Werbung

Wie mache ich panierte Schnitzel in der Heißluftfritteuse? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 3 schnelle und einfache Rezepte für jeden Geschmack.

Wie mache ich panierte Schnitzel in der Heißluftfritteuse?  Schweineschnitzel Rezept

Zutaten:

  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 großes Ei
  • 2 EL Milch (2%)
  • 3/4 Tasse Panko-Brotkrümel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 4 Schweinefiletkoteletts
  • Kochspray

Für die Dillsauce:

  • 1 EL Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1/4 Teelöffel Dillkraut

Zutaten für knusprige panierte Schnitzel

zutaten für panierte schweineschnitzel im airfryer


Zubereitung:

  1. Die Fritteuse auf 190 °C vorheizen. In einer flachen Schüssel Mehl, Salz und Pfeffer vermischen. In einer zweiten flachen Schüssel Ei und Milch verquirlen, bis alles gut vermischt ist. In einer dritten Schüssel Brotkrümel und Paprika mischen.
  2. Die Schweinekoteletts mit einem Fleischklopfer auf eine Dicke von 6/7 mm klopfen. Die Koteletts in die Mehlmischung tauchen, um beide Seiten zu bedecken; den Überschuss abschütteln. In die Eiermischung und dann in die Krümelmischung tauchen, damit die Beschichtung besser haftet.
  3. Schweinefleisch in einer einzigen Schicht auf ein gefettetes Blech im Korb der Heißluftfritteuse legen; mit Kochspray besprühen. 4-5 Minuten goldbraun backen. Wenden und nochmals mit Kochspray besprühen. Noch 4-5 Minuten goldbraun backen. Auf eine Servierplatte legen und warm halten.
  4. In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf Mehl und Hühnerbrühe verquirlen, bis sie glatt werden. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen und rühren, bis die Masse eindickt. Hitze auf niedrige Stufe reduzieren. Saure Sahne und Dill einrühren; durchwärmen (nicht kochen). Mit dem Schweinefleisch servieren.

Leckere und schnelle Speisen aus der Heißluftfritteuse

wie mache ich panierte schnitzel in der heißluftfritteuse schweinefleisch rezept

Einen leckeren Feierabend genießen

airfryer schnitzel garen rezept hähnchenfleisch

Paniertes Hähnchenschnitzel in der Heißluftfritteuse

Zutaten:

  • 4 x 180 g Hähnchenbrustfilets
  • 100 g (2 Tassen) Panko-Brotkrümel
  • 20 g (1/4 Tasse) fein geriebener Parmesankäse
  • 1 Ei, leicht verquirlt
  • 2 EL Milch
  • 50 g (1/3 Tasse) glattes Mehl
  • Olivenölspray
  • Zitronenspalten, zum Servieren

Zart und knusprig

abendessen rezepte aus der heißluftfritteuse paniertes schnitzel


Zubereitung:

  1. Eine Hähnchenbrust zwischen zwei Stücke Frischhaltefolie legen. Mit einem Holzhammer oder einem Nudelholz 2 cm dick ausklopfen. Den Vorgang mit dem restlichen Hähnchen wiederholen.
  2. Brotkrümel und Parmesan in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Ei und Milch in einer anderen mittelgroßen Schüssel verquirlen. Das Mehl auf einen Teller geben.
  3. Das Hähnchen in das Mehl tauchen und den Überschuss abschütteln. Erst in das Ei, dann in die Krümelmischung tauchen. Auf ein Blech legen. Abdecken und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Heißluftfritteuse 3 Minuten lang auf 200 °C vorheizen. Das Hähnchen mit Olivenölspray besprühen. Die Hälfte des Hähnchens in einer einzigen Schicht in den Korb der Fritteuse legen. Die Zeitschaltuhr auf 12 Minuten einstellen. Das Hähnchen nach der Hälfte der Zeit wenden, bis es goldbraun und durchgebraten ist. Auf einen Teller geben und mit Folie abdecken, um es warm zu halten. Den Vorgang mit den restlichen Hähnchenbrustfilets wiederholen.
  5. Das Schnitzel mit Zitronenspalten servieren.

Wie mache ich panierte Schnitzel in der Heißluftfritteuse? Die besten Rezepte sind hier!

knusprige schnitzel mit gebackene süßkartoffeln für abendessen

What's Hot
karamellisierte pfirsiche nachtisch in airfryer garniert mit vanilleeeiscreme

Karamellisierte Pfirsiche in der Heißluftfritteuse: Sie sind in nur 8 Minuten fertig!

Paniertes Rindschnitzel in der Heißluftfritteuse

Zutaten:

  • 300 g Rindschnitzel
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 1 Tasse Panko-Brotkrumen
  • 2 EL Kräuter der Provence (oder italienische Kräutermischung)

Mit Zitronenspalten und frischer Petersilie servieren

knuspriges schnitzel mit frischer petersilie und zitronenscheiben serviert

Zubereitung:

  1. Das Rindfleisch trocken tupfen und die großen Stücke halbieren.
  2. Brotkrumen und Kräuter der Provence in einer flachen Schüssel mischen.
  3. Mehl in eine andere große Schüssel geben. Das Rindfleisch in das Mehl legen und durchschwenken.
  4. Das Ei in die Schüssel mit dem Rindfleisch geben, das Eigelb zerteilen und durchschwenken.
  5. Die Fritteuse auf 180°C vorheizen
  6. Jedes Stück Rindfleisch in die Brotkrumen legen und drehen. Auf einen Teller geben und die Panko-Brösel auf das Rindfleisch drücken, damit sie besser haften.
  7. Die Rindschnitzel in den Korb der Fritteuse legen. Darauf achten, dass sie sich nicht berühren. Je nach Größe Ihrer Fritteuse müssen Sie die Schnitzel möglicherweise in mehreren Durchgängen garen.
  8. Die Rindschnitzel garen, bis sie goldbraun und durchgebraten sind. Dies dauert etwa 7-10 Minuten. Das Fleisch vorsichtig nach der Hälfte der Garzeit wenden, falls dies für Ihre Fritteuse erforderlich ist.

Mit dem Airfryer gesunder essen und leben

wie mache ich panierte schnitzel in der heißluftfritteuse mit sauce servieren

Anmerkungen

  • Sie können Ihr eigenes Rindschnitzel zubereiten, indem Sie ein Steak mit einem Fleischklopfer klopfen oder mit einem Nudelholz zwischen zwei Pergamentblättern rollen, bis es 6/7 dick ist.
  • Um sicherzustellen, dass das Fleisch nicht festklebt, besprühen Sie den Korb mit Olivenöl, bevor Sie die Schnitzel hineinlegen.
  • Prüfen Sie mit einem Fleischthermometer die Innentemperatur an der dicksten Stelle, um sicherzustellen, dass das Fleisch eine Temperatur von 63 °C erreicht hat.
  • Bei einigen Heißluftfritteusen müssen die Speisen nach der Hälfte der Garzeit gewendet werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dies für Ihre Fritteuse erforderlich ist, lesen Sie bitte in der Bedienungsanleitung nach.

Das perfekte Wiener Schnitzel

wie mache ich panierte schnitzel in der heißluftfritteuse mit früscher petersilie und zitronenscheiben servieren

Schweineschnitzel in knuspriger Panade

wiener schnitzel rezept knusprig mit zitronenscheiben servieren

Quellen: chefkoch.de

rewe.de

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE