Werbung

Zucker ist ein fester Bestandteil unserer Ernährung. Doch ein übermäßiger Konsum stellt eine ernste Gefahr für unsere Gesundheit dar. In Deutschland liegt der Zuckerkonsum im Jahr 2020/21 bei rund 32,5 Kilogramm pro Person. Das bedeutet, dass jeder Mensch im Durchschnitt 90 Gramm Zucker pro Tag zu sich nimmt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat dazu aufgerufen, die empfohlene tägliche Zuckeraufnahme zu halbieren, nachdem sie die Verantwortung für den Kampf gegen Fettleibigkeit übernommen hat. Glücklicherweise gilt das nicht für Zucker in frischem Obst, Gemüse und Milch, da es keine Beweise für deren Schädlichkeit gibt. Im heutigen Artikel verraten wir interessante und neugierige Fakten über Zuckerverzicht. 16 erstaunliche Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie auf Zucker verzichten – Welche sind sie?

16 Dinge, die mit Ihrem Körper passieren, wenn Sie auf Zucker verzichten

auf zucker verzichten entzug verantwortungsvoll abnehmen


Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie auf Zucker verzichten!

auf zucker verzichten bessere haut eine frau laechelt

Verzicht auf Zucker – Wie fange ich an?

Übermäßiger Zuckerkonsum ist eine Ursache für Krankheiten wie Fettleibigkeit und Diabetes. Menschen, die zu viele zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nehmen, sind dem Risiko von Langzeiterkrankungen ausgesetzt. Dies ist auf den sich ständig ändernden Blutzuckerspiegel zurückzuführen, der wiederum die Insulinproduktion des Körpers belastet. Aber denken Sie zum Beispiel an schlechten Schlaf, Kopfschmerzen oder sogar depressive Zustände. Dies sind ebenfalls Folgen plötzlicher Veränderungen des Blutzuckerspiegels.

Donuts sehen verführerisch aus, aber ist die Kombination von Zucker und Mehl gesund?

auf zucker verzichten tipps ersatz von zucker finden und regelmaessig essen

Und weil Zucker direkt wie eine Droge wirkt, kommt es vor, dass er mit der Zeit tatsächlich zur Sucht führt. Fans von Süßigkeiten wollen immer mehr Süßes, sie bekommen auch plötzliche Heißhungerattacken, wobei sie wieder Süßes zu essen. Wenn Sie zu zuckersüchtig sind, brauchen Sie vielleicht 14 Tage, um Ihren normalen Geschmack für Lebensmittel wieder auf Vordermann zu bringen. Als Anfang probieren Sie unser Rezept zum zuckerfreien Kuchen ohne Mehl aus.

1. Keine Heißhungerattacken mehr

Lebensmittel mit einfachen Kohlenhydraten und raffiniertem Zucker wie Donuts, Kekse und Weißbrot können Dopaminspitzen verursachen, die Heißhunger auf Zucker auslösen. Zuckerfreies Essen eliminiert die Gefahr vom nächtlichen Naschen.

2. Reines und gesundes Hautbild

Es gibt bestimmte Lebensmittel, die Akne und andere Hautprobleme verursachen können. Industriell hergestellter Zucker gehört dazu. Damit Sie bessere Haut haben, ist es ratsam, auf jeden Fall Ihr Zuckerkonsum deutlich zu verringern.

Klare Haut und weiße Zähne – ohne kosmetische Behandlungen

zuckerverzicht vorher nachher schaerferes gehirn ein mann spricht am telefon


3. Tiefer und fester Schlaf

Wenn Sie auf Zucker verzichten, werden Sie sofort einen verbesserten Schlaf bemerken. Ja, der Verzicht auf Zucker wird Ihre Schlafstörungen nicht über Nacht lösen! Probieren Sie aber mal.

Auf Zucker verzichten und viel besser schlafen!

zuckerverzicht haut vorher nachher guter schlaf und bessere erholung

4. Natürlich abnehmen

Vor dem Sommer wollen wir richtig schnell abnehmen und selbstverständlich ohne strenge Diäten, oder? Die Gewichtsabnahme ist einer der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile der Zuckerverzicht. Wie schnell nimmt man ohne Zucker ab? Es ist möglich, ca. fünf Kilo in sechs Monaten abzunehmen, wenn man sich auch nur wenig mehr bewegt. Einfach: kein Zucker im Menü.

Abnehmen ohne viel Mühe

verzicht auf zucker was darf ich essen omega 3

5. Stabile Blutzuckerspiegel

Abgesehen von dem Zunehmen kann ein erhöhter Zuckerkonsum zu einem ständig schwankenden Blutzuckerspiegel führen. In diesem Fall wird es klar, dass Sie weniger Süßigkeiten essen dürfen. 30 Tage ohne Zucker – und Sie fühlen sich viel besser!

6. Geringeres Diabetes-Risiko

Übermäßig viele zuckerhaltige Getränke (z. B. Cola) und zuckerhaltige Lebensmittel können den Blutzuckerspiegel beeinträchtigen. Der ständig wechselnde Blutzuckerspiegel belastet die Insulinproduktion im Körper.

Zucker im Kaffee – Nein, danke!

experiment auf zucker verzichten kein zucker im kaffee

7. Sie werden nicht so oft krank

Zucker fördert Entzündungen. Wenn Sie zu viel Zucker verzehren, wird Ihr Immunsystem geschwächt. Stärken Sie Ihr Immunsystem mit diesen Tipps und Sie werden kaum um Süßigkeiten denken.

8. Bessere geistige Gesundheit und Stimmung

Zucker verursacht zwar nicht unbedingt oder direkt psychische Probleme wie Depressionen oder Angstzustände, aber kann die Symptome vertiefen.

Sie werden wieder voller Energie aufwachen

eine woche auf zucker verzichten mehr energie bekommen

9. Besseres Energieniveau

Der Zucker verändert das Energieniveau zu rasch. Zuerst gibt er Ihnen ein Boost, aber nur für kurze Zeit. Deshalb fühlt man sich z. B. 2 Stunden nach dem Verzehr einer Süßigkeit energielos und sogar müde.

Viele clevere Ideen fallen dem fitten Gehirn ein, oder?

was bringt es auf zucker zu verzichten gutes gedaechtnis und scharfes gehirn

10. Geringeres Herzinfarktrisiko

Herzerkrankungen sind mit einem höheren Herzinfarktrisiko verbunden. Es ist wichtig zu wissen, dass ohne sprunghafte Insulinausschüttung durch zu viel Zuckerkonsum das Herz ruhiger schlägt.

Zuckerverzicht Auswirkungen – Energie und Tonus

zuckerverzicht auswirkungen hervorragende veraenderungen viel energie

11. Vorbeugung von Fettlebererkrankungen

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einer Fettlebererkrankung um eine Ansammlung von Fett in der Leber.

12. Schöne, starke Zähne

Wenn Sie gerne strahlend weiße Zähne haben wollen, ist es eine gute Idee, den Zuckerkonsum zu reduzieren. Ein erhöhter Glukosegehalt in Ihrem Speichel kann das Wachstum von Mundbakterien fördern. Deshalb sollten Sie Schokolade, Kekse und andere zuckerhaltige Lebensmittel vermeiden, oder zumindest die Zähne nach ihrem Konsum putzen.

Süßigkeiten können Ihren Zahnschmelz angreifen 

1 monat auf zucker verzichten energie und tonus

13. Schärferes Gedächtnis und fittes Gehirn

Haben Sie schon mal darüber gehört: Brainfood, das Mega-Konzentration und fittes Gehirn fördert? Diese Superfoods erhalten kein Zucker.

auf zucker verzichten alternativen sich selber motivieren

14. Bessere Darmgesundheit

Eine gesündere Darmflora benötigt gesunde Ernährung! Zucker kann sich auf vielfältige Weisen negativ auf Ihre Verdauung und Ihre Darmgesundheit auswirken.

was bringt es auf zucker zu verzichten weisse zaehne

15. Nie mehr ständig hungrig

Der Konsum von zu viel Zucker kann Ihr Gehirn dazu verleiten, ständig zu denken, Sie seien hungrig. Wenn Sie auf Zucker verzichten, können Sie viele andere Lebensmittel essen und leckere Alternativen finden.

auf zucker verzichten in der schwangerschaft

16. Freiheit und Energie

Träumen Sie von Morgen voller Energie und viel Erfolg? Machen Sie ein zuckerfreies Frühstück und gehen Sie zur Arbeit. Mit diesen Lebensmittel senken Sie Ihr Blutzucker auf eine natürliche Weise und werden länger satt. Befreien Sie sich vom Zuckersucht und essen Sie mehr Obst, Gemüse, Nüsse, Fisch und Fleich – Lebensmittel voller Vitamine und Mineralstoffe.

wie fange ich an auf zucker zu verzichten gesunder ernaehrungsplan mit viel obst

Auf Zucker verzichten und sich frischer fühlen

wie kann ich auf zucker verzichten leistungsfaehiger werden

Schönes Hautbild? Sie erreichen das in nur 7 Tage ohne Zuckerkonsum

zuckerverzicht haut vorher nachher eine frau vor dem spiegel

Foto einbetten

Kopieren Sie diesen Kode, um dieses Foto in Ihre Website einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB Forum Bild:
Foto herunterladen Fertig
OR
Melden Sie sich bei Archzine an
Ich möchte angemeldet bleiben Passwort vergessen?
SHARE