Werbung

Kürbisschnecken backen? Mit folgenden 3 Rezepten bereiten Sie himmlisch leckeres Gebäck für die ganze Familie einfach selber zu.

Kürbisschnecken backen: perfekt für gemütliche Herbsttage

Zutaten:

Für den Kürbis-Teig

  • 1/3 Tasse (80ml) Vollmilch
  • 2 Esslöffel (30 g) ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse (115 g) Kürbis (keine Kürbiskuchen-Füllung)
  • 1/4 Tasse (50 g) Kristallzucker
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 großes Ei
  • 2 und 1/4 Teelöffel (7 g) Instanthefe oder aktive Trockenhefe (1 Standardpackung)
  • 2 und 2/3 Tassen (335 g) Allzweckmehl, plus mehr für die Hände und die Arbeitsfläche

Den Teig für Kürbisschnecken zubereiten

teig für zimtschencken gehen lassen in glasschüssel


Für die Füllung

  • 6 Esslöffel (86 g) ungesalzene Butter, auf Zimmertemperatur erweicht
  • 1/2 Tasse (100 g) verpackter heller oder dunkler brauner Zucker
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken

Die Füllung hinzufügen

kürbisschnecken rezept teig ausrollen mit zimt nüssen bestreuen

Für die Ahornsahne-Käse-Glasur

  • 112 g Vollfett-Frischkäse, auf Zimmertemperatur erweicht
  • 3 Esslöffel (45 ml) reiner Ahornsirup
  • 1 Esslöffel (15 ml) Vollmilch
  • 2/3 Tasse (80 g) Puderzucker, gesiebt
  • optional: 1/8 Teelöffel gemahlener Zimt

Den Teig fest aufrollen und in Schnecken schneiden

kürbisschnecken backen rezept teig aufrollen in scheiben schneiden

Zubereitung:

  • Den Teig zubereiten. Die Milch und die Butter zusammen auf dem Herd oder in der Mikrowelle erwärmen. Beides zusammen erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Mischung sollte lauwarm (41°C – 45°C) sein, nicht brennend heiß. Beiseite stellen. Kürbispüree, Zucker, Muskatnuss und Salz in einer großen Schüssel oder in der Schüssel des Standmixers verquirlen. Die erwärmte Milch/Butter, das Ei und die Hefe einrühren, bis alles gut vermischt ist. Mit dem Knethaken oder dem Rührwerk auf niedriger Stufe oder mit einem Gummispatel oder Holzlöffel von Hand 1 Tasse Mehl einrühren. 1 Minute lang mischen. Weitere 1 und 2/3 Tassen Mehl hinzugeben und 1 weitere Minute schlagen.

Die himmlisch leckeren Kürbisschnecken sind fertig!

zimtschnecken in backblech geben im ofen backen


  • Den Teig kneten: Den Teig im Mixer lassen und auf niedriger Stufe weitere 3 Minuten schlagen oder mit der Hand auf einer leicht bemehlten Fläche 3 Minuten lang kneten.
  • Eine große Schüssel leicht mit Öl einfetten oder Antihaft-Spray verwenden. Den Teig in die Schüssel geben und wenden, damit er von allen Seiten mit dem Öl bedeckt ist. Die Schüssel mit Alufolie, Plastikfolie oder einem sauberen Küchentuch abdecken. Den Teig an einem relativ warmen Ort 2 Stunden lang gehen lassen oder bis er sich verdoppelt hat.

Zum Schluss mit Glasur bestreichen

zimtschnecken mit kürbis füllung mit glasur bestreichen

  • Den Boden und die Seiten einer quadratischen oder runden 22cm-Backform, einer 22×33 cm-Backform oder einer 27×17 cm-Backform einfetten. Dieses Rezept ergibt 10-12 Schnecken und sie passen in jede dieser Formen.
  • Den Teig ausrollen. Den Teig durchdrücken, damit die Luft entweicht. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und mit einem leicht bemehlten Nudelholz zu einem Rechteck von 25×35 cm ausrollen. Achten Sie darauf, dass der Teig glatt und gleichmäßig dick ist.

Geschmackvolles Gebäck für die Herbsttage

kürbisschnecken backen mit weißer glasur bestreichen

  • Die Füllung hinzufügen: Die weiche Butter gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig verteilen. Den braunen Zucker, den Zimt und die Gewürze in einer kleinen Schüssel vermischen. Über die Butter streuen. Den Teig fest aufrollen. Mit einem sehr scharfen Messer in 10-12 gleichmäßige Schnecken schneiden. Die Schnecken in der vorbereiteten Form anordnen.
  • Die Schnecken fest abdecken und aufgehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat, etwa 1 Stunde. (Oder über Nacht).
  • Den Ofen auf 177°C vorheizen.

Super fluffig und saftig

herbstliches gebäck rezept mit kürbis füllung

  • Die Schnecken etwa 22-28 Minuten backen oder bis sie oben leicht gebräunt sind. Nach etwa 15 Minuten ein Stück Alufolie auf die Form legen, damit die Oberseite nicht zu schnell braun wird und ungleichmäßig backt. Die Backform aus dem Ofen nehmen und für etwa 10 Minuten auf ein Gitterrost stellen, während Sie die Glasur herstellen.

Ein Stück Genuss

herbst rezept gebäck zimtschnecken mit kürbis weiße glasur

  • Die Glasur zubereiten: Den weichen Frischkäse in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Handrührgerät oder einem Standmixer auf mittlerer Stufe glatt rühren. Ahornsirup und Milch hinzugeben und auf höchster Stufe schlagen, bis die Masse glatt ist. Den Puderzucker (und ggf. Zimt) hinzufügen und auf mittlerer Stufe cremig schlagen. Auf die warmen Zimtrollen streichen.
  • Übrig gebliebene glasierte oder nicht glasierte Schnecken abdecken und bei Raumtemperatur bis zu 2 Tagen oder im Kühlschrank bis zu 5 Tagen aufbewahren.

Schnelle Kürbisschnecken

Zutaten:

Für die Schnecken

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, erweicht
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse Kürbispüree
  • 1/2 Tasse geschlagener Frischkäse
  • 3 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt

Für die Glasur

  • 1 Tasse Puderzucker
  • 2-3 Esslöffel Milch, Wasser oder Sahne
  • 1/4-1/2 Teelöffel Vanilleextrakt (optional)

Kürbisschnecken in Muffinförmchen

vegane kürbisschnecken in muffin form rezept

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 190°C vorheizen.
  • Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel verquirlen.
  • In einer separaten Schüssel oder in der Schüssel eines Standmixers Butter und Zucker cremig rühren, dann das Kürbispüree einrühren. Die Mehlmischung zur Kürbismischung geben und unterrühren.

Einfaches Rezept für herbstliches Gebäck

veganes rezept für kürbisschnecken mit glasur

  • Den Teig auf einer gut bemehlten Fläche zu einem 6 mm dicken Rechteck von etwa 40 x 30 cm ausrollen. Den Frischkäse auf dem Teig verteilen, mit Honig beträufeln und mit Zimt bestreuen.
  • Den Teig vorsichtig aufrollen, dabei mit der langen Seite beginnen und in 3 cm Stücke schneiden.
  • Die Schnecken in gefettete Muffinförmchen oder auf ein mit Silpat oder Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen und 20-22 Minuten backen, bis sie goldbraun werden.

Goldbraun und super knusprig

kürbisschnecken frühstück für herbst rezepte

  • Die Glasur zubereiten: Esslöffelweise Milch zum Puderzucker geben und verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Den Vanilleextrakt hinzufügen.
  • Die Glasur über die gebackenen Zimtrollen träufeln.

Das beste Gebäck für den Herbst

herbstliches gebäck rezept kürbisschnecken backen mit glasur

Vegan Kürbisschnecken

Zutaten:

Für den Teig

  • 1 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 2 Esslöffel vegane Butter
  • 1 Päckchen Instant-Hefe (1 Päckchen ergibt ~2 1/4 Teelöffel)
  • 1 Esslöffel Bio-Rohrzucker
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 1/3 Tasse Kürbispüree
  • 2 3/4 – 3 1/4 Tassen Allzweckmehl

Für die Füllung

  • 2 1/2 Esslöffel vegane Butter
  • 1/2 Tasse Kürbisbutter
  • 1/3 Tasse Bio-Rohrzucker
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  • 1/2 Tasse rohe Pekannüsse, gehackt (optional)

Für die Glasur

  • 2 Esslöffel vegane Butter
  • 1 Esslöffel Kürbisbutter
  • 1 Esslöffel Bio-Rohrzucker
  • 1/4 Tasse rohe Pekannüsse, gehackt

Zubereitung:

  • In einer großen Rührschüssel in der Mikrowelle (oder in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze) die Mandelmilch und die vegane Butter in 30-Sekunden-Schritten erhitzen, bis sie warm und geschmolzen sind, aber nicht kochen. Aus der Mikrowelle (oder vom Herd) nehmen und auf 43 Grad abkühlen lassen. Sie sollten warm, aber nicht zu heiß sein. Wenn Sie die Mischung auf dem Herd erwärmt haben, geben Sie ihn zu diesem Zeitpunkt in eine große Rührschüssel.
  • Hefe, Zucker und Salz darüber streuen und 10 Minuten lang aktivieren lassen. Dann Zimt und Kürbiskuchengewürz hinzufügen und umrühren. Ein paar Minuten gehen lassen, dann das Kürbispüree unterrühren.
  • Als nächstes Mehl nach und nach unterrühren. Der Teig wird klebrig sein. Wenn der Teig zu dick ist, auf eine leicht bemehlte Fläche geben und etwa eine Minute lang kneten, bis sich eine lockere Kugel bildet, dabei nach Bedarf Mehl hinzufügen.

Den Teig zubereiten

herbst gebäck rezept mit kürbis teig kneten ausrollen

In einer Schüssel gehen lassen

teig für gebäck gehen lassen in schüssel nudelholz löffel

  • Die Rührschüssel ausspülen, mit Öl bestreichen, die Teigkugel hineingeben und darin herumrollen. Den Teig mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort 45 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen, oder bis er sich verdoppelt hat.
  • Auf einer leicht bemehlten Fläche den Teig zu einem dünnen Rechteck ausrollen.
  • Mit geschmolzener veganer Butter und Kürbisbutter bestreichen, dann Zucker, Zimt, Kürbiskuchengewürz und die Pekannüsse hinzufügen.

Mit Zucker, Zimt, Kürbiskuchengewürz und Pekannüssen bestreuen

teig mit zimt und nüssen bestreichen herbst gebäck rezept

  • Den Teig aufrollen und mit einem gezackten Messer in 4 cm große Stücke schneiden und in eine gut gefettete quadratische Form legen (Sie sollten etwa 10 Schnecken haben).

Den Teig aufrollen und in Scheiben schneiden

teig für zimtschnecken einrollen rezept schritt für schritt

  • Mit einer Mischung aus veganer Butter und Kürbisbutter bestreichen, mit Rohrzucker und Pekannüssen bestreuen und mit Frischhaltefolie abdecken. Wieder aufgehen lassen, während Sie den Ofen auf 180 C vorheizen.

Etwa 30-40 Minuten auf 180 Grad backen

teig für kürbisschnecken einrollen in scheiben schneiden

  • Sobald der Ofen heiß ist, die Schnecken auf der mittleren Schiene 30-40 Minuten lang backen, bis sie goldbraun und oben knusprig werden. Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten abkühlen lassen.

Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten abkühlen lassen

schnecken rezept mit kürbispüree zimt und nüssen

  • Als Glasur können Sie eine milchfreie Frischkäseglasur oder eine einfache Glasur verwenden. Fügen Sie einen Esslöffel Kürbisbutter und/oder eine Prise Kürbiskuchengewürz hinzu, um den Kürbisgeschmack zu verstärken.

Kürbis und Zimt ist die beste herbstliche Kombination

herbstlicher nachtisch rezept mit kürbis und glasur

Ein leckerer Start in den Tag

leckeres frühstück für den herbst kürbisschnecken tassen kaffee

Zeit für eine kleine Stärkung

zimtschnecken mit weißer glasur garnieren kürbis rezepte herbst

Quellen:

chefkoch.de

einfachbacken.de

rewe.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE