Pinienkerne rösten: Wie röstet man Pinienkerne in der Pfanne oder im Ofen?

von Anette Hoffmann

Pinienkerne sind ein beliebtes Zutat in vielen Rezepten, das jedem Gericht einen unglaublichen Geschmack verleihen kann. Ob Salat, Pasta oder Crostini, diese kleinen leckeren Häppchen verleihen allem einen unvergesslichen nussigen Geschmack. Und das Beste daran ist, dass sie durch etwas Rösten viel besser werden! Erfahren Sie, wie Sie in wenigen Schritten Pinienkerne rösten – in der Pfanne oder im Ofen!

Wie bei anderen Nussarten wird der Geschmack von Pinienkerne viel besser, wenn Sie geröstet werden

pinienkerne roesten braune kerne samen pinen

Anzeige

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Pinienkerne rösten, um Ihren Gerichten eine köstliche Note hinzuzufügen

geschaelte pinenkerne und kerne mit der schale

Anzeige

Was sind Pinienkerne?

Pinienkerne sind kleine köstliche Samen, die von Pinienbäumen gewonnen werden. In den Zapfen befinden sich harte Schalen und darin die Pinienkerne, die wir so viel lieben. Es ist interessant zu wissen, dass nur etwa 20 verschiedene Kiefernarten Pinienkerne produzieren, die groß genug sind, um gegessen zu werden. Viele dieser Arten wachsen in Italien, China, Russland und den Vereinigten Staaten. Da ihr Gewinn normalerweise mühesam ist, haben Pinienkerne oft einen hohen Preis.

Pinienkerne sind die kleinen Samen der Pinienbäume

pinenkerne roesten in der pfanne pinie in hand

Muss man Pinienkerne rösten?

Pinienkerne können problemlos roh verzehrt werden. Das Rösten verleiht jedoch ihrem reichhaltigen Geschmack eine zusätzliche Tiefe. Sie können die Pinienkerne im Ofen oder auf dem Herd rösten. Beide Methoden sind überhaupt nicht kompliziert.

Welche Methode Sie wählen, hängt von der Menge und Ihrem Ziel ab

kernepinenkerne in schale auf dem tisch braune kerne

Pinienkerne rösten: So geht es richtig

Pinienkerne schmecken sowohl als Snack selbst als auch als Beigabe zu Backwaren wie Kuchen, Keksen und Gebäck fantastisch. Um ihren Geschmack zu verstärken, rösten Sie sie im Ofen oder in einer trockenen Pfanne, vorzugsweise unmittelbar vor der Verwendung. Beim Rösten werden natürliche Öle freigesetzt, die den Geschmack der Kerne verbessern. Hier finden Sie kurze Anleitungen, wie Sie Pinienkernen im Ofen oder in einer Pfanne rösten:

Für beide Methoden brauchen Sie:

  • 1 Tasse Pinienkerne (oder eine beliebige Menge; wenn Sie mehr als 1 Tasse Pinenkerne rösten möchten, wählen Sie am besten die Ofenmethode)

Lernen Sie, wie Sie Pinenkerne in der Pfanne und im Ofen rösten

wie roestet man pinienkerne richtig kerne pinien

#Pinienkerne rösten im Ofen

Das Rösten von Pinienkernen im Ofen ist die bessere Wahl, wenn Sie mehr als eine Tasse zubereiten möchten. Hier sind die Vor- und Nachteile: Bei dieser Methode werden die Kerne gleichmäßiger geröstet als bei der Herdmethode, und Sie können viele Kerne auf einmal backen. Es dauert jedoch länger und Sie müssen warten, bis der Ofen vorgeheizt ist. Wenn Sie die Pinienkerne gleich in einem Rezept verwenden wollen, wählen Sie am besten die zweite Methode.

Anweisungen:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor.
  2. Legen Sie ein Backblech mit Alufolie aus und verteilen Sie die Kerne in einer Schicht darauf.
  3. Rösten Sie die Pinenkerne etwa 5 bis 7 Minuten lang, bis sie leicht gebräunt sind und zu duften beginnen. Rühren Sie die Kerne nach der Hälfte der Backzeit vorsichtig um. Behalten Sie den Ofen die ganze Zeit im Auge, da sie sonst schnell anbrennen können.
  4. Nachdem Sie Pinenkerne leicht gebräunt sind, nehmen Sie sie sofort aus der Pfanne, damit sie nicht durch die Hitze des Gefäßes weiterbacken.
  5. Verwenden Sie die gerösteten Pinienkerne sofort. Oder lassen Sie sie vollständig abkühlen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter 1 Woche bei Raumtemperatur und mindestens 2 Monate im Kühlschrank auf. (Sie können die Haltbarkeit der Pinenkerne verlängern, indem Sie die Nüsse einfrieren.)

Pinienkerne sind klein und brauchen nur wenige Minuten, um geröstet zu werden

pinienkerne anroesten kleine kerne mit braunen schalen

#Wie röstet man Pinienkerne in der Pfanne?

Wenn Sie eine kleine Menge Pinenkerne haben und diese schnell zubereiten möchten, rösten Sie sie auf dem Herd. Schon nach wenigen Minuten in der Pfanne wird ihr Geschmack noch wärmer und nussiger.

Vor- und Nachteile dieser Methode: Diese Methode ist sehr schnell und dauert nur etwa 3 Minuten! Geröstete Pinienkerne können jedoch ungleichmäßig gebacken werden und die Zubereitung großer Mengen dauert langsamer.

Für die Zubereitung von Pinienkernen in der Pfanne verwenden Sie die gleiche Menge wie oben beschrieben.

Anweisungen:

  1. Erhitzen Sie eine trockene Pfanne (ohne Butter oder Öl hinzuzufügen) bei mittlerer Wärme und geben Sie die Kerne dazu.
  2. Rühren und schütteln Sie die Kerne häufig, von allen Seiten gleichmäßig zu bräunen – etwa 3 Minuten. Bleiben Sie in der Nähe des Herdes, da Pinienkerne leicht verbrennen können.
  3. Wenn die Kerne fertig sind (leicht gebräunt und geröstet), nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie sie auf ein Teller, um das Backen zu stoppen.
  4. Verwenden Sie die gerösteten Pinienkerne sofort oder lassen Sie sie (wie oben beschrieben) vollständig abkühlen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf.

*Lesen Sie auch, wie Sie Kürbiskerne selber rösten.

getroestete pinenkerne kleine kerne roesten

Anette Hoffmann

Annette Hoffmans erstaunliche Medienkarriere spiegelt ihr pures Engagement für den Journalismus und das Publizieren wider. Ihre Reise begann 2010 als freiberufliche Journalistin bei Vanity Fair, wo sie ihre einzigartige kreative Perspektive einbringt.