Werbung

Sich um die Wohnung ständig zu kümmern, sie zu reinigen und pflegen kostet ziemlich viel Zeit und Nerven. Und während es für manche Leute entspannend wirkt, tuen es andere nur aus Pflichtgefühl. Die Keramikspüle reinigen zum Beispiel fällt oftmals schwieriger als gedacht, besonders wenn man das nicht regelmäßig macht. Wenn nicht gereinigt, bleiben Kalkflecken und Ablagerungen häufig permanent und lassen sich nicht mehr komplett putzen. Damit das nicht der Fall mit Ihrer Keramikspüle ist, lesen Sie unseren Artikel weiter und probieren Sie die folgenden Hacks selbst!

Die Keramikspüle reinigen ist gar nicht so unmöglich!

keramikspuele versiegeln wie entferne ichschwarze streifen auf keramik weisse spuele holzbuerste pflanze


Wie reinigt man Keramikbecken?

Das Erste was Sie täglich nach jedem Gebrauch tun sollen, ist die Spüle (unabhängig vom Material) mit warmem Wasser, etwas Spülmittel und einem weichen Schwamm zu reinigen. Auf diese Weise entfernen Sie alle Essreste, die Verkalkung und Flecken. Reiben Sie dann das Keramikbecken mit einem weichen Mikrofasertuch trocken. Vermeiden Sie den Gebrauch von aggressiven Reinigungsmittel, die die Oberfläche und Schutzschicht schädigen könnte. Gegen Seifen- und Fettreste am Rand des Spülbeckens verwenden Sie ein wenig Essig oder Zitronensäure. Im Fachhandeln werden natürlich auch zahlreiche Produkte verkauft, die speziell gegen Verkalkung wirken. Manche davon sind aber viel  zu aggressiv sowohl für die Haut als auch für die Oberfläche. Deshalb vermeiden Sie lieber diese zu verwenden.

@meyerkuechen Für welche Variante würdet ihr euch entscheiden? 😍 #küche #kücheninspiration #küchentricks #küchenparty #spülbecken #kücheninspo ♬ Aesthetic – Tollan Kim

#Schwarze Keramikspüle Kalkflecken reinigen

Im Prinzip lässt sich eine schwarze Keramikspüle nicht mehr anders als die weiße reinigen. Kalk- sowie Wasserflecken sind aber oftmals einfacher auf die schwarze Keramikspüle zu merken. Die Wasserflecken sind nach jedem Gebrauch der Spüle zu sehen und müssen deshalb auch jedes Mal gereinigt werden. Regelmäßig die Keramikspüle reinigen ist auf mehreren Gründen wichtig. Nicht nur bleibt die Küche bzw. das Badezimmer glänzend und reinig, sondern garantiert das die Langlebigkeit der Spüle.

Ein Tipp von Experten: Reinigungsmittel wie Scheuerpulver- oder Milch sowie Strahl- und Armaturenreiniger sollen Sie ebenfalls vermeiden, denn sie sind zu konzentriert und kratzen die Oberfläche.

Keramikspüle müssen Sie nach jedem Gebrauch mit Mikrofasertuch abtrocknen

kann backpulver kalk loesen schwarze granitspuele reinigen mit spuelmittel und schwamm

#Verfärbte Keramikspüle reinigen Hausmittel

Wie oben gemerkt, findet man auf dem Markt zahllose Reinigungsmittel, die speziell für die Spüle bestimmt sind. Wenn Sie solche verwenden möchten, investieren Sie in solche von höherer Qualität. Wir empfehlen Sie, nur Reinigungsmittel zu kaufen, die frei an Bleichstoffen, Phosphaten, Chlor oder Natronlauge sind, weil diese die Oberfläche angreifen können. Kaufen Sie nur Spülmittel, die speziell für Ihren Typ von Spüle bestimmt sind. Ob aus Keramik, Edelstahl oder Granit, sollen Sie keine Kompromisse machen, weil das zu permanenten Kratzen führen kann. Schwämme aus Stahl sowie Bürsten mit harten Borsten und Schwämme aus Stahl sind hier auch nicht wünschenswert.

Neben Kalkablagerungen und Wasserflecken treten oft Flecken von Tee, Wein, Kaffee oder Essreste in die Keramikspüle, die Sie so bald wie möglich entfernen sollen. Ansonsten besteht das Risiko, dass sie permanent bleiben. Um das zu vermeiden, können Sie Ihr eigenes Reinigungsmittel zubereiten.

Gelbe Flecken und Verfärbungen auf Keramikspülen können Sie mit Essigessenz reinigen

keramik pflege und reinigung wie bekomme ich meine spuele wieder sauber keramikspuele reinigen mit essigessenz

Verdünnen Sie dafür 20 ml Essig in 300 ml lauwarmem Wasser und füllen Sie die Mischung in eine Sprühflasche. Sprühen Sie die Verfärbungen in reichem Maße, reiben Sie mit einem Schwamm und lassen Sie die Essig-Wasser-Lösung für ein paar Stunden oder sogar über Nacht einwirken. Wischen Sie dann mit Leitungswasser und trocknen Sie mit einem Mikrofasertuch ab. Wiederholen Sie wenn gebraucht.

Ein Tipp: Diese Lösung funktioniert eigentlich als ein universelles Reinigungsmittel, mit dem Sie fast alle Oberflächen (Fliesen, Glas, die Duschkabine, Keramik, Edelstahl usw.) im Haus desinfizieren und putzen können.

Keramikspüle sind zwar teuer, sehen aber elegant sowohl in der Küche als auch im Badezimmer aus!

wie gut sind keramik spuelbecken helle keramikspuele reinigen weisse spuele keramik schwarzen schrank


Natron mit Zitronensäure können Kalkreste sowie Wasserflecken im Nu entfernen

wie reinigt man keramikspuelen keramikspuele mit backpulver reinigen kleine schuessel natron frische zitronen

What's Hot
clevere kitchen hacks die das kochen erleichtern kuechenhacks

Mit diesen 18 Kitchen Hacks gewinnen Sie wieder Freude am Kochen!

#Granitspüle reinigen

Die Pflege von Granitspüle ist nicht schwierig, verlangt aber Regelmäßigkeit. Es ist wichtig, dass Sie keine Ablagerungen bleiben lassen, weil sie schwieriger zu reinigen werden. Weiße Kalkflecken können Sie mit ein wenig Spülmittel gründlich reinigen. Verwenden Sie eine Bürste (eine alte Zahnbürste kann auch zu Hand kommen) und trocknen Sie dann die Spüle mit weichem Lappen oder Mikrofasertuch ab. Hartnäckige Flecken und Verfärbungen auf Granitspüle reinigen Sie mit Natron oder Backpulver. Bestreuen Sie die gesamte Spüle, reiben Sie leicht mit Schwamm oder einem Tuch und lassen Sie es für ein paar Stunden wirken. Wischen Sie mit lauwarmem Wasser und einem Tuch.

Mit der Zeit wird die Granitspüle oft matt und stumpf. Wenn das auch bei Ihnen der Fall ist, empfehlen Experte, die gesamte Oberfläche mit Olivenöl einzureiben. Geben Sie ein wenig Olivenöl auf einem sauberen Schwamm und reiben Sie damit die gesamte Oberfläche (auch den Wasserhahn). Falls Sie kein Olivenöl im Haus haben, verwenden Sie Sonnenblumenöl. Nicht nur bringt das Öl die Glänze der Granitspüle zurück, sondern schützt sie vor Neubildung von Flecken.

Olivenöl macht die Keramikspüle glänzend und schützt sie vor Flecken

alte keramikspuele reinigen wie bekommt man keramik wieder weiss keramikspuele mit olivenoel und weichem tuch glaenzen

Auf schwarze Granitspüle sind weiße Kalkflecken leichter anzumerken

was ist der staerkste kalkloeser schwarze keramikspuele kalkflecken reinigen schwarze kuechenspuele wasserhahn

#Keramikspüle reinigen mit Geschirrspültabs oder Vollwaschmittel

Hier ist eine weitere Methode, wie Verfärbungen und Flecken von der Spüle effektiv zu entfernen. Alles, was Sie hier brauchen, sind ein oder zwei Geschirrspültabs. Füllen Sie die Spüle mit warmem Wasser und geben Sie die Tabs hinzu. Lassen Sie sie über Nacht wirken. Am nächsten Tag reiben Sie die Oberfläche mit einer Bürste oder einem Schwamm und spülen Sie mit frischem Wasser sorgfältig aus. Trocknen Sie die Spüle mit einem weichen Tuch.

Anstatt Tabs können Sie Vollwaschmittel Pulver auf die selbe Methode verwenden. Füllen Sie das Becken mit warmem Wasser (heiß soll es jedoch nicht sein), geben Sie 1-2 Messlöffel Pulver rein und lassen Sie für ein paar Stunden (bestens über Nacht) wirken. Spülen Sie dann mit frischem Wasser ab und wischen Sie mit einem Tuch.

Wussten Sie, dass Geschirrspültabs auch gegen Kalkablagerungen effektiv wirken

keramikspuele reinigen wie bekommt man keramik wieder weiss blau weisse geschirrspueltab

Wie bekommt man Keramikbecken wieder weiß?

Sind auf die Oberfläche der Keramikspüle weiße oder gelbe Flecken zu beobachten, die leider mit Spülmittel und Tuch nicht zu entfernen sind? Machen Sie sich keine Sorgen! Natürlich können Sie ein spezielles Reinigungsmittel aus dem Geschäft kaufen. Wie aber schon gemerkt, sind meist diese Produkte zu aggressiv und sogar schädlich für die Spüle und Ihre Haut. Setzen Sie stattdessen auf bekannte Hausmittel und Methoden.

Der absolute Allkönner, wenn es um Reinigen und Putzen im Haus geht: das Natron! Auch hier können Sie den Pulver verwenden, indem Sie einen Brei mit Wasser im Verhältnis 1:3 zubereiten. Tragen Sie etwa Mischung auf die betroffenen Ständen au und lassen Sie sie für einige Stunden einwirken. Bearbeiten Sie am Ende die Flecken mit einem Schwamm und spülen Sie ab.

Diese Methode wirkt auch zum Reinigen von Spülen aus Naturstein, Granit und Edelstahl. Wiederholen Sie sie alle 2-3 Wochen, bevor die Flecken zu hartnäckig werden.

@farmhouseinthefield Cleaning a ceramic stink using stuff you have at home ✨ #cleaningtiktok #cleaning #farmhousesink #fypシ ♬ Beggin‘ – Måneskin

Reiben Sie nicht zu aggressiv mit der Bürste, wenn Sie die Keramikspüle reinigen

weisse keramikspuele reinigen mit glasreiniger sauber halten

Reinigen Sie auch den Siphon regelmäßig und entfernen Sie Essreste

keramikspuele weiss reinigen spuele reinigen braune flecken siphone mit rosa buerste reinigen

was hilft gegen sehr starke verkalkung weisse keramikspuele glaenzend

 

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE