Werbung

Dieses einfache vegane Muffins Rezept eignet sich perfekt als schnelles, herzhaftes Frühstück oder Mittagessen für Kinder in der Schule. Bonus, diese gesunden Leckereien sind vollgepackt mit drei vitaminreichen Gemüsesorten und einer Menge pflanzlicher Proteine! Tipp: Sie können verschiedene Gemüsesorten und Gewürze verwenden, um eine Reihe von Lunchbox-Muffins zu kreieren, die Kinder (und Erwachsene) einfach lieben!

Probieren Sie dieses Rezept für gesunde vegane Muffins mit Gemüse aus!

einfache vegane muffins rezept gesundes fruehstueck


Vegane Muffins Rezept mit Gemüse und Korkuma: Was brauchen Sie dafür?

Alles, was Sie brauchen, um diese leckeren veganen Muffins zuzubereiten, sind ein paar Zutaten und nur 30 Minuten von Anfang bis Ende. Je nach Vorlieben können Sie auch 1/2 Tasse Ihres bevorzugten milchfreien veganen Käses reiben und zum Teig hinzufügen. So werden die herzhaften Häppchen sogar leckerer schmecken!

Sind diese Muffins glutenfrei?

Dieses Rezept für vegane Muffins enthält glutenfreies Mehl und ist daher ganz gesund. Glutenfreie Mehle sind zum Beispiel Sorghummehl, Amaranthmehl, Teffmehl, Pfeilwurzmehl, Braunes Reismehl und Hafermehl. Verwenden Sie, was Ihnen am besten gefällt.

Vegane Muffins selber backen

einfache vegane muffins rezept gemuesemuffns mit mayonnaise

Gesunde glutenfreie vegane Muffins: Zubereitungsweise

Zutaten für die Füllung:

  • Olivenöl – 2 EL
  • gelbe Zwiebel – 1, gehackt
  • Karotten – 2, gehackt
  • roter Paprika – 1, gehackt
  • schwarzes Salz – 1 TL
  • Knoblauchpulver – 1TL
  • Brokkoli – 200 g
  • Frühlingszwiebeln – 3, gehackt

Für den Teig:

  • Tofu – 250 g
  • glutenfreies Mehl – 50g
  • Backpulver – 1TL
  • Kurkuma – 1/2 TL
  • Hafermilch – 80ml

Zum Servieren:

  • vegane Mayonnaise
  • frische Petersilie

Einfache vegane Muffins mit Tofu und Gemüse

einfache vegane muffins rezept mit tofu brokkoli karrotten und paprika

Zubereitung:

  1. Bereiten Sie die Gemüsefüllung zu: Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie die gelbe Zwiebel kurz an.
  2. Fügen Sie die Karotten, die rote Paprika, das Salz, das Knoblauchpulver und die Brokkoliröschen hinzu und sautieren alles für ca. 5 Minuten.
  3. Geben Sie die Frühlingszwiebeln dazu und sautieren weiter. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben Sie die Füllung in eine Schüssel.
  4. Bereiten Sie den Tofu-Teig zu: Pürieren Sie den Tofu, das glutenfreie Mehl, die Hafermilch, das Backpulver und das Kurkumapulver im Standmixer, bis eine homogene Mischung entsteht.
  5. Fügen Sie den Teig zum Gemüse hinzu und rühren Sie gut um.
  6. Verteilen Sie danach den Teig in ein Backblech mit Muffinförmchen.
  7. Lassen Sie die veganen Muffins für 30 Minuten bei 190 Grad backen.
  8. Servieren: Servieren Sie die ausgekühlten Muffins mit frischer Petersilie und vegane Mayonnaise.

Bereiten Sie zuerst die Gemüsefüllung 

einfache vegane muffins rezept veggie gemuesemussins mit brokkoli


Und danach den Teig zu

vegane muffins rezept schritt fuer schritt teig mit tofu und gemuese

What's Hot

Vegan Snacks: 10 schnelle und leckere Rezepte

Veganer Kuchen ohne Zucker: Vegan bedeutet nicht geschmacklos!

Vegane Rezepte – leckere Ideen für das nächste Gericht

Warum vegan?

Einige Untersuchungen haben vegane Ernährung mit niedrigerem Blutdruck und Cholesterin sowie niedrigeren Raten von Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes und einigen Krebsarten in Verbindung gebracht. Veganer zu werden, ist daher eine großartige Gelegenheit, mehr über Ernährung und Kochen zu lernen und die eigene Ernährungsweise zu verbessern.

Was ist der Unterschied zwischen vegan und vegetarisch?

Vegetarier vermeiden nur Fleisch, während Veganer alle tierischen Produkte, einschließlich Milchprodukte und Eier, meiden. Sowohl vegane als auch vegetarische Ernährung können gesund und ernährungsphysiologisch angemessen sein und gesundheitliche Vorteile bieten. Veganer sind möglicherweise anfälliger für Mangelerscheinungen an Eisen, Vitamin D, Kalzium und Protein, daher ist es wichtig, mehr Nahrungsquellen, die diese Vitamine enthalten, zum Menü hinzufügen oder sie als Ergänzungsnahrungsmittel einzunehmen.

30 Minuten bei 190 Grad sind genug

muffins selber backen die besten salzigen gemuesemuffins

Vegane Veggie Muffins Tipps

Können vegane Muffins eingefriert werden?

Ja, diese Muffins sind köstlich, auch wenn sie aufgetaut und im Ofen wieder aufgewärmt werden! Lassen Sie die Muffins vollständig abkühlen, bevor Sie sie einpacken und einfrieren. Zum Einfrieren wickeln Sie die Muffins am besten in Folie oder Gefrierfolie ein oder geben Sie sie in Gefrierbeutel. Beschriften Sie alle Verpackungen mit dem Namen des Rezepts und dem Datum. Für den besten Geschmack und die beste Textur konsumieren Sie die Muffins möglichst schneller. Eingefroren können sie aber bis zu 3 Monate halten.

Wie kann man diese leckeren vegane Muffins aufbewahren?

Obwohl die leckeren Muffins einfach in einem luftdichten Behälter auf der Theke gelassen werden können, empfehlen wir Ihnen aus Gründen der Lebensmittelsicherheit und -hygiene, sie im Kühlschrank aufzubewahren. Da die Produkte im Kühlschrank aber schnell trocknen können, stellen Sie sie am besten vorerst in einem Behälter mit Verschlussdeckel.

Garnieren Sie mit veganer Mayonnaise

gesunde muffins rezept mit tofu und gemuese

What's Hot
manderinen muffins selber machen einfache rezepte mit manderinen

Wir zeigen Ihnen einige der besten Mandarinen Muffins Rezepte!

weihnachtsmuffins joghurt muffins muffins apfel gebackene apfel zimt muffins auf backofen gitter kühlen

Saftige Apfel Zimt Muffins – schnelle Rezepte für einen absoluten Leckerbissen!

homemade organic oatmeal cookies with raisins and apricots on dark wooden background with apricot and grapes.

Low Carb Kekse und Muffins – Essen Sie sie ohne Gewissenbisse!

Wie bereitet man Muffins ohne Eier zu?

Eifreie Alternativen zum Backen enthalten normalerweise viel Öl. Eine sichere Alternative zu eifreien Muffins besteht darin, die Eier durch Backpulver und Apfelessig zu ersetzen. Eine Option sind Natron und Apfelessig separat zu mischen und sie dann in den Muffinteig gegeben. Das Rezept funktioniert jedoch perfekt, wenn diese Zutaten mit den anderen Zutaten in dieselbe Schüssel gegeben werden.

Experimentieren Sie mit den Aromen und Geschmäcken

Anstelle von Paprika, Karotten und Brokkoli, warum nicht ein bisschen zu experimentieren und gerösteten Kürbis, sonnengetrocknete Tomaten oder sogar karamellisierte Zwiebel-Erbsen-Muffins zuzubereiten?

Ein perfektes gesundes Snack!

muffins selber backen gemuesemuffins mit vegane maissonaise sosse

Glutenfreie vegane Muffins Rezept

vegane muffins salzig gesunder fruehstueck ideen

Diese veganen Muffins sind ein gesunder und selbstgemachter Snack für die ganze Familie!

vegane muffins rezept veggie muffins mit gemuese

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE