Vorspeisen für Weihnachten: Rezepte und Ideen für das perfekte Menü

von Elke Schneider

Dieses Jahr möchten Sie mehr aus den Vorspeisen für Weihnachten machen? Aber Sie wollen sich das Leben auch nicht mit komplizierten Rezepten erschweren. Wenn ja, und Sie auf der Suche nach Ideen sind, dann sind Sie hier richtig! Wie Sie wissen, sind die Möglichkeiten in diesem Bereich praktisch unbegrenzt: warme und kalte Varianten, Präsentationen für jeden Geschmack … Natürlich sind auch die Zutaten sehr vielfältig. In folgender Auswahl haben wir uns für einige „Gourmet“-Produkte entschieden, da es sich um einen etwas spezielleren Feiertag als sonst handelt. Es gibt aber auch etwas einfachere Varianten. Sie alle sind jedoch köstlich und eignen sich perfekt für den Weihnachtstisch.

Dieses Jahr möchten Sie mehr aus den Vorspeisen für Weihnachten machen?

vorspeisen für weihnachten in form von weihnachtskranz servieren
Anzeige

4 Vorspeisen für Weihnachten: Köstliche Inspiration für jeden Geschmack

Gurkenröllchen mit Garnelen

Ein leichter und frischer Snack mit Frischkäse, der nicht nur Liebhabern von Meeresfrüchten schmecken wird.

Zutaten:

  • Frische Gurke – 1 Stück;
  • Frischkäse – 100 Gramm;
  • Garnelen – 100 Gramm;
  • Salz, Kräuter – nach Geschmack.

Zubereitung:

  1. Die Gurke waschen, trocknen und mit einem Gemüseschäler in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Garnelen in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und schälen. In eine tiefe Schüssel geben, den Käse, die gehackten Kräuter und nach Wunsch Salz hinzufügen. Gründlich mischen, bis eine glatte Masse entsteht.
  3. Gurkenröllchen formen und zum Servieren auf einen Teller stellen. Mit einem Spritzbeutel oder einer abgeschnittenen Plastiktüte die Füllung in die Röllchen spritzen.
  4. Mit einer ganzen Garnele und ggf. Kräutern garnieren.

Ein leichter und frischer Snack mit Frischkäse

vorspreisen für weihnachten ideen schnell gurkenröllchen mit garnelen
Anzeige

Kabeljau-Pastete

Dies ist ein duftender und sehr zarter Snack mit einem reichen Geschmack. Sie können die Pastete auf Baguettescheiben oder Crackern servieren.

Zutaten:

  • Heiß geräucherter Kabeljau – 300 g;
  • Butter – 60 g;
  • Apfel – 1/2 Stück;
  • Senf oder Meerrettich – 1/2-1 Teelöffel;
  • Salz, Pfeffer, Dill – nach Geschmack.

Zubereitung:

  1. Für die Pastete die Fischfilets in einen Mixer geben, geschälten und geriebenen Apfel, Meerrettich, Salz und Pfeffer nach Geschmack und gehackten Dill hinzufügen. Alles zu einer homogenen Masse verrühren.
  2. Die weiche Butter hinzugeben und erneut verrühren.
  3. Das war’s, die tolle Fischpastete ist fertig. Vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Sie können die Pastete auf Baguettescheiben oder Crackern servieren

kabeljau pastete rezept auf crackern serviert mit kräutern

Jakobsmuscheln mit Speck

Wenn Sie die Geschmackskombination Jakobsmuschel+Speck noch nie probiert haben, sollten Sie das unbedingt tun, denn sie ist ein wahrer Genuss. In diesem Fall verwenden wir dieses Gastro-Tandem für die Zubereitung einiger köstlicher weihnachtlicher Vorspeisen, denen wir zusätzlich noch einen Hauch von Vanillearoma hinzufügen.

Zutaten:

  • 12 Jakobsmuscheln
  • 12 Scheiben Speck
  • 1 Vanilleschote
  • Salz
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark entfernen und mit 4 Esslöffeln Olivenöl in eine Schüssel geben.
  2. Die Jakobsmuscheln in die Schüssel legen, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
  3. Jede Jakobsmuschel mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit einem Holzstäbchen befestigen.
  4. Die Jakobsmuscheln auf dem Grill braten, etwa 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite. Sobald sie gar sind, herausnehmen und das Stäbchen vorsichtig entfernen.
  5. Die Jakobsmuscheln in Gourmet-Löffeln servieren. Mit dem Olivenöl aus der Marinade beträufeln und mit Salz würzen.

Wenn Sie die Geschmackskombination Jakobsmuschel+Speck noch nie probiert haben, sollten Sie das unbedingt tun, denn sie ist ein wahrer Genuss

jakobs muscheln mit speck in vanillearoma serviert auf gourmet löffeln

Geräucherter Lachs auf Mini-Kartoffelpuffern

Räucherlachs ist eine der Hauptzutaten für Weihnachten. Wir können uns eine Vielzahl von köstlichen Vorspeisen mit ihm vorstellen und sie sind super einfach zu machen. Wir schlagen Ihnen vor, ein paar Mini-Kartoffelpuffer zuzubereiten, die Sie mit Frischkäse und Kaki bestreichen und mit Räucherlachsrosen belegen.

Zutaten:

  • 450 g Kartoffeln
  • 75 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • Salz
  • 1 Stück Kakipflaume
  • 250 g Räucherlachs
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Stück Zitrone
  • Frische Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, in kochendem Salzwasser kochen und wenn sie weich sind, herausnehmen und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Die Butter schmelzen und die Hälfte davon in eine große Schüssel geben.
  3. Die Kartoffeln, die Eier, das Mehl und das Salz dazugeben und alles gut verrühren, bis ein Teig entsteht.
  4. Die restliche Butter in eine antihaftbeschichtete Bratpfanne geben und den Teig portionsweise zu Pfannkuchen backen, wobei er auf beiden Seiten braun wird.
  5. Den Frischkäse in einen Spritzbeutel geben.
  6. Die Kaki schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  7. Die Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  8. Etwas von dem Frischkäse auf jeden Pfannkuchen geben und ein Petersilienblatt darauf legen.
  9. Eine Kaki-Scheibe und eine Zitronenscheibe darauf legen.
  10. Schneiden Sie den Lachs in rechteckige Streifen und wickeln Sie ihn in eine Blume.
  11. Die Vorspeise mit dem Räucherlachs abschließen.

Räucherlachs ist eine der Hauptzutaten für Weihnachten

geräucherter lachs auf mini kartoffelpuffern vorspeisen rezept weihnachten

Gefüllte Eier – eine schnelle & köstliche Vorspeise

vorspeisen für weihnachten gefüllte eier als weihnachtsbäumchen

 Bruschetta selber machen geht einfacher als man denkt

vorspeisen ideen einfach und schnell bruschetta rezept

Bunter Adventskranz zum Aufessen

vorspeisen spieße für weihnachten kranz form

Würstchen im Schlafrock als Vorspeisen für Weihnachten

würstchen im teigmantel weihnachtliche vorspise in weihnachtskranz form
Elke Schneider

Elke Schneider ist eine vielseitige Sammlerin von Fachkenntnissen. Ihren Weg in den Journalismus begann sie mit einem soliden Fundament aus ihrem Studium an der Universität Dresden. Literatur, Kunstgeschichte und Philologie sind ihre Lieblingsfächer.