Die richtige Technik und Tricks: Glätteisen richtig nutzen für perfekte Ergebnisse!

von Verena Lange

Jede Frau will eine starke, glänzende Mähne haben, die auch gut gepflegt aussieht. Um diesen Traum zu verwirklichen, verwenden Damen unterschiedliche Shampoos, Haarmaske und Geräte. Die Liste ist recht lang. Neben aber den geeigneten Produkten oder Geräte wie Glätteisen oder Fön zu kaufen, sollen Sie wissen, wie sie zu verwenden. Hier teilen wir ein paar super praktische Tipps mit, wie man das Glätteisen richtig benutzen soll, damit die Haare nicht geschädigt werden.

Wie Sie Glätteisen richtig benutzen spielt eine Schlüsselrolle dafür, wie glänzend und stark Ihre Haare sein werden

richtig haare glaetten frau mit langen schwarzen haaren glaettet ihre locken mit glaetteisen

Anzeige

Bei welcher Temperatur sollte man Haare glätten?

Das Glätteisen auf die falsche Temperatur zu verwenden ist vielleicht der häufigste Fehrler, der leider zu Schädigungen des Haares führen. Stylisten empfehlen deshalb, das Gerät auf Temperatur zwischen 160 und 170 Grad zu setzen. Eine Temperatur über 180 Grad wird schädlich für die Haarstruktur sein und sicherlich zu Verbrennungen und langfristigen Problemen führen.

Es ist aber auch falsch, wenn Sie die Temperatur zu niedrig stellen. Dann müssen Sie jede Strähne mehrmals glätten, bis Sie das gewünschte Ergebnis erreichen. Und das ist für die Haare auch schädlich.

Benutzen Sie Haarprodukte wie Shampoo und Spülung, die für Ihre Haarstruktur und Farbe geeignet sind

haare stylen mit glaetteisen frau unter der dusche shampooniert ihre haare

Anzeige

Warum bleiben meine Haare nach dem glätten nicht glatt?

Sie haben eine Menge Zeit verbracht, Ihr Haar zu glätten und in Form zu bringen. Ein paar Stunden später aber sieht alles durcheinander asu. Damit Ihre Mähne längere Zeit an Form nicht verliert und glatt und glänzend bleibt. Spezialisten und Coiffeure sind der Meinung, dass es am wichtigsten ist, wie Sie das Haar für die Behandlung zubereiten, um das bestmögliche Endergebnis zu erreichen. Waschen Sie die Haare mit einem Anti-Frizz Shampoo und dann tragen Sie die doppelte Menge Spülung, als Sie normalerweise verwenden und verteilen Sie sie gleichmäßig auf die gesamte Haarlänge.

Verteilen Sie die Spülung aufmerksam mit Käme, um Knäuel und Haarstrapazieren zu vermeiden

wie trage ich hitzenschutz richtig auf frau kaemt sich die nasse haare mit kaeme

Was für ein Gerät Sie verwenden, hängt von der Länge und Stärke des Haares ab

wie viel grad glaetteisen für locken drei junge damen mit haaren unterschiedlicher kaenge und farbe

Glätteisen richtig benutzen: Kann man trockene Haare Glätten?

Wenn die Haare verfilzt sind, können Sie einen Kamm oder Tangle Teezer benutzen. Tragen Sie als letzte noch einmal Spülung oder Haaröl, um die Haare zu glätten. Zu viel Öl sollen Sie nicht auftragen, damit das Haar nicht zu fettig aussieht. Deshalb sollen Sie das Produkt auf noch feuchtem (nich naßem) Haar auftragen und mindestens 10 Minuten es einziehen lassen.

Als dritter Schritt kommt das Trocknen der Haare. Wie Sie das tun, spielt ebenfalls eine wesentliche Rolle. Zuerst trocknen Sie das Haar mit einem weichen Handtuch, indem Sie die Feuchtigkeit einfach aus den Strähnen herausdrücken, anstatt das Haar aggressiv zu rubbeln. So vermeiden Sie nicht nur, dass das Haar brüchig wird, sondern kräuselt es auch nicht.

Glätten Sie die Haare nie nass

glaetteisen richitg benutzen frau trocknet sich die haare mit handtuch

Tragen Sie immer Haarprodukte wie ätherische Öle und Hitzenschutz, damit die Haare länger glatt und stark bleiben!

wie bleiben haare laenger glatt frau mit kleinen locken traegt haaroel auf

Wie trage ich Hitzeschutz richtig auf?

Die erste und eine der wichtigsten Faustregel, wenn Glätteisen richitg benutzen, ist, die Haare auf keinen Fall feucht zu glätten! Wenn die Strähnen nicht absolut trocken sind, besteht das Risiko für dauerhafte Schäden und Verbrennung der Haare. Zweites kommt der Hitzeschutz. Der richtige Schutz garantiert für ein besseres, langhaltiges Ergebnis sowie bleiben die Strähnen geschützt. Wenn Sie ein Spray verwenden, halten Sie es mindestens 30 Zentimetern vom Kopf entfernt. So kontrollieren Sie die Dosierung besser und vermeiden, dass zu viel Produkt auf dem Kopf geratet. Ansonsten wird das Haar klebrig und beschwert. Wichtig! Tragen Sie das Produkt auf noch feuchtem (nicht nassem) Haar und warten Sie, bis es austrocknet. Sie können das gesprühte Haarschutz mit grobzinkigen Kamm oder Haarbürste aufmerksam verteilen.  So garantieren Sie, dass das gesamte Haar geschützt wird.

Wie oft Sie die Haare waschen, welche Haarbürste Sie benutzen und wann Sie ins Salon gehen ist wichtig für den guten Zustand des Haares

haare stylen mit glaetteisen frau liegt am boden langes haar gestreckt darauf haarbuerste foen scheren
Investieren Sie in ein Gerät von höher Klasse, um sicher zu sein, dass die Haare wenig strapaziert werden
welcher hitzeschutz beim glaetten glaetteisen richitg benutzen frau im salon friseur macht locken mit glaetteisen
Bevor Sie die Haare mit dem Glätteisen behandeln, sollen Sie das Haar entweder bei mittlerer Temperatur föhnen oder lieber lufttrocknen lassen. Erst dann ist das Haar bereit, mit dem Glätteiesen behandelt zu werden.

Was ist bei Glätteisen zu beachten?

Wie gut das Endergebnis sein wird hängt selbstständig vom Glätteisen selbst ab. Das Erste, was Sie bei der Auswahl des richtigen Glätteisens in Rücksicht nehmen sollten, ist die Beschichtung. Für Anfänger empfehlen Spezialisten ein Glätteisen mit Keramikplatten zu kaufen. Die Verteilung der Wärme ist hier viel gleichmäßiger und die Haare können nicht so schnell Schaden nehmen.
Die Damen, die bereits mehr Erfahrung damit haben, können in ein Gerät mit Turmalinplatten investieren. Es macht das Haar glatter, verleiht ihm Glanz und verhindert das Abstehen von Haaren. Für die Profis eignen sich die Turmalin-Platten. Sie wärmen sich schneller und geben die Hitze wesentlich schneller ab. Das bedeutet, dass die Platten das Haar sehr viel schneller schädigen können.
Wenn Sie noch kaum Erfahrung haben, bitten Sie eine Freundin um Hilfe – es macht auch mehr Spaß!
haare glaetten tipps glaetteisen richitg benutzen zwei frauen eine glaettet die haare der anderen
Glätteisen richtig verwenden: Nach jedem Gebrauch müssen Sie das kühle Glätteisen UNBEDINGT mit einem feuchten Mikrofasertuch reinigen!
hitzeschutz für locken glaetteisen tricks frau haelt schwarzes glaetteisen
Ein Tipp: Wenn Ihr Haar besonders widerspenstig ist, tragen Sie eine spezielle Glättigungscreme, bevor Sie es glätten.
Unabhängig davon, was für ein Gerät Sie verwenden und wie viel Erfahrung damit haben, achten Sie darauf, das Glätteisen nicht zu lange und stark an die Strähne pressen. Es ist wichitg, die Haare in kleinere, dünnere Strähnen zu teilen. Nicht nur sparen Sie dabei Zeit, sondern wird das Haar nicht so strapaziert. Seien Sie einfach geduld und geben Sie sich Zeit, bis Sie sich an die Schritte gewöhnen. Zwar gibt es einige Punkten, die für alle wichitg sind, die ein Glätteisen richtig benutzen möchten. Allerdings ist die Behandliung stark individuell und hängt vor allem vom Haarstruktur und dem gewünschten Endergebnis ab.
Häufiger als 2 mal pro Woche sollten Sie die Haare nicht glätten, um es nicht zu schädigen
haarschaeden durch glaetteisen frau mit dunkler haut glatte haare bob schnitt
warzm sind meine haare nach dem glaetten fettig frau im salon mit glattem schulterlangem haar
was ist schlimmer foehnen oder glaetten frau glaettet ihre blonde lockige haare mit glaetteisen
wie kann ich meine haare glaetten ohne sie zu baschaedigen vier kleine flaschen mit aetherischen oelen
Verena Lange

Verena Lange, eine geschätzte Autorin bei Archzine Online Magazine, hat ihr Studium in Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin absolviert. Sie hat zahlreiche Artikel in renommierten Medien wie BILD, WELT.de und Berliner Zeitung veröffentlicht.