst sollten Sie die Innenseite der Jalousien mit einem Tuch reinigen, das mit warmem Wasser und Reinigungsmittel angefeuchtet wurde. Auf diese Weise entfernen Sie Staub und Schmutz, der sich im Laufe der Zeit angesammelt haben könnte, daher ist es sehr wichtig, diesen Schritt richtig auszuführen.

Vergessen Sie nicht, wie wichtig es ist, Gummihandschuhe zu tragen

lamellenstoren putzen anleitungen verschiedene arten jalousien

Schritt 2. Nachdem Sie die Innenseiten der Jalousien gereinigt haben, müssen Sie unbedingt auch die Außenseiten reinigen. Dazu müssen Sie nur den gleichen Vorgang wiederholen, den wir gerade für die Außenseiten beschrieben haben.

Schritt 3. Sie sollten sich ein spezielles Glasreinigungstuch besorgen. Damit können Sie dann die Außenseite der Aluminiumlamellen abwischen, um eventuelle Flecken zu entfernen.

Den Schmutz runterbekommen!

lamellenstoren putzen mit schwamm reinigungsmittel warmes wasser

Quellen:

frag-mutti.de

haus.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE