danach Heute fügen Hersteller weißer Schokolade alle möglichen unerwünschten Zutaten hinzu, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Mehrere Hersteller ersetzen sogar Kakaobutter durch transfetthaltige gehärtete Öle, wodurch sie eine schrecklich wachsartige Textur erhält. Um den wahren cremigen und buttrigen Geschmack dieser populären Köstlichkeit zu genießen, ist es am besten, sie zu Hause zuzubereiten. In unserem heutigen Beitrag zeigen wir Ihnen einige Rezepte (klassisch, vegan, zuckerfrei, mit Crip u.a), wie Sie weiße Schokolade selber machen!

Wie macht man weiße Schokolade?

vegane weisse schokolade zubereiten einfaches rezept mit kakaobutter


Woraus besteht weiße Schokolade?

Weiße Schokolade wird aus einer Mischung aus Zucker, Kakaobutter, Milchprodukten, Vanille und einer fetthaltigen Substanz namens Lecithin hergestellt. Sie enthält keine Kakaofeststoffe, die in anderen Schokoladenarten wie Milchschokolade und dunkler Schokolade enthalten sind. In weißer Schokolade steckt mehr Milch als Milchschokolade, normalerweise mehr als 14 Prozent! Aus diesem Grund enthält sie mehr Kalzium. Sie ist jedoch kalorienreich, obwohl es heutzutage viele Variationen des klassischen Rezepts gibt (Vegan, Low Carb, Keto etc.).

Weiße Schokolade ist ein Liebling rund um den Valentinstag und wird oft festlich rot oder rosa gefärbt

weisse schokolade selber machen wie wird weisse schokolade hergestellt

Wie wird weiße Schokolade hergestellt?

Weiße Schokolade wird hergestellt, indem Kakaobutter mit Milchpulver und Zucker gemischt wird. Oft wird auch Vanille hinzugefügt. Die Masse kommt glatt heraus und hat die gleichen Eigenschaften wie dunkle Schokolade, aber offensichtlich einen anderen Geschmack und eine andere Farbe.

Weiße Schokolade hat oft ein Geschmacksprofil, das als überwiegend süß beschrieben werden kann, mit kräftigen Noten von gesüßter Kondensmilch und Vanille. Ein Produkt von guter Qualität hat eine reichhaltige, weiche und cremige Textur. Eine Eigenschaft, die von ihrer Kakaobutterbasis und ihrem hohen Zucker- und Milchgehalt herrührt.

Die weiße Köstlichkeit wird aus Kakaobutter, Milchpulver und Zucker hergestellt

pralinen weisse schokolade selber machen schokobons rezept

Was ist der Unterschied zwischen weißer und Vollmilchschokolade?

Im Gegensatz zu Milchschokolade enthält dunkle Schokolade keine Milchfeststoffe. Weiße Schokolade enthält nur Kakaobutter, Zucker und Milchfeststoffe und keinen Schokoladenlikör oder Kakaopulver. Technisch gesehen ist weiße Schokolade also überhaupt keine Schokolade. Ihre unvergessliche Geschmack macht sie aber so beliebt.

Da weiße Schokolade keine Kakaofeststoffe enthält, hat sie einen viel subtileren und zarteren Geschmack als Milch- und dunkle Schokolade. Sein Geschmack hängt auch von der Art der Kakaobohnen ab, die zu ihrer Herstellung verwendet werden.

Weiße Schokolade ist reich an Antioxidantien und enthält mehr Kalzium als andere Schokoladenarten

weisse schwarze und vollmilch schokolade unterschied


Weiße Schokolade selber machen

#Klassisches Rezept für weiße Schokolade

Das ist ein klassisches Rezept für weiße Schokolade, das Sie je nach Ihrem Geschmack verändern könnten, indem Sie andere Zutaten hinzufügen (Unten finden Sie auch ein Rezept für weiße Schokolade mit Crip).

Zutaten:

  • 56 g Kakaobutter, klein gehackt
  • 1/3 Tasse Puderzucker
  • Prise Salz
  • 1/2 TL Milchpulver
  • 1/2 TL reiner Vanilleextrakt
  • optonal – 1/2 TL Orangenextrakt, 3/4 EL Ingwerpulver

Zubereitungsweise:

  1. Wenn Ihre Kakaobutter in großen Stücken kommt, hacken Sie sie etwas kleiner, damit sie schneller schmilzt.
  2. Geben Sie sie in eine hitzebeständige Schüssel. Stellen Sie die Schüssel auf einen kleinen bis mittelgroßen Topf mit ein paar Zentimeter kochendem Wasser. Achten Sie darauf, dass die Schüssel das Wasser nicht berührt. Lassen Sie die Butter schmelzen lassen, indem Sie dabei häufig umrühren.
  3. Sobald die Kakaobutter geschmolzen ist, rühren Sie den Puderzucker und das Milchpulver unter. Achten Sie darauf, dass sich der gesamte Zucker vollständig in der Kakaobutter auflöst.
  4. Fügen Sie danach die restlichen Zutaten hinzu und rühren Sie weiter.
  5. Gießen oder löffeln Sie die Mischung in Ihre Formen. Wenn Sie eine Cupcake-Form aus Silikon verwenden, geben Sie ungefähr einen Esslöffel der Kakaobuttermischung pro Mulde.
  6. Lassen Sie die Mischung im Kühlschrank auskühlen, bis sie völlig hart ist.
  7. Nachdem die Schokolade hart geworden ist, nehmen Sie sie aus den Formen heraus und genießen Sie Ihren selbstgemachten Stück Genuss!

Sie können Ihre selbstgemachte Schokolade auf jede Weise verwenden, die Sie sich vorstellen können

vegane weisse schokolade selbst machen rezept einfache zubereiung aus wenigen zutaten

What's Hot
kann man quinoa auch kalt essen zwei quinoa schoko riegel auf rosa teller

Schokolade Quinoa Crunch Riegel: Ein Kinderleichtes Rezept aus 3 Zutaten für einen gesunden Snack

Vegane Schokolade – Lassen Sie sich das Leben versüßen!

brownies ohne schokolade selber machen leckere gesunde rezepte

Brownies ohne Schokolade: Die Top-Rezepte der Chefköche!

Tipps zum Rezept

  • Sie können den Orangenextrakt durch jeden aromatisierten Extrakt ersetzen, den Sie mögen. Wenn Sie eine traditionellere weiße Schokolade mit Vanillegeschmack möchten, verwenden Sie mehr Vanilleextrakt.
  • Fügen Sie anstelle des Ingwers im Rezept beliebige Gewürze hinzu, oder lassen Sie die Gewürze für einen traditionelleren Geschmack ganz weg.
  • Verwenden Sie die weiße Schokolade zum Dekorieren von Cupcakes oder Kuchen, oder brechen Sie sie in Stücke und verzieren Sie die Kekse damit.

Bewahren Sie die Schokolade in einem luftdichten Behälter entweder bei Raumtemperatur oder im Gefrierschrank auf

woraus besteht weisse schokolade 4 eifnache zutaten

#Einfaches Rezept für vegane weiße Schokolade

Erfahren Sie, wie Sie mit nur 5 Zutaten in wenigen Minuten vegane Schokolade zu Hause herstellen können! Diese Leckerei ist cremig, buttrig, glatt und reichhaltig!

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Kakaobutter, klein gehackt
  • 4 Esslöffel veganer Butterersatz
  • 3/4 Tasse Puderzucker
  • 1/2 Tasse Kokosmilchpulver
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • kleine Prise Salz, optional (1/8 TL)

Zubereitungsweise:

  1. Lassen Sie die Kakaobutter und den veganen Butterersatz im Wasserbad schmelzen. Alternativ dazu, können Sie die Mikrowelle verwenden. Stellen Sie die Mikrowelle auf zwei Minuten ein und fügen Sie danach jeweils eine Minute hinzu, bis die Butter vollständig verflüssigt sind. Sie sollten die Butter entfernen, sobald die letzten weißen Klumpen verschwunden sind, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  2. Geben Sie nun den Puderzucker, das Kokosmilchpulver, die Vanille und eine kleine Prise Salz hinzu. Rühren Sie mit dem Schneebesen, bis die Mischung ziemlich glatt ist, etwa 2 Minuten.
  3. Schlagen Sie die Mischung für 1-2 Minuten lang mit einem Handmixer, bis sie glatt ist.
  4. Verteilen Sie die Mischung in Schokoladenformen. TIPP! Stellen Sie die Formen auf eine flache Oberfläche wie ein Backblech und bewegen Sie sie sehr vorsichtig, damit die flüssige Schokolade nicht herausspritzt, bevor sie aushärten kann.
  5. Lassen Sie die Schokolade etwa 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen, bis sie fest ist. Sie können sie auch in den Gefrierschrank stellen, um den Prozess zu beschleunigen.

Weiße Schokolade selber machen

weisse schokolade selber machen schritt fuer schritt mandeln

Tipps zum Rezept

  • Bewahren Sie die vegane weiße Schokolade in einem abgedeckten Behälter im Kühl- oder Gefrierschrank auf.
  • Wenn Sie möchten, können Sie den veganen Butterersatz durch Kokosnussöl ersetzen, aber seien Sie sich bewusst, dass Ihre weiße Schokolade bei Raumtemperatur und wahrscheinlich in Backwaren schneller schmilzt.
  • Verwenden Sie ein anderes Süßungsmittel, falls Sie möchten.
  • Variationen: gefriergetrocknete Himbeeren oder Erdbeeren, gehackte Nüsse, Pfefferminzextrakt und/oder vegane Kekse.

Daraus können Sie stilvolle Dekorationen für Ihre Desserts zubereiten

zuckerfreie weisse schokolade selber machen schokostueckchen

#Weiße Schokolade ohne Zucker (Low Carb, Keto)

Wenn Sie Ihre weiße Schokolade gesünder machen möchten, probieren Sie dieses Rezept ohne Zucker. Es ist Low Carb und Keto!

Zutaten:

  • 85 g Kakaobutter
  • 1/4 TL flüssiges Sonnenblumenlecithin
  • 1/4 Tasse Besti Erythritol in Pulverform (oder ein beliebiges Süßungsmittel in Pulverform**)
  • 3 EL Kokosöl
  • 1/4 Tasse Vollmilchpulver
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • kleine Prize Meersalz (optional)

Zubereitungsweise:

  1. Schneiden Sie die Kakaobutter in kleine Stücke, nicht größer als 1,3 cm. Dies ist wichtig, um eine Überhitzung der Außenseite beim Schmelzen zu vermeiden.
  2. Geben Sie die Kakaobutter, das Kokosöl und das Sonnenblumenlecithin in einen kleinen Topf. Lassen Sie sie auf dem Herd bei sehr schwacher Hitze schmelzen. Lassen Sie die Zutaten nicht köcheln oder kochen. (Noch besser, verwenden Sie ein Wasserbad, wenn Sie können.) Nach dem Schmelzen nehmen Sie die Schüssel vom Herd.
  3. Rühren Sie den Süßstoff ein, bis er sich aufgelöst hat.
  4. Fügen Sie danach das Milchpulver, den Vanilleextrakt und das Meersalz hinzu. Rühren Sie glatt.
  5. Verteilen Sie die Mischung in Schokoladenformen (oder auf ein kleines, mit Pergament ausgelegtes Backblech). Stellen Sie die Schokolade bis zum Aushärten kühl.
  6. Nachdem die Schokolade hart geworden ist, können Sie sie konsumieren.
  7. Bewahren Sie die weiße Schokolade ohne Zucker in einem abgedeckten Behälter im Kühl- oder Gefrierschrank auf.

Selbstgemachte Schokolade ohne ungesunde Zusätze

vegane schokolade selber machen rezept und tipps

Tipps zum Rezept

  • Dieses Rezept ergibt 2 Schokoriegel in typischer Größe. Eine Portion ist 1/4 Bar.
  • Jeder pulverisierte Süßstoff wird funktionieren. Pulverisiertes Erythritol ist zum Beispiel eine gute Alternative für kohlenhydratarme und zuckerfreie weiße Schokoladenriegel.

Sie können die weiße Schokolade nach Lust und Laune färben. Es ist sehr einfach

rosa und gruene schokolade bars selbstgemacht

#Weiße Schokolade mit Crisp

Diese hausgemachten Knusperriegel aus weißer Schokolade sind ein einfaches Dessert ohne Backen und können in wenigen Minuten zubereitet werden. Schokoladenartig und knusprig – sie sind die perfekten süßen Leckereien für jeden Anlass!

Zutaten:

  • 150 g weiße Schokolade (eines der oben beschriebenen Rezepte)
  • knusprige Reiscrisps
  • Pistazien, gehackt
  • getrocknete Cranberries, gehackt

Zubereitungsweise:

  1. Lassen Sie die weiße Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Fügen Sie danach die Reiscrisps, die gehackten Pistazien und die getrockneten Cranberries hinzu und rühren Sie gut, bis alles vollständig mit Schokolade überzogen ist.
  2. Verteilen Sie die Mischung in Silikonriegelformen oder auf einer mit Pergamentpapier ausgelegten quadratischen Backform und lassen Sie sie 30 Minuten bis 1 Stunde oder bis zur vollständigen Aushärtung einfrieren.
  3. Nehmen Sie die ganze aus der Silikonform heraus oder schneiden Sie sie in Riegel, wenn Sie ein Backblech verwenden. Servieren Sie!

Der perfekte Snack für Ihre Gäste

weisse schokolade mit cranberries selber machen

Tipps zum Rezept

  • Sie können Lebensmittelfarbe verwenden, um diesen Schokoriegeln verschiedene Farben zu verleihen.

Fügen Sie Ihre Lieblingsnüsse hinzu. Einige gute Optionen sind Mandeln, Haselnüsse etc

weisse schokolade mit niessen selbstgemachte schokobars

#Heiße weiße Schokolade selber machen

Zuletzt möchten wir Ihnen ein einfaches Rezept für süße und cremige hausgemachte weiße heiße Schokolade zeigen, das in wenigen Minuten fertig ist!

Zutaten:

  • 4 Tassen Milch
  • 1 Tasse gehackte weiße Schokolade
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Prise Salz, optional
  • Optionale Beilagen: weiße Schokoladenstückchen, weiße Schokoladenspäne, Marshmallows, Schlagsahne, Zuckerstangen

Zubereitungsweise:

  1. Geben Sie die Milch, die weiße Schokolade, die Vanille und eine Prise Salz in einen mittelgroßen Topf.
  2. Erwärmen Sie die Zutaten bei mittlerer Hitze, indem Sie kontinuierlich umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und die Mischung glatt ist (nicht kochen).
  3. Servieren sofort.

Ihr Kind wird dieses Rezept lieben!

heiße weiße schokolade selber machen getraenk mit milch schokogetraenk warm

Geschmacksvariationen

  • Fügen Sie etwas Pfefferminzschnaps für eine gespickte weiße heiße Pfefferminzschokolade hinzu.
  • Fügen Sie 1/8 bis 1/4 Teelöffel Pfefferminzextrakt für Peppermint White Hot Chocolate hinzu. Servieren Sie mit einer Zuckerstange.
  • Genießen Sie warm.

Bereiten Sie einen sußergewöhnlichen Nachtisch aus weißer Schokolade zu

vegane schokolade selber machen wie geht es einfaches rezept

Oder verwenden Sie sie als Deko…

torte dekoriert mit selsbtgemachter weissen schokolade

Weiße Schokolade selber machen

zuckerfreie weisse schokolade zubereiten rezept rote

Quellen:

chefkoch

lecker

SHARE